Kellerwand aus sehr grobem Beton innen dämmen

Diskutiere Kellerwand aus sehr grobem Beton innen dämmen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, ich benötige einen fachmännischen Rat zum Thema Innenwanddämmng. Folgende Situation: Wir haben ein Haus in Hanglage, das wir...

  1. #1 JarodRussell, 29.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2020
    JarodRussell

    JarodRussell

    Dabei seit:
    26.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo zusammen,

    ich benötige einen fachmännischen Rat zum Thema Innenwanddämmng. Folgende Situation:

    Wir haben ein Haus in Hanglage, das wir gerade energetisch sanieren und durch besagte Lage liegt jetzt ein Teil der Kelleraussenwand im Erdreich, d.h. eine Perimeterdämmung ist nicht bis unten möglich. Da dieser Bereich beheizt und Teil des Wohnraums ist, ist laut Energieberater an diesen Wänden eine Dämmung vorzusehen. Konkret geht es um 30mm bei WLGs <025. Dicker lässt sich das an diesen beiden Wänden auch nicht darstellen. Ich habe den alten Putz an den Wänden entfernt und musste feststellen, dass darunter nun eine Mauer aus sehr grobkieseligem Beton liegt. Es sieht aus wie Stampfbeton aber mit wenig Füllstoff. War das in den 50ern üblich?
    Grundsätzlich war die Wand immer trocken, der Putz intakt. Wie kann ich diese Wände jetzt aber sinnvoll dämmen, ohne Probleme mit dem Feuchtigkeitsmanagement zu kriegen?
    Der Energieberater schlägt hier Linitherm PAL SIL in 30+6mm vor. Aber darunter kommt dann sicherlich noch eine Dampfsperre oder reicht die PU Platte mit ihrer geschlossenzelligen Struktur bereits aus? Nur, was passiert dann mit der Feuchtigkeit in der Wand? Die Dämmung innen würde so hoch reichen, dass sie irgendwann mit der Außendämmung überlappt, aber steigt mir da die Feuchtigkeit nicht in der Wand nach innen hoch?
    Und was wären ggf. Alternativen zum Linitherm? Resolplatten haben auch sehr gute Dämmwerte und sind dank vlieskaschierung gut zu verarbeiten...
     
Thema:

Kellerwand aus sehr grobem Beton innen dämmen

Die Seite wird geladen...

Kellerwand aus sehr grobem Beton innen dämmen - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Kellerwände sanieren

    Feuchte Kellerwände sanieren: Hallo zusammen, wohne in einem Altbau, Bj, wahrscheinlich Mitte der 1930er Jahre. Ich entrümpele gerade den Keller, welcher sehr lange nicht, bzw...
  2. Welche Dämmstärke für die Kellerwände im Neubau?

    Welche Dämmstärke für die Kellerwände im Neubau?: Hallo zusammen, unser KFW40+ Neubau hat eine halb im Haus liegende Garage inkl. Unterkellerung. Der Keller ist auf Höhe des Erdgeschosses, die...
  3. Hohlkehle aus welchem Material für Kellerwand/ Fundament

    Hohlkehle aus welchem Material für Kellerwand/ Fundament: Hallo, aus welchem Material bilde ich eine Hohlkehle am Übergang Kellerwand/ Fundament am besten aus. Ich hätte Zementmörtel genommen gemischt mit...
  4. Trockenlegung Kellerwand

    Trockenlegung Kellerwand: Guten Abend, mich interessiert eure Meinung zu einer feuchten Kellerwand eines Hauses aus den 30ern. Im Außenbereich befinden sich gegossene...
  5. Feuchte Kellerwand Sanierung Innenabdichtung/Sanierputz

    Feuchte Kellerwand Sanierung Innenabdichtung/Sanierputz: Hallo zusammen :-) Ich bin der Michael und wohne in einem schönen Altbau aus 1952. Das Kellergeschoss renovieren wir momentan Stück für Stück....