Keller Weiße Wanne verputzen/spachteln?

Diskutiere Keller Weiße Wanne verputzen/spachteln? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen. Mein Haus hat einen Keller bestehend aus einer Weissen Wanne und gemauerten Wänden aus Ytong Steinen. Ich möchte in naher Zukunft...

  1. #1 Gast74131, 23.03.2017
    Gast74131

    Gast74131 Gast

    Guten Morgen.

    Mein Haus hat einen Keller bestehend aus einer Weissen Wanne und gemauerten Wänden aus Ytong Steinen. Ich möchte in naher Zukunft den größeren Raum etwas wohnlicher gestalten. Die Innenwände aus Ytong werde ich wohl einfach verputzen (mit zB. Ardex A 828), ich bin mir allerdings unsicher was ich mit den Außenwänden des Kellers mache. Dies wären bei mir 2 Stück. Erste Überlegung war die Wände mit einer Lattung zu versehen und dann mit Gipskarton zu verkleiden auch damit man die Elektrik noch im Hohlraum installieren könnte andererseits sind wir immer noch bei einem stinknormalen Kellerraum und da kann man ja auch mit einer Aufputzinstallation leben. Also könnte man die Außenwände quasi genau so verputzen und streichen wie die Innenwände. Spricht etwas dafür bzw dagegen oder welche Methode wäre am besten?
     
  2. #2 bauspezi 45, 23.03.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    die Idee mit Ardex zu verputzen ist doch verkehrt, ist nur eine Spachtelmasse und zu teuer.
    Verputz der Yton-Wände mit Gipsputz von Knauf sind billiger und einfach zu verarbeiten.
    Außenwände nur verspachtel und streichen.
    evtl an der Außenwand 5cm Ytonplatten verkleben, da kannste die Leitungen darin verstecken.
     
  3. #3 Wieland, 23.03.2017
    Wieland

    Wieland

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer u. Stahlbetonbauermeister
    Ort:
    Bürstadt
    Die Überlegung die Aussenwände mit Lattung un Rigips zu versehen.Würde ich Persönlich verwerfen.
    Der Grund hierfür ist. Dass wenn der Keller höherwertig genutzt und beheitzt wird. Die Vorsatzschale
    die Raumtemperatur gegen die Außen Wand abdämmt.
    Hier kann möglicher Weise ein Kondensat enstehen das im Ergebnis gerade bei Gipskarton zur Schimmelbildung
    führen kann.
    das Mittel der Wahl währe die Kellerwände zu belassen wie sie sind.Oder mit einem entsprechenden Zementputz
    in gewünschter Qualitätsstufe zu überarbeiten.
    Es ist zu wünschen das die Keller Aussenwände gedämmt sind und entsprechend geeignet!

    Viele Grüße aus Dubai

    Michael
     
  4. #4 Manufact, 23.03.2017
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    364
    Grundsätzlich sollte man keine Rigips-Vorsatz-Konstruktionen vor kalte Beton-Kellerwände stellen (wie Wieland genau beschreibt kommt es dort zu Kondensationbildung).

    Man kann die Außenwände mit einem HYDROPHILEN Leichputz (mit Perliten)versehen oder mit Mineralschaumplatten (ab 80 mm) dämmen.
    Bitte dann mit einem µ-Wert-Rechner (z.B. u-wert.net) den Ort des Kondenstausfalls berechnen.
     
  5. #5 Gast74131, 24.03.2017
    Gast74131

    Gast74131 Gast

    Der Kellerraum ist nicht beheizt und soll auch nicht beheizt werden. Ich hab eigentlich noch keine genaue Verwendung für den Raum aber er riecht halt nach Keller, Staub, Neubau, wie auch immer man den Geruch nennen mag und das liegt sicherlich zum größten Teil an den unbehandelten Wänden/Decken. Boden hab ich schon gelegt und die Decke werde ich mit Gipskarton abhängen.

    Die Idee die Außenwände mit Lattung und Gipskarton zu verkleiden habe ich ja quasi schon selber verworfen, auch aus dem Grund das sich Kondensat bilden kann wenn man die Raum mal heizen sollte.

    Verputzen/Spachteln ist meiner Meinung nach auch der Weg mit weniger Aufwand grad weil mir eine gute Q2 Spachtelung völlig reichen wird.

    Ich möchte die Wände nach dem Putzen/Verspachteln weiß streichen. Es gibt ja leider wirklich sehr sehr viele Produkte von allen möglichen Anbietern, mit verschiedensten Körnungen und Anwendungsbereichen.

    Ich will hier sicherlich auch keine Werbung für irgendeins der Produkte machen aber eine Empfehlung für 1. die Ytongwand und 2. die Weisse Wanne würde ich schon dankend annehmen.
     
  6. #6 simon84, 24.03.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.439
    Zustimmungen:
    1.418
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Grobe Körnung verzeiht kleine Fehler besser wenn du selber machen willst.
     
  7. #7 Gast74131, 24.03.2017
    Gast74131

    Gast74131 Gast

    Aber bekomm ich mit einer groben Körnig eine so glatte Wand hin das man vernünftig streichen kann? Muss ja dann sicherlich sowieso noch mal komplett drüber geschliffen werden oder?
     
  8. #8 simon84, 24.03.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.439
    Zustimmungen:
    1.418
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Hä ? Nein das wird dann natürlich nicht glatt und auch nicht geschliffen . Weiß wird das Ganze problemlos mit der richtigen Walze
     
Thema: Keller Weiße Wanne verputzen/spachteln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kellerwand spachteln

    ,
  2. keller spachteln womit

    ,
  3. weiße wanne verputzen

    ,
  4. betonkeller verputzen,
  5. wu beton spachteln,
  6. weiße Wanne mit was spachteln,
  7. fertigkeller streichen,
  8. betonkeller spachteln,
  9. weiße wanne streichen,
  10. beton Wand Keller spachteln,
  11. keller ausbau weisse wanne,
  12. womit Wanne verputzen,
  13. filigranwände weiße wanne womit streichen,
  14. beton verputzen keller,
  15. verputzen weisse wanne außen,
  16. eine kellerwand aus beton verputzen,
  17. weiße Wanne keller putzen
Die Seite wird geladen...

Keller Weiße Wanne verputzen/spachteln? - Ähnliche Themen

  1. Weiße Wanne und Monolith Mauer = Heiß im Sommer und Schimmel im Keller

    Weiße Wanne und Monolith Mauer = Heiß im Sommer und Schimmel im Keller: Hallo Zusammen, nach 2 Jahren kurze Bilanz: Im Sommer wird es im Wohnbereich recht warm, 42 Liapor, kein Wunder, wenig Speichermasse, da...
  2. Weiße Wanne Übergang/Fuge Betonplatte teilweise nicht richtig verfüllt

    Weiße Wanne Übergang/Fuge Betonplatte teilweise nicht richtig verfüllt: Hallo Zusammen, bei unserem Reihenhaus welches durch einen Bauträger errichtet wird wurde wohl der Beton beim verfüllen der Betonschalen nicht...
  3. Hanglage, Keller vorne raus freiliegend, reicht schwarze Wanne wirklich??

    Hanglage, Keller vorne raus freiliegend, reicht schwarze Wanne wirklich??: Hallo, zunächst vorneweg: ich bin Laie und auf Expertenrat angewiesen, also bitte nicht steinigen :-) Wir bauen gerade (Genehmigung läuft)...
  4. Keller weiße Wanne nicht in einem Stück betoniert

    Keller weiße Wanne nicht in einem Stück betoniert: Hallo, bei unserem Haus wird derzeit der Keller erstellt (Weiße Wanne) jetzt ist uns aufgefallen das der Keller nicht in einem Stück geschalt...
  5. Mehrpreis Weiße Wanne | XXXXX Keller

    Mehrpreis Weiße Wanne | XXXXX Keller: Hallo zusammen, das Thema "weiße Wanne und Mehrpreis" scheint hier ja eine häufig gestellte Frage zu sein. Da aber anscheinend eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden