Kellerboden sanieren

Diskutiere Kellerboden sanieren im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, im Zuge der Sanierung eines Hauses Bj. 1940 suche ich nach Optionen den Kellerboden zu sanieren. Das Mauerwerk steht nackt in...

  1. msycho

    msycho

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    im Zuge der Sanierung eines Hauses Bj. 1940 suche ich nach Optionen den Kellerboden zu sanieren.
    Das Mauerwerk steht nackt in der Erde, es gibt keine (abdichtende) Bodenplatte. Zwischen den Wänden ist einfach eine ca. 5-10 cm dickte Betonschicht gegossen.
    Mit drückendem Wasser von unten gibt es keine Probleme. Der aktuelle Boden aus Beton ist nicht eben und an einigen Stellen an der Oberfläche aufgerissen.

    Den Boden habe ich mit einem Betonschleifer in einem Raum jetzt mal von der Farbe getrennt (weiß nicht was das für eine Farbe war).
    Ursprünglich war mein Plan, dass ich die Risse mit Silikatharz schließe und dann mit einer Betonfarbe anpinsele.

    Jetzt möchte ich gerne, dass es der Aufwand insofern Wert ist als dass ich Jahrzehnte Ruhe habe.
    So überlege ich eine Ausgleichsmasse zu verteilen um den Boden eben zu bekommen und dadrauf eine 2K-Epoxidharz-Farbe zu pinseln. Damit wäre der Boden für mein Verständnis eben und abgedichtet.

    Nur bin ich mir nicht sicher über die Materialien sowie deren Kombination. Muss ich die Risse schließen wenn ich eine Ausgleichsmasse verteile? Gibt es eine Kombination aus Ausgleichsmasse, Abdichtung und Farbe in einem?
    Habt Ihr gar Alternativen und weitere Optionen?

    Danke für Euren Rat.

    Viele Grüße
     
  2. #2 Manufact, 09.02.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    397
    Das ist eine hervorragende Frage.
    (Nebenbei: es gibt nach meinem Kenntnisstand kein Silikatharz - nur Eopxy-Harz, PU-Harz oder PE-Harz)
    Ich bin ebenfalls über qualifizierte Vorschläge gespannt.
    @SIL ?
     
  3. #3 Fabian Weber, 09.02.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    1.223
    Warum abichten, wenn es anscheinend seit 80 Jahren keine Probleme gibt?
     
  4. msycho

    msycho

    Dabei seit:
    09.02.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wenn schon, denn schon, denke ich mir.

    Abgesehen von dem Thema Abdichtung: müssend die Risse in einem separaten Schritt zuvor geschlossen werden bevor die Ausgleichsmasse gegossen wird?
     
  5. #5 bauspezi 45, 09.02.2019
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    331
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    dann entschließe Dich den alten Kram weg und einen soliden Betonboden einbauen.
     
Thema:

Kellerboden sanieren

Die Seite wird geladen...

Kellerboden sanieren - Ähnliche Themen

  1. Kellerboden sanieren

    Kellerboden sanieren: Moin liebe Bauexperten, wir sanieren zurzeit unser Haus von Bj 1964. Wir möchten den Keller gerne als Technikraum und Lager nutzen und etwas...
  2. Kellerboden sanieren mit möglichst geringem Aufbau

    Kellerboden sanieren mit möglichst geringem Aufbau: Ich möchte unseren Kellerboden aus den 60er-Jahren sanieren. Dazu haben ich den kaum 2cm starken Estrich herausgerissen. Dieser wurde damals...
  3. Kellerboden Sanieren und Abdichten

    Kellerboden Sanieren und Abdichten: Hallo an alle Forenmitglieder [IMG]. Erstmal paar Infos als Einleitung. Habe 2016 ein Haus gekauft, Baujahr 1960, voll unterkellert,...
  4. Kellerboden streichen/versiegeln aber wie?

    Kellerboden streichen/versiegeln aber wie?: Hallo und guten Tag, ich besitze ein Haus Bj. 1936! Das Haus hat keine Fundament, der Kellerboden stellt sich wie folgt da, gestampfter Lehm,...
  5. Kellerboden sanieren - aber wie?

    Kellerboden sanieren - aber wie?: Hallo, ich bräuchte dringend Euren Rat, was die "Verschönerung" unseres Heizungskeller-Bodens in einem 1960 gebauten Haus betrifft. Unser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden