Kellerdecke / Lichtschacht begrünen

Diskutiere Kellerdecke / Lichtschacht begrünen im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo miteinander, ich bin auf der Suche nach einer Lösung für ein aufkommendes Problem (siehe Fotos). Auf den Fotos könnt Ihr eine alte...

  1. #1 Matzedusa, 15.03.2019
    Matzedusa

    Matzedusa

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    ich bin auf der Suche nach einer Lösung für ein aufkommendes Problem (siehe Fotos).

    Auf den Fotos könnt Ihr eine alte überdachte Terrasse und einen Kellerschacht erkennen.

    Die Terrasse ist auch die Decke des Kellers.

    In diesem Keller befindet sich eine Gasheizung, der Keller hat zwei Fenster.


    Nun zu meinem Problem.

    Problem 1.

    Die alte Überdachung soll weichen und die Kellerdecke abgedichtet und begrünt werden.

    Jetzt zur Frage, wie kann ich die Decke abdichten? Es sollte danach ein Garten werden, d.H. auf der Fläche sollte Gras wachsen.

    Die Idee war schweißbahnen auf den Fließen zu verlegen und somit abzudichten, danach evtl. noch eine Teichfolie darüber und dann etwas Sand, Kies und Erde mit Gefälle zu legen.


    Problem 2

    Nach der Begrünung ist der Schacht mitten im Garten. Das ist sehr unpraktisch und sieht optisch nicht gut aus.

    Gibt es hier eine Möglichkeit diesen zu verstecken bzw. auch zu begrünen?

    Hier war die Idee den Schacht mit Schotter aufzufüllen und zu verschlissen, da ja noch ein zweiter Schacht besteht.

    Oder abzudichten und mit Sand / Erde zu begrünen, evtl. noch einen kleinen Schacht zu legen (z.B. so eine Zuluft Klappe für Holzofen) damit die Heizung noch etwas mehr Luft bekommt.


    Vielen Dank für eure Antworten.
     

    Anhänge:

  2. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Wohin soll dann das Regenwasser, das sich über der Schweißbahn/Teichfolie sammelt? Wollt ihr das alles selbst machen, oder den Hanwerker machen lassen? I
     
  3. #3 Matzedusa, 15.03.2019
    Matzedusa

    Matzedusa

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das sollte im besten fall ablaufen, daher würde auch ein Gefälle mit eingebaut werden.
    Nein das würden Handwerker übernehmen.
    Aber das Wasserproblem besteht ja bei einem begrünten Flachdach auch, hier sollte das Wasser ja auch ablaufen :confused:
     
  4. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    170
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Ist Verbrennungsluftversorgung für die Heizung erforderlich ? Fensteröffnung ?
     
    simon84 gefällt das.
  5. #5 Matzedusa, 18.03.2019
    Matzedusa

    Matzedusa

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine gute Frage soweit ich weiß ist diese Raumluftabhängig aber das würde ich mit dem Heizungsbauer noch abklären.

    Dazu würde nur ein Schacht verschlossen werden und der zweite bliebe offen.

    Eine Idee wäre auch über das Gitter und der Kellerdecke Kunstrasen zu verlegen, damit würde dieser optisch in den Garten passen und eine Luftzufuhr würde auch noch stattfinden.
     
Thema: Kellerdecke / Lichtschacht begrünen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lichtschacht begrünen

Die Seite wird geladen...

Kellerdecke / Lichtschacht begrünen - Ähnliche Themen

  1. Risse Kellerdecke und Abdichtung gegen drückendes Wasser

    Risse Kellerdecke und Abdichtung gegen drückendes Wasser: Hallo Zusammen, wir hatten die Tage mal wieder einen Ortstermin mit unserem Gutachter. Übrigens der 2. innerhalb einer Woche. Dieses mal geht es...
  2. Kellerdecke abhängen - Dämmung sinnvoll?

    Kellerdecke abhängen - Dämmung sinnvoll?: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei meine Kellerräume zu renovieren, dazu möchte ich auch die nackte Betondecke verkleiden. Das Haus ist BJ 1969,...
  3. Kellerdecke dämmen mit PUR/PIR-Hartschaum (DIN 13165 - WLG 030 < 80mm)

    Kellerdecke dämmen mit PUR/PIR-Hartschaum (DIN 13165 - WLG 030 < 80mm): Hallo liebe Bauexperten, folgender Aufbau soll bei der Decke von Keller zu EG umgesetzt werden: 1 Asphalt (DIN 12524), 3cm 2 Polystyrol PS...
  4. Kellerdecke Ausbröcklungen/Auslösungen

    Kellerdecke Ausbröcklungen/Auslösungen: Hallo Leute, vielleicht kann mir einer von euch weiter helfen. Ich habe bei mir an der Kellerdecke mehrere Ausbröcklungen im Durchmesser von ca...
  5. Herausgequollener Beton an Kellerdecke

    Herausgequollener Beton an Kellerdecke: Bei uns ist in einem Neubau an der Kellerdecke zwischen zwei Beton-Fertigelementen der Beton ca. 1 cm dick mit einer Breite von 10 cm und Länge...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden