KFW-Antrag falsche Werte Eingetragen

Diskutiere KFW-Antrag falsche Werte Eingetragen im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Wir sind sehr erstaunt. Unser GU hat uns einen KFW-Antrag Bestätigung Effi-70 mit den "belegbaren Werten, zugesicherten Werten" des Statikers...

  1. luciluci

    luciluci

    Dabei seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Wir sind sehr erstaunt. Unser GU hat uns einen KFW-Antrag Bestätigung Effi-70 mit den "belegbaren Werten, zugesicherten Werten" des Statikers zukommen lassen (Qp 35,2 kWh m² a). Antrag wurde eingereicht. Mit gleichen Datum wurde uns eine Wärmewertberechnung des Statikers ausgehändigt. Wie wir nach Beanstandung des Qualitätssicherers feststellen mußten, erreicht das Haus nicht den Effi-70 Standart (da Qp 41 kWh m² a). Die Werte wichen deutlich vom KFW-Antrag ab. Jetzt wurde eine neue mit alten Datum präsentiert (nun Qp 38,2 kWh m² a). Bauliche Veränderungen wurden von uns nicht gemacht. So wie ich sehen konnte, wurden die Kältebrücken runtergerechnet. Wir hatten den Angaben aus dem KFW-Antrag geglaubt, so wie es jetzt aussieht, fangen die schon vor Baubeginn an zu "zaubern".
    Habt ihr so was schon erlebt???
    Wir haben etwas Sorge das das Haus nicht ganz der Norm entspricht. Verpflichtet die zugesicherte Eigenschaft über den Statiker den GU so die Dämmung nachzuplanen, daß die Werte dem KFW-Antrag ensprechen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Öhm, wieso?...

    ...

    Ich darf zitieren:

    Wir haben die Planungabgeschlossen KFW 70 mit Super Baufirma!

    Doch nicht super???

    Erst alle anmotzen und dann um Hilfe schreien. Irgendwann mag man dann nicht helfen
     
  4. luciluci

    luciluci

    Dabei seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamburg
    gähn...
     
  5. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Nach dem kommentar habe ich mir mal die Historie angesehen.

    Was erwartest du? Du bist doch eh schlauer als wir alle zusammen. Wir haben doch eh keine Ahnung und Erfahrung.
    Morübe da kommen noch mehr aufs Sofa :bierchen:
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 27. Juli 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Los, ihr beiden, rückt mal ein bissel. Ich will auch aufs Sofa. Ich bringe auch ne Tüte Chips mit!

    ***************

    @luciluci

    Willkommen in der Realität. So etwas ist Gang und Gäbe. Die KfW verlangt mittlerweile Bescheinigungen über die Konformität. Die darf sich der BT/GÜ aber selbst ausstellen. :D Ein Schlem, wer Arges dabei denkt.

    Sie sollten sich (in eben dieser Reihenfolge) suchen:
    Einen SV, der die Ausführung auf Mängel und Konformität mit dem EnEV-Nachweis prüft
    Einen RA, der die Mängel rechtssicher anzeigt und den Ausstieg aus dem Vertrag begleitet
    Eine Bank, die den Rechtsstreit und die Mangelbehebung mit jeweils 5-stelligen Beträgen finanziert
    Eine Bleibe, in der Sie die Zeit zwischen geplanter Fertigstellung und tatsächlicher Bezugsfertigkeit wohnen können.

    Oder die Augen zu machen und AWG-Hormone in Überdosis einwerfen.

    Ich vermute an Hand der Historie der Beiträge auf einen Einkauf a´la Lopez. Auch wenn das jetzt wieder Mecker gibt.
     
Thema:

KFW-Antrag falsche Werte Eingetragen

Die Seite wird geladen...

KFW-Antrag falsche Werte Eingetragen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  2. KfW 430 - Unklarheiten und ungewöhnliche Konstellationen

    KfW 430 - Unklarheiten und ungewöhnliche Konstellationen: Ich habe ein paar Fragen zur KfW-Förderung beim Einzelmaßnamen im Bestand (430). (1) Ich möchte zunächst von Heizkörpern auf Flächenheizung...
  3. Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte)

    Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte): Hallo, ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus... Wir haben ein gutgeschnittenes Grundstück in günstsiger Lage in Sicht (Neubaugebiet). Dieses...
  4. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  5. Falsche Dämmung verbaut

    Falsche Dämmung verbaut: Hallo liebe Bauexperten, aktuell befinden wir uns im Neubau unseres EFH mit einem regionalen Anbieter, welcher fast ausschließlich nach...