Keller verkleiden mit Rigips - Auf was muss man achten?

Diskutiere Keller verkleiden mit Rigips - Auf was muss man achten? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich möchte bei unserem zukünfitigen Keller die Kellerwänder gerne mit Rigips verkleiden. Die Räume sollen als...

  1. #1 Ritterjamal, 22. Februar 2011
    Ritterjamal

    Ritterjamal

    Dabei seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Kösching
    Hallo zusammen,

    ich möchte bei unserem zukünfitigen Keller die Kellerwänder gerne mit Rigips verkleiden. Die Räume sollen als Hobbyraum/Gästezimmer und einer später als Wellness Bereich dienen.

    Nun ist meine Frage, auf was muss man hie genau achen? Müssen diese irgendwie belüftet werden? Kann man hinter der Rigipswand auch noch eine Dämmwolle machen?

    Schöne Grüße

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erdferkel

    Erdferkel

    Dabei seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Ritterjamal,
    ich möchte gerne auf meinem Rechner Egoshooter programmieren, gerne später auch mal 3D-Autorennspiele.

    Nun ist meine Frage, auf was muss man hier genau achen? Brauch ich dafür irgendwelche Programme? Kann ich das auch mit Musik unterlegen?

    Gruß,
    Erdferkel
     
  4. #3 Ritterjamal, 22. Februar 2011
    Ritterjamal

    Ritterjamal

    Dabei seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Kösching
    Vielen Dank für die qualifizierte Auskunft. Es gibt hier echt Leute die nichts ernst nehmen können!
     
  5. Gast

    Gast Gast

    "zukünftigen" Keller ?
    wenn der noch gebaut wird lass doch die Wände/Decken verputzen ,
    warum mit GK verkleiden??
     
  6. Erdferkel

    Erdferkel

    Dabei seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Thüringen
    Du nimmst mich nicht ernst.

    Also extra für Dich: kannst Du mir mit den von mir gemachten Angaben irgendwie helfen? Nicht?

    Hier kann Dir auch niemand helfen - zu wenig Input. Außerdem ist Innendämmung nichts für Selberschrauber und ohne Rechnen (Fachmann) sollte man davon die Finger lassen, da die Sanierung des Schadens aufwändig werden könnte.

    Langweilige Antwort? Ich fand meine erste auch besser.

    Gruß,
    Erdferkel
     
  7. jscheller

    jscheller

    Dabei seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Welche Schaeden koennen denn auftreten, wenn ich z.B. einlagig 12,5 GK auf ne Konterlattung schraube und das mit MW hinterlege? (Fugen dicht) Interessiert mich wirklich, das ist naemlich ein 1A Plattenabsorber (Bassabsorber). Kann man sich damit Feuchtigkeitsprobleme einhandeln?
     
  8. #7 Erdferkel, 22. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2011
    Erdferkel

    Erdferkel

    Dabei seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Thüringen
    @jscheller
    wie ich bereits weiter oben schrob: mußte mal rechnen lassen

    (oder selber mit ´nem Rechner online experimentieren)
     
  9. jscheller

    jscheller

    Dabei seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Ich hab ja keinen konkreten Anwendungsfall, ich will das nur grundsaetzlich wissen. Also interpretiere ich das mal so:
    Bei Innenwaenden unkritisch, bei Aussenwaenden koennte es ggf. Feuchtigkeitsprobleme geben. Einverstanden?
     
  10. #9 ReihenhausMax, 22. Februar 2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Bin auch nur Laie, aber will Dir die Reaktion der Profis erläutern:

    Die Frage ist halt z.B. ob Du das dauerhaft dicht bekommst, damit die
    Feuchtigkeit nicht durch die GK Platte oder daran vorbei diffundiert und an der Wand kondensiert. Bei einem Neubau sollte man diese Nutzungsmöglichkeiten aber auch so "bestellen" können, daß man nicht mit Innendämmung rumbasteln muß bzw. diese nicht zu Risikofaktor wird, wenn sie aus speziellen Gründen
    sinnvoll ist und dann ist die Frage, welches Material da konkret sinnvoll
    ist; es gibt mehr als der Baumarkt zu bieten hat. Um die Lüftung muß man sich natürlich auch kümmern, wenn die Räume nicht nur alle heiligen Zeiten mal genutzt werden und entsprechend Feuchtigkeit eingebracht wird.
     
  11. jscheller

    jscheller

    Dabei seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Max, ich glaub du verstehst mich falsch. Waermedaemmung ist mir egal, ich bin Akustiker. Und daher wuesste ich gern von nem Profi, unter welchen Umstaenden der von mir beschriebene (akustisch sehr sinnvolle) Aufbau bauphysikalisch Probleme macht.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wenn auf beiden Seiten der Wand die gleiche Temperatur herrscht, zumindest annähernd, dann ist das kein Problem. Gibt es ein Temperaturgefälle von Innen nach Aussen kann es kritisch werden.
     
  14. jscheller

    jscheller

    Dabei seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Danke. :bierchen:
     
Thema: Keller verkleiden mit Rigips - Auf was muss man achten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kellerwand innen verkleiden

    ,
  2. rigipsplatten an aussenwand keller

    ,
  3. gipskarto im keller kleben

    ,
  4. gipskarton keller,
  5. kellerwand mit gipskartonplatten verkleiden,
  6. feuchtraum rigips dämmung keller,
  7. außenwände mit rigips verkleiden,
  8. rigipsplatten im keller,
  9. rigipswände im keller,
  10. rigips keller,
  11. welche rigipsplatten für keller,
  12. darf man kellerabteil verkleiden,
  13. auf was muss ich achten wenn ich eine kellerwand verkleiden wil,
  14. Rigips im keller,
  15. regips im.keller,
  16. kellerwand verkleiden,
  17. keller gipskarton verkleiden
Die Seite wird geladen...

Keller verkleiden mit Rigips - Auf was muss man achten? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  2. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  3. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  4. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...
  5. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...