Kinderschaukel ohne Fundament

Diskutiere Kinderschaukel ohne Fundament im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, gibt es sowas und wo, und ist das zu empfehlen. Würde mir gern das Fundament sparen, denke aber das wird nichts genaues. danke N50

  1. nancy50

    nancy50

    Dabei seit:
    9. März 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    chemiker
    Ort:
    dresden
    Hallo,

    gibt es sowas und wo, und ist das zu empfehlen.
    Würde mir gern das Fundament sparen, denke aber das wird nichts genaues.

    danke
    N50
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 15. Mai 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    die ergebnisse solcher versuchsaufbauten kann man oft genug isn verschiedenen tv-pannenshows betrachten .

    wenn die umgebung relativ sturzfreundlich ist passiert meistens nicht viel .

    gefährlich wird es , wenn das gestell auf die gestürzten kleinen fällt . und das kann wirklich böse folgen haben .
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Jau...

    An den Fundamenten sparen ist sparen an der falschen Stelle ist meine Meinung...

    Die bekommt man als Kind bestimmt umgeschmissen
     
  5. nancy50

    nancy50

    Dabei seit:
    9. März 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    chemiker
    Ort:
    dresden
    genau, bestärkt mich, eure antworten.

    danke
    n50
     
  6. #5 Skeptiker, 15. Mai 2011
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Bei Schaukeln treten erhebliche dynamische Lasten auf. Da an Fundamenten zu sparen ist :mauer
     
  7. #6 alex2008, 15. Mai 2011
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    ketzerische Gegenfrage

    Wo sind die Fundamente bei:
    Festzelten, Achterbahnen, Riesenschaukeln und was sonst noch so auf Volksfesten aufgebaut wird?

    Was benötigt wird ist vor allem eine taugliche Verankerung mit ein paar simplen in den Boden gegossenen Betonklumpen isses eben nicht getan.
     
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Bei solchen fliegenden Bauten werden die Kräfte durch Gewichte aufgefangen. Was anderes sind die Fundamente auch nicht...
     
  9. #8 Skeptiker, 15. Mai 2011
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Stahlplatten, Betonplatten, Erdnägel, Wasserbehälter, Antriebseinheiten, Generatorblöcke ...
     
  10. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Funktioniert sehr gut. Seit Jahren im Einsatz. 6 Stück à ca. 10 Euro einer
    und ich hab jetzt auch keine Betonklumpen im Garten.
    Hatte die mal erst nach langem Suche gefunden in einem Onlineshop der mich vom Namen her eher an Weizenbier erinnerte... bei Bedarf bitte PM - gibts bestimmt noch.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Al3xand3r, 18. Mai 2011
    Al3xand3r

    Al3xand3r

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Dresden
    Es sollte auf jeden Fall ein Fundament geben! Bin selbst schon mit ner Hollywoodschaukel umgekippt. Die kräfte die bei einer richtigen Schaukel auftreten sind noch viel höher. Wenn du nicht willst das man es sieht, dann lass doch einfach nach oben hin etwas Platz und schütte das ganze mit Erde auf.
     
  13. juni74

    juni74

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bayrischer Wald
    Erdnägel wären auch meine erste Wahl. Rückstandsfrei und unproblematisch zu entfernen, 100% fest und wiederverwendbar. Bitte nicht mit Zeltheringen verwechseln. Erdnägel sind ca. 80 cm lang und min. 3 cm dick. Da kann dann auch der dicke Onkel Heinz mal schaukeln ;-)
     
Thema:

Kinderschaukel ohne Fundament

Die Seite wird geladen...

Kinderschaukel ohne Fundament - Ähnliche Themen

  1. Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe

    Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe: Hallo zusammen, ich habe eine Firma mit der Erstellung von Streifenfundamenten für eine Großraumgarage beauftragt. Der Fundamentplan des...
  2. Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung

    Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung: Hallo, ich hab von unserer Baufirma ein Angebot für Vorbereitung eines Carports erhalten: - 12 Punkt-Fundamente 40x40x80 cm (BxTxH) - ca. 1m...
  3. Fundament für massive Podestplatte

    Fundament für massive Podestplatte: Hallo, in der Vergangenheit habe ich hier schon viel gelesen und für die bei mir als Bauherr immer wieder aufkommenden Fragen eine Menge...
  4. Terrassenüberdachung Fundamente

    Terrassenüberdachung Fundamente: Hallo, wir haben durch eine Firma eine Alu-Terrassenüberdachung mit VSG erstellen lassen. Die Maße sind ca. 6 x 3,5m, wobei eine Seite an der...
  5. Fundament für Abstützung einer Scheune

    Fundament für Abstützung einer Scheune: Hallo Ich bin derzeit am Planen... die Scheune muss abgestützt werden, da das Fachwerk an der Südseite verrottet ist und absackt. Ein Teil der...