Kellerabdichtung Ausschachtung Preise -Richtwert

Diskutiere Kellerabdichtung Ausschachtung Preise -Richtwert im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Ich habe nun ein Angebot über einen Aushub um das Haus damit man nachträglich eine Dickbeschichtung auftragen kann. Im Angebot steht...

  1. Balko

    Balko

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Dillingen
    Hallo

    Ich habe nun ein Angebot über einen Aushub um das Haus
    damit man nachträglich eine Dickbeschichtung auftragen kann.

    Im Angebot steht nun folgendes drin.

    Gesamtlänge 27,5m Tiefe 2m
    Bagger inkl.Mann ca.30 Stunden a=53 Euro
    Bobcat inkl.Mann ca.30 Stunden a=53 Euro
    LKW inkl.Mann ca.30 Stunden a=53 Euro
    Aushubgebühren für unbelasteten Boden ca 110 Tonnen a=4 Euro

    Gesamt: 5210 Euro (Netto)

    Sind diese Preise nicht zu hoch
    Was könnte er denn maximal verlangen (Richtwerte)

    mfg.
    SJ
     
  2. #2 RMartin, 22.03.2011
    RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    So ein richtiges Fixangebot scheint das ja nicht zu sein. Er schätzt einen Stundenaufwand und gibt dir die entspr. Kosten pro h an.
    Aber ich vermute mal, dass dann abschliessend nach tatsächlich angefallenen Stunden abgerechnet wird....

    Die Einheitspreise sind aber soweit ok.

    Was ich nur nicht verstehe sind die Aushubgebühren.... Damit meint er wohl Deponiegebühren?! Wobei zu prüfen wäre ob nicht mit dem ausgeschachteten Boden wieder verfüllt werden kann?!
     
  3. #3 DerSuchende, 22.03.2011
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
    da fehlt doch was:
    mann ohne gerät,
    gerät das nur auf der baustelle steht,
    .......
    mehr angebote.

    damit es nicht zu kompliziert wird ist RMantin`s vorschlag, mit dem festpreis, der einfachere weg.

    mfg
     
  4. #4 Linda2010, 22.03.2011
    Linda2010

    Linda2010

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Ba-Wü.
    Ich würde hier auch versuchen ein Festpreis zu vereinbaren. 4,- Euro Deponiegebühren find ich allerdings schon etwas happig. Wir haben hier für unseren Lehmboden 2,80 pro kbm bezahlt.

    Den Gesamtpreis ansich finde ich sehr teuer. Für 55 kbm braucht man doch keine 30 Stunden? In 2 Tagen wurde bei uns 300 kbm ausgehoben und abtransportiert. Und wir haben Netto das gleiche bezahlt wie du.

    Ich würde eine genaue Ausschreibung an mehrere Erdbauunternehmen schicken, damit du ein ordentlichen Vergleich hast.

    LG
    Nadine
     
  5. #5 RMartin, 22.03.2011
    RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Linda. Es ist ein Unterschied ob ich eine Baugrube mit guten Zugängigkeiten als solches aushebe oder an einem Haus vorsichtig mit kleinem Gerät entlang schachten muss. Im Tagebau werden 100 m3 pro Minute ausgehoben !
    Ob 30 h angemessen, zuviel oder zuwenig sind, kann hier ohne Kenntniss der Örtlichkeit keiner einschätzen.
     
  6. #6 Ralf Dühlmeyer, 22.03.2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Leute - Taschenrechner raus.
    2 m Grubentiefe ergibt bei dem max. Böschungswinkel (ausserhalb von Fels) von 60° eine Grabenbreite, die oben 1,20 breiter ist als unten. Damit da unten einer vernünftig Dickschicht aufbringen kann, muss er mindestens 50 cm Graben neben dem Sohlplattenüberstand haben.
    Das passt dann irgendwie nicht zu den 110 to bei 27,5 m Grabenlänge. (Wo gemessen???)

    ++++

    Hat das Haus keine Versorgungsleitungen??? Keine Regenrohre? Keine Abwasserleitungen???
    Oder werden die mit Siemens Lufthaken in die Gräben gehängt?
    Ist das Haus während der Arbeiten unbewohnt oder sind die Bewohner des Fliegens mächtig, um über die Grube zu kommen???
    Hat das Haus keine Terrasse, keinen Zuweg???

    Ich denke, da sind Nachträge in mindestens Angebotshöhe fällig.
     
  7. Balko

    Balko

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Dillingen
    Es ist eine Ausschachtung für eine nachträgliche Dickbeschichtung anbringen.

    Altbausanierung Haus Baujahr 1962

    Es ist auch noch eine Terrasse dabei mit 9x3m die mit abgerissen wird. ca 20 Tonnen


    mfg.
    SJ
     
  8. #8 Spasssbremse, 22.03.2011
    Spasssbremse

    Spasssbremse

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Trier
    Also ich würde einen Festpreis vereinbaren.

    Das haben wir damals beim Verfüllen auch gemacht.
    Lief alles problemlos.

    Wobei man beim Aushub im Voraus schwerer bestimmen kann, um welches Volumen es sich handelt.
    Lass dir einfach Einheitspreise für folgende Posten geben (habe unsere Preise vom Oktober 2010 dahinter geschrieben, war allerdings ein Neubau):
    Falls das gleiche Unternehmen nochmal verfüllen soll, dann fehlt noch folgender Posten:
    - Liefern, Einbau und lagenweise Verdichten (<= 30 cm) der Arbeitsräume mit Füllsand/RCL Sand etc. (18,90 EUR/qm; 13,20 EUR/qm bei RCL Sand)
     
  9. #9 DerSuchende, 22.03.2011
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
    @spasssbremse
    super preise bei einer tiefe von ca. 2 m
    oder waren es 0,20m ?

    mfg
     
  10. #10 wasweissich, 22.03.2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    je nach dem , was da 1962 verbuddelt wurde und wie beschissen das zugänglich ist kommt man mit 30 stunden nicht weit . ich würde mich hüten da einen festpreis zu vereinbaren...
     
  11. kipper

    kipper

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kleinunternehmer
    Ort:
    Pfalz
    Hallo Balko,
    ich bin neu hier und mache mir so meine Gedanken was ich verlangen könnte.
    Grundsätzlich ist Dein Anbieter nicht doof und war vor Ort. Den Bobcat benutzt er um den Aushub vom Graben auf den LKW zu bekommen. D.h. Deine Zufahrt ist PKW breit und das Haus nicht in weiter Flur freistehend. Deine Baugrube ist wie zuvor geschrieben 2m tief unten 50cm und oben 120+50 170cm breit, ergibt 27,5m x 2,3qm = rund 60cbm x 1,8to/cbm = 110 to das passt. Da ein 3-Achs LKW bei uns netto 60€/h mit Fahrer kostet, fährt Dein Anbieter einen kleineren LKW. 60cbm x 1,3 Auflockerung = 80cbm / 4cbm pro Fahrt ergibt 2,5 Tage. Lass uns 3 volle Tage annehmen:
    Vorschlag zum Festpreis:
    3 Tage a 3 Mann mit Gerät a 8 h = 72 h x 53 € = 3800€ + 440 € Deponie = 4240€ netto
    Bodenrisiko trägst Du Bkl 6/7 Fels, Bkl 2 saunass oder Bauschutt. Absperrung über Umzäunung ? Grabenbrücke, Sicherung der Leitungen von ihm - innerhalb des Festpreises. Solltet Ihr lockeren Sandboden haben - das weiß der örtliche Unternehmer -wird die Baugrube größer - auch das weiß er - dann brauchst Du 45 Grad (oben 50+200 = 250cm). Laut Angebot (110to) sein Wissen - sein Risiko. Ob es allerdings sinnvol ist das ganze Material auf die Kippe zu fahren um hinterher neues kaufen zu müssen ist fraglich...
    Beste Grüße aus der Pfalz, kipper
     
Thema: Kellerabdichtung Ausschachtung Preise -Richtwert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keller abdichten kosten pro meter

    ,
  2. keller ausschachten kosten

    ,
  3. was kostet haus ausschachten

    ,
  4. keller freilegen kosten,
  5. kosten kellerabdichtung,
  6. keller abdichten kosten,
  7. haus ausschachten kosten,
  8. kosten haus ausschachten,
  9. Abdichtung Arnsberg,
  10. keller abdichten Aushub risiko,
  11. kosten einer kellerabdichtung von außen,
  12. bitumendickbeschichtung preis pro m2,
  13. was kostet einen altbau ausgraben,
  14. ca 400q2m ausschachten und rasenverlegen kosten,
  15. Richtwert keller ussenabdichtung,
  16. preis für m3 ausschachtung,
  17. selbst ausschachten kosten,
  18. keller grubentiefe,
  19. ausschachten kosten,
  20. keller auschachten und dickbeschichtung anbringen kosten,
  21. ausschachten kosten pro m3,
  22. haus ausgraben,
  23. kosten ausschachten keller,
  24. keller abdichten preis,
  25. nachträgliche ausschachtung
Die Seite wird geladen...

Kellerabdichtung Ausschachtung Preise -Richtwert - Ähnliche Themen

  1. Kellerabdichtung

    Kellerabdichtung: Guten Abend zusammen, ist auf beigefügten Bildern die Folie zur Kellerabdichtung „hoch“ genug? Wir bauen mit Bauträger. Einen Gutachter schalten...
  2. Kellerabdichtung Altbau Bj 60

    Kellerabdichtung Altbau Bj 60: Hallo Das haus ist Bj 60 Problem feuchte Wände im keller Eindringende nässe zwischen estrich und Mauer. Ich habe Angefangen auszugraben und...
  3. Kellerabdichtung bei Neubau unkalkulierbares Risiko?

    Kellerabdichtung bei Neubau unkalkulierbares Risiko?: Hallo, ich habe erfahren das man eine undichte Kellerabdichtung bei einem Neubau sehr oft erst nach über 5 Jahren feststellt und man dann zwei...
  4. Kellerabdichtung / Ausschachten

    Kellerabdichtung / Ausschachten: Hallo zusammen, wo kann ich Fachunternehmen finden (Suchmaschine etc.) die langjährige Kompetenz im Bereich der Kellerabdichtung gesammelt...
  5. Ausschachtung mit Auffüllmaterial komplett mit Drainagerkies nach Kellerabdichtung

    Ausschachtung mit Auffüllmaterial komplett mit Drainagerkies nach Kellerabdichtung: Hallo Bei der nachträglichen Kellerabdichtung bin ich am überlegen ob ich die komplette Ausschachtung mit Drainagekies 16/32 gewaschen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden