Kellergrundriss

Diskutiere Kellergrundriss im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen, wir Diskutieren gerade ob wir unseren Kellergrundriss nochmal anpassen wegen der Ecken am Eingang....

  1. #1 Alexander099, 13.08.2020
    Alexander099

    Alexander099

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    B080A9A6-41C4-4210-A358-3E0C52324D49.jpeg B0CB8B70-11D6-484D-9E85-38A6B2885E54.jpeg 3D594233-2BDE-4682-9143-7A7BC5CF598A.jpeg Hallo zusammen,

    wir Diskutieren gerade ob wir unseren Kellergrundriss nochmal anpassen wegen der Ecken am Eingang. Diese befindet sich im Außenbereich und unser Architekt meinte es würde deutlich mehr kosten wenn wir diese Ecke nach außen ziehen. Was ist eure Meinung? Wenn weitere Sachen auffallen bin ich offen für alles da ich ein absoluter Neuling in diesen Bereich bin.
    Gruß
    Alex
     
  2. Polier

    Polier

    Dabei seit:
    23.07.2020
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    116
    Beruf:
    Polier
    Ort:
    Calw
    Die Ecke am Eingang ist Geschmacksache, ich Denke Du gewinnst nicht viel wenn Du das änderst.
    Aber warum liegen die Treppen nicht übereinander, das kostet Dich im Wohngeschoss 3 m²
     
  3. #3 Alexander099, 14.08.2020
    Alexander099

    Alexander099

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Antwort. Mir geht es vorrangig um den Keller da wir dort den Grundriss so einfach wie möglich halten wollen. Unser Architekt hat jedoch gemeint dass es teuerer wird wenn wir im Keller die Ecken rausziehen. Begründung: wir wollen den Eingang so lassen dadurch müssen wir dort die Kellerdecke abdichten und isolieren.
    Beim Treppen haben wir uns so entschieden damit wir keine kaltes Treppenhaus haben da meinte unser Architekt das wäre die beste Lösung da sonst immer kalte Luft und den Wohnraum zieht bzw. Das Treppenhaus kalt ist
     
  4. #4 driver55, 14.08.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    565
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Was mir auffällt:
    • Ihr seid/werdet eine 5 köpfige Familie (wegen Kind+Kinder und Anzahl Stell-/Parkplätze)?
    • Wenn ja, Essplatz mit ca. 10 qm zu knapp, überdachte Terrasse ebenso.
    • 45 qm Flur/Treppe im gesamten Haus! Deutlich zu viel. Ihr braucht die qm zum Wohnen/Lagern!
    • Und beide Flure, EG / OG sind „Schläuche“
    • Türe zum Gäste-WC kann locker nach innen aufgehen
    • Ihr habt im KG verschiedene Höhen? Ich sehe nochmal 4 sep. Stufen und unterschiedliche OKR Angaben
    • 2 Lichtschächte im Eingangsbereich?
    • Die Keller heutzutage sind nicht mehr wirklich kalt. Isolierte Bodenplatte / Wanddämmung. Die Wandstärken KG/EG sind doch gleich! (Ist bei uns auch offen...)
    • Garage als DG zu klein
    • Wo kommt das obligatorische „Gerümpel“ hin? Deko/Weihnachten/Ostern...Fahrräder/Spielzeug/Sommer-Wintergarderobe, Sportutensilien, wo wird der Wäschetrockner stehen (in Vorrat?), KiWa....
    • Wird Gäste auch als solches genutzt oder dauerhaft Büro?
    • ....
     
    Jo Bauherr und simon84 gefällt das.
  5. #5 Surfer88, 14.08.2020
    Surfer88

    Surfer88

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    255
    Dieser Drang wieder nach „altersgerechtem wohnen“, in einem Haus mit 3 Ebenen....

    Wozu die Dusche in der 5m2 Zelle im EG?
    Das 12m2 Gästezimmer soll im Notfall dann Schlafplatz werden? Sollte aber eher als Büro deklariert werden / Rumpelkammer.
    Dort wird niemals ein Bett stehen.
    Trockner und Waschmaschine stehen trotzdem im Keller, also wo ist das Altersgerecht?
    Das ist nix halbes und nix ganzes....

    -Dusche unten streichen
    -Gast min 15m2, sonst nicht nutzbar!
    Kinderzimmer mit 22 und 20m2 ist mal ne Ansage.
    Dem gegenüber steht aber die 13m2 Waschstraße....
    Wieso muss der Kamin bis runter in den Keller?
    Der Schacht ist in der Garage im Weg.

    Ich glaube euer Keller ist von den 3 Ebenen am besten geplant ....

    Lg
     
Thema:

Kellergrundriss

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden