Kellerfenster mit Pallisaten freilegen

Diskutiere Kellerfenster mit Pallisaten freilegen im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe ein Kellerfenster welches normalerweise durch den Erdboden komplett verdeckt wäre. Aus diesen Grund möchte ich Pallisaden um das...

  1. alpha

    alpha

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV Mensch
    Ort:
    Franken / Bayern
    Hallo,
    ich habe ein Kellerfenster welches normalerweise durch den Erdboden komplett verdeckt wäre. Aus diesen Grund möchte ich Pallisaden um das Kellerfenster herum setzen damit das Fenster "freigeleigt" wird.
    Der Teil der Pallisaden der im Boden verschwindet soll mit Beton befestigt werden. Mir wurde nun empfohlen den Untergrund zunächst zu schottern damit das Wasser schön abfliesen kann.
    Nun ist es so das der Boden auf dem gesamten Grundstück im allgemeinen sehr lehmig ist. Wenn nun im Bereich meines Kellerfensters der Untergrund geschottert wird, dann fließt doch das ganze Wasser, dass an anderer Stelle schlechter abfließen kann, genau dorthin wo der Schotter ist. Ich habe dann direkt am Fenster ein erhöhtes Wasseraufkommen. Unterhalb vom Schotter kommt ja wieder lehmiger Boden, weshalb das Wasser sich irgendwann direkt am Fenster staut. Tritt das von mir befürchtete Szenario wirklich ein? Wenn ja, was muss ich tun, damit sich im Bereich vom Kellerfenster kein Wasser ansammelt?

    Es sind wieder einmal die Experten gefragt.
    Danke
     
  2. fengi

    fengi

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gärtnermeister GaLaBau
    Ort:
    Ascheberg/Holstein
    Ob das Szenario wirklich eintritt mag ich nicht garantieren, jedoch unterstütze ich deine Befürchtungen und halte es für möglich.
    Sicherheit für dein Kellerfenster würde entweder ein Drainagestrang, oder gar ein Ablauf unterhalb des Fensters schaffen, beides natürlich verbunden mit der Regen-Entwässerung.

    fengi
     
  3. alpha

    alpha

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV Mensch
    Ort:
    Franken / Bayern
    Sind das wirklich die einzigen Möglichkeiten?
     
  4. #4 VolkerKugel (†), 16.09.2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Sieht so aus :konfusius
     
  5. #5 Ralf Dühlmeyer, 16.09.2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Dann aber aufpassen, dass der Ab- nicht zum Zulauf wird :p
     
  6. gast3

    gast3 Gast

    schließe mich den Experten an, bitte aber um Prüfung ob Palisaden die dauerhaft, richtige Lösung sind (Holz verrottet irgendwann)
     
  7. fengi

    fengi

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gärtnermeister GaLaBau
    Ort:
    Ascheberg/Holstein
    Palisaden müssen nicht grundsätzlich aus Holz sein. Es gibt sie auch aus Beton, Naturstein, Kunststoff...
     
  8. #8 martin78, 25.09.2008
    martin78

    martin78

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Waldalgesheim
    Hi,

    habe ein ähnliches Problem. Werde allerdings Pflanzsteine nehmen.
    Und falls es wirklich längere Zeit stark regnen sollte und der Schotterschacht das Wasser nicht mehr aufnehmen könnte, habe ich mir Folgendes überlegt:

    Man nehme ein KG-Rohr, mache dort viele kleine Löcher, wickele es mit Drainagevlies ein und stelle es senkrecht in in das Loch. Anschließend das Loch mit Schotter (ohne Feinanteile) verfüllen.
    So hast du immer die Möglichkeit zu prüfen, wie der Wasserstand ist und kannst es evtl. auch rauspumpen. Vorausgesetzt du bist zu Hause ;)
     
  9. fengi

    fengi

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gärtnermeister GaLaBau
    Ort:
    Ascheberg/Holstein
    Toll Martin !
    Im Heimwerker-Forum hättest du für deinen Vorschlag bestimmt einen Preis bekommen - hier allerdings wohl eher nicht.:shades

    Viel Spass beim Pegelmessen im Regen wünscht

    fengi :winken
     
  10. #10 wasweissich, 26.09.2008
    wasweissich

    wasweissich Gast


    :bounce::bounce::bounce:ich auch ich auch:bounce::bounce:

    zitat
    Man nehme ein KG-Rohr, mache dort viele kleine Löcher, wickele es mit Drainagevlies ein und stelle es senkrecht in in das Loch. Anschließend das Loch mit Schotter (ohne Feinanteile) verfüllen.
    oder man lasse es besser sein , wenn man keine druckwasserdichten fenster hat...
     
  11. #11 martin78, 26.09.2008
    martin78

    martin78

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Waldalgesheim
    Verstehe ich nicht. Was soll man lassen? Den Schotter ? Bitte um kurze Erläuterung...

    Gruß
    Martin
     
Thema: Kellerfenster mit Pallisaten freilegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kellerfenster freilegen

    ,
  2. pallisate kellerfenster

    ,
  3. kellerfenster freigraben

    ,
  4. fenster freilegen
Die Seite wird geladen...

Kellerfenster mit Pallisaten freilegen - Ähnliche Themen

  1. Kellerfenster nachrüsten - Öffnung größer als Fenster

    Kellerfenster nachrüsten - Öffnung größer als Fenster: Hallo zusammen, Ich schreibe gerade aus dem Urlaub (Hallo an alle Daheimgebliebenen:)) , da ich hier endlich die Zeit und Ruhe dazu finde, poste...
  2. Kellerfenster (Lichtschacht) abdichten

    Kellerfenster (Lichtschacht) abdichten: Hallo zusammen, habe drei Kellerfenster mit Lichtschacht. Zwei davon sind nicht eingeputzt, weshalb innen ein leichter Spalt zwischen der...
  3. Wasser dringt neben Kellerfenster ein

    Wasser dringt neben Kellerfenster ein: Guten Abend liebes Forum, heute Abend gab es bei uns mal wieder Starkregen und wir hatten im Keller direkt neben den Fenstern Wassereinbruch bzw...
  4. Lichtschacht Kellerfenster aus Schalungssteinen?

    Lichtschacht Kellerfenster aus Schalungssteinen?: Hallo Ich habe vor vor meinen Kellerfenster mit Schalungsteinen ein Lichtschacht zu machen. Der untergrund ist drainage Kies. Muss ich auf den...
  5. Kellertür Kellerfenster keine Anputzleisten Wasserabläufe

    Kellertür Kellerfenster keine Anputzleisten Wasserabläufe: Gute Tag Forumsgemeinschaft, leider muss ich Euch wieder belästigen. Bei unserer, in 2016, ausgeführten Haussanierung wurde auch eine neue...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden