Kies für Zwischenraum auf PKW-Stellplatz: Aufbau und Typ?

Diskutiere Kies für Zwischenraum auf PKW-Stellplatz: Aufbau und Typ? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir haben Stellplätze mit je 2 Streifen von 75cm breiten Betonplatten. Die Zwischenräume wollen wir jetzt etwas ansehnlicher...

  1. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Hallo zusammen,
    wir haben Stellplätze mit je 2 Streifen von 75cm breiten Betonplatten. Die Zwischenräume wollen wir jetzt etwas ansehnlicher gestalten. Z.Zt. einfach Lehm/Erde/Unkraut...
    Da das Auto da häufig steht bzw. beim Rangieren auch mal die Streifen verlässt und auch später ein Carport kommen könnte, kann bzw. soll da nichts wachsen.
    Wir dachten an Kiesstreifen.
    1) Wie sollte der stabile Aufbau sein, damit man nicht ständig den Kies rausdrückt, wenn man mal mit den Reifen darüberfährt?
    z.B. 15 cm Split + 5 cm Kies?
    2) Der Boden ist schon sehr verdichtet. Brauche ich den Split? Oder kann ich auch nur 5 cm Boden abnehmen und durch Kies ersetzen?
    3) Welcher Kies ist geeignet, so dass ich nicht ständig Steinchen im Reifenprofil stecken habe (z.B. 8/16er Kies)? Ich das vielleicht ein Argument gegen Split als Unterbau?

    Danke für die Tipps!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gast3

    gast3 Gast

    ist mehr was für Josef und Alex, aber ich sach trotzdem mal:

    wenn du einen "ansehnlichen" Kies haben willst (würde ich also gröber nehmen), dann ist Splitt m.E. nix, weil du bei deinem rangieren die Materialien vermischt.

    mach einen vernünftigen Unterbau z.B. 0/32 (Schotter oder Betonrecycling) unter deinen Kies, den kannste dann mal nachharken und gut ist.

    Schicht brauchst du aber, weil sonst gerade nach Regen (Kies auf Matsch in Verbindung mit durchdrehenden Reifen) das Chaos ausbricht.


    Gruß

    Helge
     
  4. #3 wasweissich, 15. Juni 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    kies ist immer in bewegung und kullert weg.

    etwas schotterunterbau und 4-5 cm groben splitt , so 8/11 oder so , haben wir aber schon gaaaaaaaaaaaaaaaanz oft behandelt
     
  5. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    alternative zum Split wären Tragschicht aus Mineralbeton ("Schotter") mit einer dünnen Abstreuschicht aus Sand gleichen Materials
    so wie man es oft auf Parkwegen, Forstwegen etc. hat.
    Der größte Nachteil ist das das Zeugs wenn feucht sehr gut an den Schuhen haftet. Muß man auch von Zeit zu Teit nacharbeiten

    Nacharbeiten und pflegen sollte man aber auch die Splittfläche, also mal durchrechen und die Kräuterchen fleißig entfernen.
    Damit tut man sich natürlich leichter wenn die Schicht darunter schön eben und fest ist.

    Mineralbeton, eine für solche Zwecke abgestufte Mischung von Schotter und Sand ist da zu empfehlen. Nach dem verdichten nässen und noch mal mit der Rüttelplatte drüberrutschen um die Oberfläche schön zuzuschmieren.
     
  6. #5 wasweissich, 18. Juni 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    eine wassergebundene decke ist aber in solchen fällen eher suboptimal ........ sachichmalso
     
  7. gast3

    gast3 Gast

    sachichmalso: gebdirrecht

    also bis jetzt finde ich meinen Vorschlag immer noch am Besten, weil Kies sieht eben schöner aus und wurde ausdrücklich gewünscht .. geht aber auch - der UIntergrund muss eben passen

    :sleeping

    Helge

    haut mich doch
     
  8. #7 wasweissich, 18. Juni 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    du bist unser held , und helden hauen wir nicht.......:winken
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. gast3

    gast3 Gast

    meinen ..

    Dank


    du Schlumpf



    Helge


    P.S. Flohmarkt nicht erfogreich ?
     
  11. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    die Nachteile von der wassergebundenen Deckschicht habe ich ja teilweise genannt. Das mit dem Dreck ist wohl der gewichtigste, weil dass mußte dir von deiner .... dann anhören.

    Aber unter Splitt oder Kies würde ich dass aber machen. Schön glatt und eben kannste den Split schön durchrechen auch mal zur Seite machen und ggf. durchsieben (Ich kenn einen der macht das 1x im Jahr)
     
Thema:

Kies für Zwischenraum auf PKW-Stellplatz: Aufbau und Typ?

Die Seite wird geladen...

Kies für Zwischenraum auf PKW-Stellplatz: Aufbau und Typ? - Ähnliche Themen

  1. Stärke und Aufbau des Bodens mit Estrich

    Stärke und Aufbau des Bodens mit Estrich: Hallo zusammen, wir sind dabei unser Dachgeschoss auszubauen. Jetzt bräuchte ich mal Eure Hilfe, wie ein Fußboden aufgebaut werden muss, bzw. was...
  2. Aufbau Zwischendecke (EG/OG)

    Aufbau Zwischendecke (EG/OG): Hallo zusammen, wir planen aktuell gerade den Ausbau unseres Dachbodens. Es werden zwei Kinderzimmer, ein Schlafzimmer und ein Bad mit WC im...
  3. Aufbau Drainage Kellerbereich

    Aufbau Drainage Kellerbereich: Hallo, Ich habe 2 Seiten um meine Doppelhaushälfte (Bj 1956) bis 10 cm unter dem Fundament ausgeschachtet. Der Anschluss für die Drainage...
  4. Klebevinyl auf alten Dielenboden, welchen Aufbau?

    Klebevinyl auf alten Dielenboden, welchen Aufbau?: Hallo, folgende Situation, im Obergeschoss eines alten Hofgebäudes, erbaut 1960, wurde auf Betonboden (ca. 20cm) Holzdielen aufgebaut ingesamt...
  5. Frage zu Unterkosntruktion einer WPC-Terrasse ?

    Frage zu Unterkosntruktion einer WPC-Terrasse ?: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine kleine WPC-Terasse vor unserem neuen Gartenhaus zu bauen. Testweise habe ich mir von meinem...