Keller Rohfussboden abdichten? Ja/Nein

Diskutiere Keller Rohfussboden abdichten? Ja/Nein im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben einen Keller aus WU-Beton. An den Wänden und unter der Bodenplatte 20cm XPS. Kein Grundwasser, nur leichtes Schichtenwasser,...

  1. Bib007

    Bib007

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    wir haben einen Keller aus WU-Beton. An den Wänden und unter der Bodenplatte 20cm XPS.

    Kein Grundwasser, nur leichtes Schichtenwasser, welches aber dank einer Drainage und Kiesschicht unter dem Haus abgeführt wird. (leichte Hanglage)


    Ist es unbedingt notwendig, den Fussboden zu flämen bzw. anderweitig abzudichten?

    Ist das nur notwendig, wenn der Keller auch zu Wohnzwecken genutzt wird oder ist das bereits notwendig, wenn der Keller ein reiner Nutzkeller ist?

    Was kann passieren, wenn man nichts abdichtet? Es kommt ja schließlich noch eine Folie vor dem Estrich rein? Außerdem liegt der Keller aussen ja nicht auf nasser Erde, sondern auf dem XPS, Folie, Sauberkeitsschicht, Kies,...
    Gibts dann womöglich später Schimmel? Wellt sich der evtl. verlegte Holzboden? ...?

    Wenn abgedichtet wird und es werden nachträglich Elektro- oder sonstige Leitungen am Boden befestigt, dann wird die Abdichtung durch die Schrauben ja dort zerstört. Ist sowas ein Problem?


    Wer ist für sowas der richtige Ansprechpartner?

    Rohbauer? Estrichleger? Dachdecker? Oder gibts dafür extra Abdichtungsbetriebe?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    ansprechpartner ist alleine der planer. Abdichten auf jeden fall. Wenn Nutzkeller wieso dann in 20 cm Dämmung eingepackt`? Es muß nicht zu schäden kommen.
    Mfg.
     
  4. Elopant

    Elopant Gast

    Hallo
    ich würde ihn auch auf jeden Fall abdichten. Elektro und Heizungsleitungen werden natürlich nicht mit Schrauben befestigt, sondern mit dem Material der Abdichtung, bspw. wenn mit einer Bitumenschweißbahn abgedichtet, werden die Rohre mit einem Schweißbahnstreifen befestigt.
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 13. November 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    1) Die Debatten hatten wir gerade vor kurzem ein paar Mal

    2) Dann mal über den Sinn dieser ggf anzubringenden Dichtung nachdenken. Natürlich kann man die anbohren! Siwe soll ja nicht vor blankem Wasser schützen.

    3) @ elofant - wo hast Du das denn her???
     
  6. Bib007

    Bib007

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Der Sinn ist doch, dass es zu keiner Dampfdiffusion kommt. Darum haben wir unseren wasserdichten Betonkeller ja auch von aussen mit Bitumen eingestrichen.

    Unter den Estrich kommt doch auch eine Folie. Reicht das nicht aus? Die Feuchtigkeit könnte dann höchstens am Randdämmstreifen aufsteigen.

    Also wenn die Abdichtung an manchen Stellen nicht 100%ig ist, dann stört das nicht weiter?


    Mich wundert das nur, dass das so wichtig ist, weil ich mich in meinem Bekanntenkreis umgehört und umgesehen habe, die auch gerade gebaut haben und da hatte das kein einziger. Alle mit Keller gebaut. Teilweise nur Nutzräume, teilweise auch höherwertig genutzt.

    Bei uns sollen auch Büro und Hobbyraum in den Keller - also höherwertige Nutzung.
     
  7. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Dann mach das genau so wie deine bekannte. Die folie die du von sprichst ist nur eine trennlage und keine Abdichtung.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Bib007

    Bib007

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Das hab ich nicht gesagt, dass ich die selben Fehler wie meine Bekannten machen will, drum frag ich ja vorher nach...


    Aber prinzipiell ist doch der Dachdecker das ausführende Gewerk, oder? Oder gehört das doch noch zum Gewerk Rohbau - also dann durch die Maurer?
     
  10. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Hab sowas schon oft gemacht. Maurer könnten das auch erledigen aber ich mauer ja auch nicht obwohl ich das darf...
     
Thema:

Keller Rohfussboden abdichten? Ja/Nein

Die Seite wird geladen...

Keller Rohfussboden abdichten? Ja/Nein - Ähnliche Themen

  1. Rahmen nachträglich besser abdichten

    Rahmen nachträglich besser abdichten: Hallo Forum, wir haben unser Rundbogenfenster im Obergeschoss tauschen lassen. Ursprünglich sollte es nur abgeschliffen werden (Holzfenster noch...
  2. Abdichtung Drempel / Kniestock

    Abdichtung Drempel / Kniestock: Mahlzeit zusammen, wir haben an unserem Altbau das komplette Dach ausgenommen der Sparren erneuert. Eben so haben wir die Sparren erhöht um eine...
  3. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  4. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  5. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...