KfW 430 und KfW 431 - Neue Fenster und Haustüre

Diskutiere KfW 430 und KfW 431 - Neue Fenster und Haustüre im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen bin mir grad nicht sicher ob ich im richtigen Thema bin, aber egal. :-) Dieses Jahr werden bei meinen Eltern die Fenster und die...

  1. #1 bobby81, 12.01.2017
    bobby81

    bobby81

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankbetriebswirt
    Ort:
    Deggendorf
    Hallo zusammen

    bin mir grad nicht sicher ob ich im richtigen Thema bin, aber egal. :-)

    Dieses Jahr werden bei meinen Eltern die Fenster und die Haustüre neu gemacht (Baujahr 1989).

    Fensterbaufirmen sagen sie sollen unbedingt die KfW Fördermittel nehmen!
    Jetzt stellt sich mir die Frage, ob sich das überhaupt rechnet?

    Bsp.: Kosten ohne KfW Zuschuss: Gesamt 15.000€ (Ohne einen "Energieberater")

    Kosten mit KfW: 15.000€ abzgl. 10% = 13.500€
    Kosten Energieberater für die Baubegleitung 3.000€ abzgl. 50% = 1.500€

    Gesamt: 15.000€

    Das hebt sich doch auf?!?

    Und wir müssen noch jeden Schnick Schnack einbauen was uns der vorschreibt!
     
  2. #2 Andybaut, 12.01.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    rein rechnerisch wird sich ein KfW Kredit erstmal seltenst lohnen.
    Der Staat verschenkt in der Regel kein Geld, sonder schafft Anreize um
    z.B. eine energetisch sinnvolle Variante zu fördern.

    Ob es sich dann in 10 Jahren doch gelohnt hat, aufgrund steigender Energiepreise muss
    sich dann jeder selbst überlegen.
     
  3. #3 bobby81, 12.01.2017
    bobby81

    bobby81

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankbetriebswirt
    Ort:
    Deggendorf
    Hier geht's gar nicht mal um den Kredit!
    Es geht um den Zuschuss! Auch der lohnt sich nicht!

    Der Einzige für den sich das lohnt ist der Energieberater! Der bekommt den Zuschuss komplett und macht das Projekt unnötig teuer!

    Ist meine Meinung?!?
     
  4. #4 Leser112, 13.01.2017
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Hallo,
    Ich kann dem nur beipflichten.
    Die Annahme, dass mit Fördermitteln "Geschenke" verteilt werden, ist meist irrig.
    Fördermittel sind primär MAP und dienen weniger dem wirtschaftlichen Wohl des einzelnen Bauherren. Nicht völlig sinnfrei garantieren weder EnEV noch KfW für individuelle Wirtschaftlichkeit.
    Die "scharfen" Förderanforderungen erfordern meist einen überhöhten Investitionsaufwand, der bestenfalls nur auf dem bunten Papier legitimiert werden kann.
    "Energieberater" sind meist theoretische Formularausfüller, verkaufen Annahmen, Vermutungen und Konjunktive, für das tatsächliche, wirtschaftliche Ergebnis des Bauherren haften sie jedoch nicht, was sich messtechnisch einfach nachweisen lässt. ;-)

    v.G.
     
Thema: KfW 430 und KfW 431 - Neue Fenster und Haustüre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfahrungen mit dem kfw zuschuss 430 neue Haustüre

Die Seite wird geladen...

KfW 430 und KfW 431 - Neue Fenster und Haustüre - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster (Aluplast) mit Winkhaus Beschlägen sind schwer zu schließen

    Neue Fenster (Aluplast) mit Winkhaus Beschlägen sind schwer zu schließen: Hallo, ich habe neue Fenster und Türen bekommen. Leider haben die Arbeiter sehr gepfuscht und viele Sachen stimmen nicht. Aber der Vermieter (der...
  2. Neue Fenster nur Geschäumt + Acryl

    Neue Fenster nur Geschäumt + Acryl: Hallo zusammen, Ich bin derzeit dabei eine DHH BJ 1977 komplett zu sanieren und wollte in diesem Zuge auch die Fenster erneuern, welche diese...
  3. Neue Fenster Senkrecht schief eingebaut

    Neue Fenster Senkrecht schief eingebaut: Heute wurde in meinem Haus (BJ 1977) neue Fenster eingebaut. Als ich eine Wasserwaage Senkrecht an die Terassenfront gehalten habe, ist mir...
  4. Neue Fenster - Altbau - Brauche Exptertenmeinungen

    Neue Fenster - Altbau - Brauche Exptertenmeinungen: Guten Tag, wir kennen uns wirklich nicht aus, was Fenster angeht, und möchten nicht unnötig zu viel bezahlen. Wir haben einen Altbau (1959) und...
  5. Neue Fenster - Glasleisten innern durchgebogen ist das Normal

    Neue Fenster - Glasleisten innern durchgebogen ist das Normal: Hallo Zusammen, bei unseren neuen Fenstern ist auffallend, dass alle inneren Glasleisten z.T. deutlich durchgebogen sind. Da ich das bisher noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden