kernbohrung oder wc-häcksler?

Diskutiere kernbohrung oder wc-häcksler? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; hallo, wir möchten bei uns in der garge ein wc einbauen. waschbecken mit wasseranschluss ist vorhanden. was ist kostengünstiger, eine...

  1. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    hallo,

    wir möchten bei uns in der garge ein wc einbauen. waschbecken mit wasseranschluss ist vorhanden. was ist kostengünstiger, eine kernbohrung durch den estrich oder ein wc-häcksler? und gibt es irgendwelche vor-bzw. nachteile? funktioniert so ein wc-häcksler einwandfrei?

    grüsse

    tieto
     
  2. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Ich würde, wenn möglich, das System wählen, welches weniger bewegliche Teile hat.

    Gruß Lukas
     
  3. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    na einfacher wäre ein wc-häcksler schon, habe aber gehört, dass bei variante zwei die kernbohrung sehr teuer ist. deshalb geht es mir eigentlich erst mal um die kosten,

    grüsse

    tieto
     
  4. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    hab da etwas Vorstellungsschwierigkeiten: Du bohrst ein Loch ca 120mm und steckst das Rohr durch...und wie schliesst du das Rohr untem am Hauptstrang an?

    gruss
     
  5. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Das haste aber nicht von dem gehört, der Kernbohrungen macht.
    Son (anfälligen) Hackundpumpmuskel gips auch nicht für umme.
     
  6. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    das rohr verläuft dann über unser grundstück (was noch eine wüste ist, weil gerade erst gebaut) direkt zur kläranlge. wäre also kein problem.

    grüsse tieto
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das heißt, bis hin zur Garage ist schon eine Grundleitung von mindestens DN110 vorhanden?
    Ohne Kenntnis der genauen räumlichen Situation vor Ort wird man die Kosten nicht gut abschätzen können.

    Aber selbst wenn sie etwas teurer ist (wovon ich ausgehen), würde ich stets die Lösung OHNE Zerkleinerer bevorzugen!
     
  8. #8 buddelchen333, 08.06.2007
    buddelchen333

    buddelchen333

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Wirtschaftsmathematiker
    Ort:
    Hamburg
    wir haben so häkslemisteschießhaus haben wir leider in einem Laden eingebaut, viermal im jahr is der mist kaputt
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Zuverlässigkeit hängt von der Benutzung ab:

    Wir haben sowas in einer vermieteten Wohnung und das Teil macht jedesmal dicke Backen, wenn die depperten Damen (trots Verbotsschildes) ihre Monatshygieneartikel über jenes WC entsorgen... :irre
    Sieht dann richtig prickelnd aus, so ein Rotor mit Tampons dran! :bounce:
    Reinigung durch GWS-Fachmann schlägt derzeit jeweils mit ca. € 50,- zu Buche.

    Bei reiner Männerwirtschaft dagegen erfahrungsgemäß problemlos.

    Kann man also abschätzen, wann die Mehrkosten der stromlosen Lösung wieder herin sind.
     
Thema:

kernbohrung oder wc-häcksler?

Die Seite wird geladen...

kernbohrung oder wc-häcksler? - Ähnliche Themen

  1. Kernbohrungen durch Filigrandecken für KWL

    Kernbohrungen durch Filigrandecken für KWL: Hallo zusammen, wir haben ein Neubau über einen GU gekauft und gestern waren wir auf der Baustelle und haben erschrocken die ausgefranzten Ränder...
  2. Abdichtung Bodenplatte nach Kernbohrung

    Abdichtung Bodenplatte nach Kernbohrung: Guten Morgen, als wir die Bodenplatte gegossen haben, haben wir für einen Bodenablauf ein KG2000 Rohr bindig mit Oberkante Betonplatte einbauen...
  3. Beton-Zisterne: Kernbohrung unter Wasser

    Beton-Zisterne: Kernbohrung unter Wasser: Hallo zusammen, ich brauche dringend euren fachlichen Rat. Wir haben im Garten eine Beton-Zisterne aus Schachtringen, in der das Regenwasser...
  4. Horizontalsperre durch kernbohrung zerstört.

    Horizontalsperre durch kernbohrung zerstört.: Hallo, ich bereite gerade meine Kellerinnensanierung vor und habe dafür den Fussboden etwas abtragen müssen und die Außenwändevom Putz befreit....
  5. Revisionsschacht - Kernbohrung für zweites Grundstück

    Revisionsschacht - Kernbohrung für zweites Grundstück: Hallo, ich habe mal wieder eine Frage zum Tiefbau. Meinem Nachbarn habe ich vor einiger Zeit angeboten, dass er meinen bestehenden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden