kellerausschreibung

Diskutiere kellerausschreibung im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, mein Architekt hat jetzt den Ausschreibungstext für einen Keller an 10 verschiedene Kellerbau geschickt. Es handelt sich zum...

  1. Holger

    Holger

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Bremen
    Hallo Leute,

    mein Architekt hat jetzt den Ausschreibungstext für einen Keller an 10 verschiedene Kellerbau geschickt. Es handelt sich zum einen um ortsansässige klein- und mittelständische Betriebe , sowie zwei Fertigkelleranbieter. Resultat nach 6 Wochen: Nur ein Fertigkelleranbieter hat ein Angebot abgegeben und das ist sehr gut. Nichtsdestotrotz wüßte ich gerne mal von euch, wieso man für einen Keller, gebaut als WW ohne Schnörkel nicht mal eine Antwort auf seine Aussschreibung bekommt?
    Kann man dabei nichts verdienen oder gehts denen zu gut?

    Gruss
    Holger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SE

    SE

    Dabei seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    sapere aude
    Angebote

    Hallo Holger,

    frag' Deinen Architekten, ob er mit dem Fertigkelleranbieter bereits gearbeitet hat.
    Setze Dich mit den Anderen 9 Firmen tel. in Verbindung und frag nach, ob sie die Ausschreibung erhalten haben, wenn ja, bis wann Du mit dem Angebot rechnen kannst, wenn nein......
    Ein Schelm wer Böses dabei denkt. :Roll
    Grüße

    Sigi
     
Thema:

kellerausschreibung