Kellerlücke schließen - Belastung eines Holzbalkens

Diskutiere Kellerlücke schließen - Belastung eines Holzbalkens im Holzrahmenbau / Holztafelbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem kleinen Projekt. Bei uns gibt es einen Kellerabgang der eine Lücke hat. Die Lücke ist in erster...

  1. #1 krafftt, 30.05.2017
    krafftt

    krafftt

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage zu einem kleinen Projekt. Bei uns gibt es einen Kellerabgang der eine Lücke hat. Die Lücke ist in erster Linie für genug Freiheit nach oben, da hier die Treppe nach unten führt. Allerdings ist da genug Platz nach oben, so dass diese Lücke auch geschlossen werden kann. Genau das habe ich vor.

    Dazu habe ich mir Konstruktionsholz besorgt (60mm x 120mm). Die Betonplatte kann man sich wie ein L Vorstellen (siehe Skizze). Die Lücke hat die Abmessung von ca. 115cm x 60cm. Hier sollen drei der Balken eingebracht werden (hochkant, grün dargestellt). Auf diesen Balken kommt später eine Holzplatte von ca. 30mm Dicke.
    Die Balken werden mit entsprechenden Winkeln an der Betonplatte und der Außenwand befestigt. Diese Winkel in die die Holzbalken "reingelegt" werden können. Die Winkel werden jeweils von 4 12x70 Schrauben gehalten.

    Wenn das ganze fertig ist, soll der Kellerabgang mit einer Ytong-Wand abgetrennt werden (lila dargestellt). Das Gewicht dieser Wand habe ich mir anhand der Rohdichteklasse errechnet und beträgt ca. 156kg. Das heißt ungefähr dieses Gewicht würde ziemlich genau auf einem Holzbalken aufliegen.

    Seht ihr da ein Gewichtsproblem? Ich denke das sollte problemlos möglich sein, da der Balken hochkant liegt und mit 120mm Höhe schon einiges tragen sollte.

    Was meint ihr?

    Vielen Dank schon mal!

    Gruß,
    Tom

    Skizze.jpg
     
  2. #2 bauspezi 45, 30.05.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    260
    Beruf:
    Meister der Steinkunst
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    ???? versteh ich nicht,
    den Kellerabgang zumachen ?
     
  3. #3 simon84, 30.05.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    5.755
    Zustimmungen:
    776
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Du kannst doch keine Mauer auf ein Brett stellen, hallo?

    Schal das ein, Anschlussbewehrung und betonieren.
     
Thema:

Kellerlücke schließen - Belastung eines Holzbalkens

Die Seite wird geladen...

Kellerlücke schließen - Belastung eines Holzbalkens - Ähnliche Themen

  1. Betontreppe Öffnung schließen

    Betontreppe Öffnung schließen: Hallo, wir haben eine Betontreppe, die praktisch durch unseren Abstellraum geht. Damit ich von der Treppe nicht in den Raum schauen kann, möchte...
  2. Blechabdeckung auf Holzbalken

    Blechabdeckung auf Holzbalken: Hallo, wir haben einen Giebel der eine freiliegende Balken/Steher Konstruktion aufweist. Leider ist anscheinend Feuchtigkeit an der...
  3. Frage zur statischen Belastung?

    Frage zur statischen Belastung?: Hallo unser Haus bekommt nun seine Heizung in den Keller. Der kellerraum hat eine Größe von ca.3x4meter Unter dem Kellerraum befindet sich...
  4. Belastung Balkon freitagend < 10m2

    Belastung Balkon freitagend < 10m2: Liebe Gemeinde – leider muß ich ein neues Thema aufmachen, da bei dem alten keine Antworten mehr zulässig sind. Hier spricht ein Bau-Laie der...
  5. Mauer mit Holzbalken verbinden?

    Mauer mit Holzbalken verbinden?: Hallo Forum, ich plane gerade den Bau eines Schuppens, welchen ich aus Holz selber im Garten aufbauen möchte. Da an einer Seite allerdings ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden