Keller Zwangsbelüftung

Diskutiere Keller Zwangsbelüftung im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, bei unserem Haus BJ 1996 ist eine Gasheizung im Keller installiert, welche eine Zwangsbelüftung vorschreibt. Diese Belüftung wird durch...

  1. #1 plutokrat, 11.05.2020
    plutokrat

    plutokrat

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    bei unserem Haus BJ 1996 ist eine Gasheizung im Keller installiert, welche eine Zwangsbelüftung vorschreibt. Diese Belüftung wird durch das Kellerfenster realisiert, welches in der oberen Hälfte ein mit einem Gitter versehen ist.
    Dadurch kühlt der Keller stark aus.

    Heizung tauschen ist in den nächsten Jahren noch nicht vorgesehen.

    Gibt es eine günstige Möglichkeit die Zwangsbelüftung so umzusetzen, dass der Keller nicht so stark auskühlt?
     
  2. #2 Fred Astair, 11.05.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.054
    Zustimmungen:
    2.635
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Gewöhnlich wird die Zuluftführung mit einem Rohr nach unten bis auf Fußbodenhöhe geführt. Dann bleibt es unter der Kellerdecke wärmer, wird aber am Boden kühler.
    Wie kalt ist es denn und was ist schlimm daran?
     
    Donpepe und BaUT gefällt das.
  3. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    1.289
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Wenn die Tür zum Heizungskeller zu bleibt und die übrigen Kellerräume beheizt sind, dann sollte auch nicht der gesamte Keller auskühlen. Ich habe eher das Gefühl ihr hattet gehofft, dass der Keller von der Abwärme des Erzeugers und der Verteilung deutlich wärmer werden würde und seit über die Nichterfüllung eurer Erwartungen unzufrieden.
     
  4. #4 plutokrat, 11.05.2020
    plutokrat

    plutokrat

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    hallo,

    lt. Energieausweis, sollte die decke gedämmt werden.
    Die ist aber nur 2,09m hoch. außerdem ist unser haus nur teilunterkellert mit 2 räumen. In Raum 1 steht die heizung und dort sind alle hausanschlüsse - und der Zugang ist dort zum keller. Raum 2 ist ein wäscheraum, wo halt wachmaschine und trockner stehen.

    die tür zum keller befindet sich im EG und ist eine ganz normale zimmertür.

    uns stört halt, dass es durch diese tür zieht und man im winter merkt, wie die kälte dort ins haus zieht. der fußboden ist auch relativ kalt.

    keines der kellerräume ist beheizt und das haus haben wir vor 5 jahren gekauft.
     
  5. #5 Fred Astair, 11.05.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.054
    Zustimmungen:
    2.635
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Da hilft nur, Tür abdichten und Decke dämmen. Auch wenns nur vier oder fünf Zentimeter sind, wird der Effekt erstaunlich sein.
     
  6. #6 Donpepe, 16.06.2020
    Donpepe

    Donpepe

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschienbau
    Ort:
    Hamburg
    Moin,

    Das Rohr zum Boden gezogen sieht man leider nie irgendwo im Altbau... und es ist doch so einfach... Da mein Keller 1m rausgebaut ist, habe ich noch einen "Thermosifion" gemacht, dazu noch die "Sukramsche Pappklappe" und das Rohrende nahe an die Brenner gelegt, so dass die Luft nicht quer durch den Raum strömmt...

    Grüße
     
Thema: Keller Zwangsbelüftung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zwangsbelüftung keller

Die Seite wird geladen...

Keller Zwangsbelüftung - Ähnliche Themen

  1. Salze, Schimmel im Keller

    Salze, Schimmel im Keller: Hallo zusammen, möchte gerne mal von den Experten hier wissen, wie ihr hier vorgehen würdet. Es ist ein Reiheneckhaus aus dem Jahr 1937. Die...
  2. Keller als Wohnraum bei niedriger Deckenhöhe

    Keller als Wohnraum bei niedriger Deckenhöhe: Hallo zusammen, Ich habe mich jetzt zwei Tage durch das Internet und diverse Foren gelesen, aber nicht wirklich etwas brauchbares für mein...
  3. Neubau, ausgebaute Nutzfläche (DG+Keller)

    Neubau, ausgebaute Nutzfläche (DG+Keller): Hallo, wir haben uns einen Neubau angeschaut, der offiziell 97qm Wohnfläche und 80qm Nutzfläche auf- und ausweist. Die WF ist im EG und OG. Die...
  4. Grundwasser Keller nass, Lösung und Gutachter gesucht in 44xxx Dortmund

    Grundwasser Keller nass, Lösung und Gutachter gesucht in 44xxx Dortmund: Hallo, wir haben seit längerer Zeit unregelmäßigen Abständen (mal 2 Jahre nichts, dann 2x pro Jahr) Wasser im unteren cm-Bereich im Keller. 1 Tag...