KFW-Darlehen beantragen

Diskutiere KFW-Darlehen beantragen im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Bin dabei ein Haus zu kaufen, welches ich selber bewohnen möchte, nach dem der jetzige Mieter wegen Eigenbedarfskündigung draußen ist. Das Haus...

  1. Maya38

    Maya38

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    5
    Bin dabei ein Haus zu kaufen, welches ich selber bewohnen möchte, nach dem der jetzige Mieter wegen Eigenbedarfskündigung draußen ist.

    Das Haus soll 250.000 Euro kosten. Kann ich selber 100.000 Euro über die kfw beantragen oder läuft das nur über die Bank?

    https://www.kfw.de/inlandsfoerderun...zierungsangebote/Wohneigentumsprogramm-(124)/

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. #2 simon84, 22.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.857
    Zustimmungen:
    3.093
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das macht deine finanzierende Bank für dich, wenn die KfW Finanzierung interessant ist (oft nicht).

    Das würde ich mal in Frage stellen, dass das so schnell und einfach geht :) Würde ich genauer betrachten.
     
  3. #3 Einfachnurich, 22.02.2021
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Das geht nur über ein durchleitendes Kreditinstitut oder über die Landesförderbanken.

    1) Wo, in welcher Stadt, soll gekauft werden?
    2) Wie teilen sich die Kosten in Bezug auf Kaufpreis, Grunderwerbssteuer, Notar/Grundbuch, sowie Modernisierungskosten auf?
    3) Wie viel EK wird eingesetzt? Was wird in Eigenleistung getätigt?
    4) Wie hoch ist der Finanzierungsbedarf?
     
  4. Maya38

    Maya38

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    5
    Er ist sehr human und schon auf der Suche nach einer neuen Wohnung aber darum geht es mir auch nicht. Möchte nur wissen, wie ich an die 100 tsd. Euro von der kfw komme, wegen den günstigen Zinsen. Meine Hausbank hat mir dieses nicht angeboten.
     
  5. #5 simon84, 22.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.857
    Zustimmungen:
    3.093
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Dann frag deine Hausbank warum sie es nicht anbieten können / wollen . Das geht NUR über die Bank in dieser Konstellation. Oft ist es überhaupt nicht sinnvoll. Das sei mal dazu gesagt.
     
  6. Maya38

    Maya38

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    5
    Stadt in NRW
    Das Haus soll 200 tsd. zzgl. NK und Maklercourtage kosten
    EK 30 tsd., keine Eigenleistung erforderlich
    220 tsd. sind zu finanzieren
     
  7. Maya38

    Maya38

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    5
    Warum ist es nicht sinnvoll, wenn ich 120 tsd. über die Hausbank mit 1,8 und 100 tsd. über die kfw mit 0,9 % bekomme?
     
  8. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    76
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Wieso sollte das nicht sinnvoll sein Simon?
    Das kommt doch darauf an, wie der Zinsatz des normalen Bankkredits ist.

    Einen KFW-Kredit wirst du nur über die finanzierenden Bank bekommen. Ich würde da auf jeden Fall nachfragen.

    Ein weiterer Vorteil, bei dem KFW kann man 1-2 Jahre die Rückzahlung verzögern und zahlt nur die Zinsen. Da kann unter Umständen günstiger umgebaut werden und nach wegfall der bisherigen Miete dann getilgt werden.
     
  9. #9 Einfachnurich, 22.02.2021
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Die Erwerbsnebenkosten belaufen sich auf 50.000 Euro? Wie geht das???
     
  10. #10 Einfachnurich, 22.02.2021
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    1,8 % für welche Zinsfestschreibungszeit?
     
  11. #11 Einfachnurich, 22.02.2021
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Vollkommen richtig, weil 0,84 % für 10 Jahre fest ggf. viel zu teuer ist!!!!
     
  12. #12 Einfachnurich, 22.02.2021
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    1) Hausbank vergibt KfW nicht oder bietet das nicht an
    2) Kostenplan 250.000 Euro Gesamtkosten bei 200.000 Euro Kaufpreis und keine Modernisierungskosten geht nicht auf, wenn man 30.000 Euro EK einsetzt
    3) Zinssatz 1,8 % ist ein sehr befremdlicher Zinssatz bei 200.000 Euro Kaufpreis und 30.000 Euro Eigenkapital

    Da passt so einiges nicht, da sollte man sich mal an einen erfahrenen Finanzierungsmakler wenden!
     
  13. Maya38

    Maya38

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    5
    Habe von meiner Hausbank ein Angebot mit 1,6 % für 10 J. fest bekommen. Sind selbständig tätig...
     
  14. Maya38

    Maya38

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    5
    sorry, sollten 1,6 % und für 10 J. fest sein, incl. Sondertilgung in Höhe von 5 %.
     
  15. #15 Einfachnurich, 22.02.2021
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Ein miserabler Zinssatz für 10 Jahre fest.

    Entweder bin ich gut für ein Darlehen, dann sollte man mir auch KfW anbieten oder man lehnt mich ab, weil die Bonität nicht ausreicht.

    Mir ist der Kostenplan nicht klar, das geht bei 30.000 Euro Eigenkapital bei 200.000 Euro Kaufpreis nicht auf, sorry.
     
  16. Maya38

    Maya38

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    5
    Meinen Sie es ist zu wenig Eigenkapital?
     
  17. #17 Einfachnurich, 22.02.2021
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Weiß ich nicht, eigentlich nicht, wenn der Kaufpreis aber 200.000 Euro ist, warum werden dann 220.000 Euro benötigt, wenn 30.000 Euro Eigenkapital eingesetzt werden???
     
  18. #18 Einfachnurich, 22.02.2021
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    200.000 Euro Kaufpreis
    10.000 Euro Grunderwerbssteuer
    4.000 Euro Grundbuch und Notarkosten
    6.000 Euro Maklerkosten (3 % unterstellt)
    __________________________________
    220.000 Euro Gesamtkosten
    ./.
    30.000 Euro Eigenkapital

    190.000 Euro Finanzierungsbedarf

    190.000 Euro geteilt durch 200.000 Euro Kaufpreis gleich 95 % Beleihungsauslauf.

    Kondition 10 Jahre fest 0,7 % bis max. 0,9 % !!!!!
     
  19. Maya38

    Maya38

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    5
    Sorry, habe da einen Fehler gemacht. Das Haus soll 220 tsd. kosten und nicht 200 tsd. Habe dann auf 250 tsd. aufgerundet. Habe schnell und eilig gechrieben.
     
  20. #20 GravityWST, 22.02.2021
    GravityWST

    GravityWST

    Dabei seit:
    08.09.2020
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    8
    Der Zinssatz ist wirklich nicht gut. Frag mal lieber noch bei einem Finanzierungsvermittler.

    Ich weiß nicht ob der KFW 124 Sinn macht aber beim Neubau macht KFW 153 mittlerweile sehr viel Sinn. Dort hat man effektiv teilweise Minuszinsen aufgrund der Zuschüsse, das kriegst du sonst bei keiner Bank.
     
Thema:

KFW-Darlehen beantragen

Die Seite wird geladen...

KFW-Darlehen beantragen - Ähnliche Themen

  1. Forward Darlehen abschließen? - Angebot liegt vor

    Forward Darlehen abschließen? - Angebot liegt vor: Guten Morgen zusammen, aufgrund der Niedrigzinsphase überlegen wir ein Forward Darlehen abzuschließen um uns, trotz Zinsaufschlag die niedrigen...
  2. Finanzierung über variables Darlehen

    Finanzierung über variables Darlehen: Hallo, wir haben aktuell ein Grundstück reserviert und setzen uns gerade mit einem Bauträger/Hausbauanbieter auseinander. Wir wissen grob was wir...
  3. Lbank - Lakra - Z15 Darlehen

    Lbank - Lakra - Z15 Darlehen: Hallo zusammen, ich bin gerade in der Hausplanung und möchte mit L-Bank Z15 finanzieren. Alle Grundvoraussetzungen stimmen. Bis auf das, dass...
  4. Erfahrung Höchster Pensionskasse?

    Erfahrung Höchster Pensionskasse?: Hallo, unser Finanzierungspartner hat uns für unseren Baukredit die höchster Pensionskasse vorgeschlagen. Hat jemand zu diesem Kreditgeber...
  5. KFW Darlehen 153 Wie richtig beantragen? Praxisanleitung für Dummys

    KFW Darlehen 153 Wie richtig beantragen? Praxisanleitung für Dummys: Hallo liebe Experten, hat jemand Praxiserfahrung damit, wie man das KFW Darlehen 153 (50.000 € Energieeffizient Bauen) richtig beantragt? Was...