Kies,Split,Mörtel für Natursteinpflaster ?

Diskutiere Kies,Split,Mörtel für Natursteinpflaster ? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Moin, kann mir jemand mal grob sagen wie man am besten Natursteinpflaster verlegt. Ich habe selber ein kleines Stück in Pflaster-Drain-Mörtel...

  1. #1 nilipili, 18.01.2021
    nilipili

    nilipili

    Dabei seit:
    16.08.2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Braunschweig
    Moin,

    kann mir jemand mal grob sagen wie man am besten Natursteinpflaster verlegt. Ich habe selber ein kleines Stück in Pflaster-Drain-Mörtel gelegt und hinterher mit Pflasterfugenmörtel vergossen. Sieht gut aus und sitzt Bombenfest.
    In vielen Videos sehe ich aber das die Leute die steine nur in z.B Split setzen und sogar die Fugen mit dem Split einfegen. kann mir mal jemand der Ahnung hat die Unterschiede bzw. Vor und Nachteile erklären ?
    Bei meiner Methode hebt sich ja eigentlich sogar dir Wirkung vom Drain Mörtel durch den Fugenmörtel auf aber ich fand den irgendwie gut zu Händeln. Wie gesagt ich habe eine kleine Fläche mit Blaubasalt gemacht aber jetzt soll eine grössere Fläche dran. so ca. 15qm. Nicht befahrbar
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.256
    Zustimmungen:
    501
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo, gebundener und ungebundene Verlegung.
    Wie Sie es gemacht haben hat den Vorteil das Sie dauerhaft keine Probleme mit Unkraut haben.

    Mache bei mir auch so. Teilweise in Dräinmörtel und teilweise auf splitt aber mit fester dennoch wasserdurchlässige Fuge...
     
Thema:

Kies,Split,Mörtel für Natursteinpflaster ?

Die Seite wird geladen...

Kies,Split,Mörtel für Natursteinpflaster ? - Ähnliche Themen

  1. Kies-Spritzschutz bei Klinkerfassade notwendig?

    Kies-Spritzschutz bei Klinkerfassade notwendig?: Hallo, wir haben bei unserem Haus eine Klinkerwand. Der Boden besteht bis 1,4m aus schluffigem Sandboden. Darunter kommt Lehm. Wir haben keinen...
  2. Magerbeton, Drainbeton o.ä. statt Kies als Frostschutz?

    Magerbeton, Drainbeton o.ä. statt Kies als Frostschutz?: Hallo, geplant ist eine kleine Betontreppe im Garten aber um die geht es im Detail eigentlich nicht sondern um eine Überlegung zur Gründung. Es...
  3. Kies-Sand-Gemisch 0/32 zum Verfüllen?

    Kies-Sand-Gemisch 0/32 zum Verfüllen?: Hallo, wir haben unsere Lichtschächte angebracht und wollten nun den restlichen Arbeitsraum verfüllen. Unser Gala-Bauer wollte Estrichsand 0/8...
  4. Kies von Flachdach wiederverwenden

    Kies von Flachdach wiederverwenden: Hallo zusammen, ich möchte/muss mein Flachdach (knapp 210m²) sanieren und frage mich ob man den darauf sich befindenden Kies einfach...
  5. Kies oder Split für 40x60 Terassenplatten

    Kies oder Split für 40x60 Terassenplatten: Hallo, ich möchte für meine neu anzulegene Terasse die 40/60er-Platten von ..... Fabrikat “Pallas grassano” nehmen. Dazu habe ich zwei Fragen,...