Kellerraum feucht, flächig,

Diskutiere Kellerraum feucht, flächig, im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, unser Keller hat einen Kellervorraum und einen Heizraum. Beide liegen hangseitig und sind an der Außenwand mit ca 170cm Erde...

  1. MarcF

    MarcF

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    unser Keller hat einen Kellervorraum und einen Heizraum. Beide liegen hangseitig und sind an der Außenwand mit ca 170cm Erde angeschüttet.

    Der Heizraum ist trocken, da dort auch immer ca 20 bis 22 Grad Temperatur sind aufgrund der Heizung.

    Der Vorraum ist quadratisch und hat im Aufbau her die Bodenplatte, dann Bitumenbahnen darauf 3 cm Styropor und dann kommen 3 cm Estrich. Auf dem Estrich ist ein Linoleumboden aus den 70er Jahren verklebt. Wenn man diesen abzieht ist sehr starke Feuchtigkeit darunter. Wassertropfen und wenn man mit der Hand hinfährt ist die ganze Hand nass.

    Ich hatte schon zwei Baugutachter vor Ort die sich das Ganze angesehen haben. Beide kamen zum ähnlichen Ergebnis, dass der Linoleumboden Wasser zieht, da der Raum aufgrund der verschlossenen Türen das ganze Jahr kein Licht sieht und nur einen Lichtschacht von 30 x 20 cm zur Lüftung hat.

    Ich kann dieser Meinung noch nicht ganz folgen. Warum? Die Zimmer nach vorne, die nicht im Erdreich Anschluss haben, hatten alle trockenen Estrich. Hier war nirgends Feuchtigkeit. Somit gehe ich davon aus dass die Feuchtigkeit von der Außenwand herein drückt dass diese nicht abgedichtet ist. Dies gaben jedoch die beiden Herren nicht an da sie sagten das sei nicht der Grund.

    Frage: ist es möglich dass der Estrich komplett auf der gesamten Fläche Wasser zieht? Was würde passieren wenn ich hier Fliesen darüber mache? Als Untergrund auf den Estrich würde ich flüssig Dichtfolie legen.

    Bin echt verzweifelt. Ich könnte noch zwei andere Baugutachter holen, die würden wahrscheinlich zum gleichen oder zur anderen Ergebnissen kommen.

    Danke für Hilfe.
     
Thema:

Kellerraum feucht, flächig,

Die Seite wird geladen...

Kellerraum feucht, flächig, - Ähnliche Themen

  1. Kellerraum im Garten einbauen. Müßte da die Parifizierung geändert werden? Parif

    Kellerraum im Garten einbauen. Müßte da die Parifizierung geändert werden? Parif: Hallo, ich möchte eine Wohnung in einem Merhparteienhaus mit eigenem Garten kaufen. Im Garten gibts auch ein gemauertes Gartenhaus, das dazu...
  2. Ecke im Kellerraum feucht, Wand blättert ab

    Ecke im Kellerraum feucht, Wand blättert ab: Hallo zusammen, ich habe mal eine kurze Frage zu einer Ersteinschätzung durch die erfahrene Forumsgemeinde. Es geht hier um eine DHH BJ 1994....
  3. Zu feuchter "Kellerraum" bei diesem Wetter. Was am besten tun?

    Zu feuchter "Kellerraum" bei diesem Wetter. Was am besten tun?: Hallo, villeicht könnt Ihr mir helfen. Wir haben ein Haus am Hang, Erdgeschoß ist vermietet, im ersten Stock wohnen wir selbst, Keller gibts...
  4. Feuchte Decke in unbeheiztem Kellerraum

    Feuchte Decke in unbeheiztem Kellerraum: Hallo, wir haben uns im November eine ca. 4 Jahre alte DHH gekauft. Am Wochenende war Schlüsselübergabe, einziehen können wir leider erst im Mai,...
  5. kellerraum ist feucht

    kellerraum ist feucht: im haus (baujahr 1950) meiner mutter ist 1 kellerraum total feucht. wände mit ausblühungen, schimmel an den holzfenbsterrahmen, wände so feiucht,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden