Kernbohrung Filigrandecke

Diskutiere Kernbohrung Filigrandecke im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo wir sind am Neubauen und haben auch werkseitig uns ein paar Löcher in die Decke einplanen lassen die auch alle wunderbar und richtig sind......

  1. maikie

    maikie

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Gronau
    Hallo wir sind am Neubauen und haben auch werkseitig uns ein paar Löcher in die Decke einplanen lassen die auch alle wunderbar und richtig sind...

    Nun haben wir uns überlegt evt. das ein oder andere Loch noch nachzurüsten.., durch eine Kernbohrung...

    Was darf so ein Loch für Halogenspots ca. kosten... ich habe jetzt unterschiedlichste PReise gehört...
     
  2. damy

    damy

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Ort:
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Wer handwerklich etwas geschickt ist kann das auch selber machen.
    Im Gerätevereih gibt es die entsprechenden Geräte und Bohrkronen.
    Oder frag mal deinen Heizungsbauer oder Sanitärinst. die haben auch solche kleineren Geräte. Wenn es eine Beton Bohr- und Sägefirma macht wird es meist teurer.

    Aber vorsicht, mach keinen schweizer Käse aus der Decke, ein paar Bewehrungseisen müssen noch erhalten bleiben
     
  3. maikie

    maikie

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Gronau
    hallo danke für die info... muß mal sehen ob ich es lieber vergebe.... das ist mir lieber ,...
     
  4. #4 Wilhelm Wecker, 02.09.2006
    Wilhelm Wecker

    Wilhelm Wecker

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Freising
    Bohrung in Filigrandecke,

    möglichst von unten bohren, sonst platzt der Beton tricherförmig aus! Darauf sollte auch der Elektriker achten, wenn die Leerrohre verlegt werden - oder ist der Aufbeton schon betoniert?
     
  5. #5 Achim Kaiser, 02.09.2006
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    3
    Kernlochbohrungen überkopf kommen richtig gut, wenn das ganze Bohrwasser übers Bohrgerät läuft ....darf machen wer will ...ich nicht.

    Trichterförmige Abplatzungen ?
    Wären die ersten, die mir beim Löcherstanzen begegnen *wenn* das mit nem Kernlochbohrer gemacht wird .... (ausser die Decke ist schon verputzt....)
    Mit normalem Bohrhammer siehts wieder anders aus....

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  6. #6 Wilhelm Wecker, 02.09.2006
    Wilhelm Wecker

    Wilhelm Wecker

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Freising
    Bei Kernbohrung

    ist klar, dass da nichts passiert - ich meinte natürlich Löcher, die mit einem Bohrhammer auf der Filigrandecke (ohne Aufbeton) nach unten gebohrt werden.
     
  7. maikie

    maikie

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Gronau
    Abplatzer ????? Die kann ich nicht gebrauchen ...

    also die Decke ist von oben schon mit Beton aufgegossen...

    Decke natürlich noch nicht verputzt...
    Estrich oben auch noch nicht drauf...

    und es soll mit einem kernbohrer gemacht werden

    Platzt da nun von unten die Decke ab ????
     
  8. #8 Wilhelm Wecker, 04.09.2006
    Wilhelm Wecker

    Wilhelm Wecker

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Freising
    Nein,

    da platzt normalerweise nichts ab.
     
  9. #9 Unregistriert, 15.09.2006
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Kernbohrungen

    Wenn du die Kernbohrungen vergibst, dann geh mal von folgenden Kosten aus:

    Ca. 60-90 € für die Pauschale An- und Abfahrt (Baustelleneinrichtung)
    ca. 1,10-1,50 € /cm Schnitttiefe bei einer 100er Bohrung.

    Teurer darfs nicht sein.

    Freundliche Grüße
     
Thema: Kernbohrung Filigrandecke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. filigrandecke kernbohrung

    ,
  2. kernbohrung von unten nach oben

    ,
  3. filigrandecke bohren

    ,
  4. löcher filligrandecke anzeichnen,
  5. kernbohrung filigran-decke,
  6. Bohrhammer bei Filigrandecken ?,
  7. kernbohrer Tresor,
  8. kernbohrung beton selber machen,
  9. kernbohrung mit bohrhammer,
  10. Filigrandecken kernbohrung,
  11. kernbohrung beruf,
  12. elementdecke bohren
Die Seite wird geladen...

Kernbohrung Filigrandecke - Ähnliche Themen

  1. Drehzahl 50mm Kernbohrung trocken

    Drehzahl 50mm Kernbohrung trocken: Zur Neuverlegung einer Gartenwasserleitung benötige ich 2 Stück 50 mm Kernbohrungen durch Betonwände. Dazu hatte ich zufällig noch einen 26€...
  2. Auslassrohr endet in Bodenplatte/Kernbohrung

    Auslassrohr endet in Bodenplatte/Kernbohrung: Hallo, ich bin gerade ziemlich verzweifelt. Die Bodenplatte, auf der inzwischen unser Haus steht, hat 4 Auslässe für das Schmutzwasser. Gestern...
  3. Kernbohrungen durch Filigrandecken für KWL

    Kernbohrungen durch Filigrandecken für KWL: Hallo zusammen, wir haben ein Neubau über einen GU gekauft und gestern waren wir auf der Baustelle und haben erschrocken die ausgefranzten Ränder...
  4. Abdichtung Bodenplatte nach Kernbohrung

    Abdichtung Bodenplatte nach Kernbohrung: Guten Morgen, als wir die Bodenplatte gegossen haben, haben wir für einen Bodenablauf ein KG2000 Rohr bindig mit Oberkante Betonplatte einbauen...
  5. Beton-Zisterne: Kernbohrung unter Wasser

    Beton-Zisterne: Kernbohrung unter Wasser: Hallo zusammen, ich brauche dringend euren fachlichen Rat. Wir haben im Garten eine Beton-Zisterne aus Schachtringen, in der das Regenwasser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden