*klassiker* Keller Undicht bei aufsteigenden Sickerwasser

Diskutiere *klassiker* Keller Undicht bei aufsteigenden Sickerwasser im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo , ich schildere das Problem so konkret wie möglich: Unser Haus ist teil-unterkellert und der Kellerbereich ist Feucht und an 2-3 Stellen...

  1. #1 Talinos, 14.08.2019
    Talinos

    Talinos

    Dabei seit:
    14.08.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    ich schildere das Problem so konkret wie möglich: Unser Haus ist teil-unterkellert und der Kellerbereich ist Feucht und an 2-3 Stellen undicht . Unser Haus ist 1937 erstellt worden, die Außenwände bestehen aus Ziegelstein und sind 39 cm stark. Der Boden besteht aus Estrich?Beton? und ist ca. 20 cm stark.
    Probleme:
    1. Im unteren Bereich des Keller tritt bei Regen Feuchtigkeit ein. Dieser wird zwar durch eine funktionierende Horizontal-sperre aufgehalten ist ja aber dennoch nass.
    2. An einer Stelle ist eine Fuge, undicht geworden. Wenn es stark regnet drückt es an dieser Stelle Wasser durch die Fuge. Dies scheint kein neues Phänomen zu sein da im Boden bereits Rinnen gefräst wurden um das Wasser abzuleiten.
    3. Beim (überaus sinnlosen) Versuch den Keller tiefer zu legen wurde an der Außenwand angefangen und schnell bemerkt das nur noch 2 Ziegelreihen an Tiefe vorhanden sind (wie mir scheint ist hier kein Fundament darunter). Dieses Loch füllte sich bei Regen auch schnell mit Wasser . Nach dem verschließen( mit Estrich) tritt Wasser aus den Verbindungsstellen zwischen Loch und Wand aus.

    Um den ganzen Herr zu werden, wurde außen Dichtschlämme , eine Bitumdickschicht und eine Noppenbahn angebracht ( in der Unterkellerten Seite ca. auf Teife 3,20 auf der nicht Unterkellerten Seite des Hauses ca. 40 cm tief.) Dies hat leider nicht den gewünschten erfolg gebracht.

    Laut Bodengutachten ist das Grundwasser bei 7-9 m und zeitweilig aufstauendes Sickerwasser in Schicht 2 (0,4 -1,70m Mittelsand , stark Schluffig , kiesig ) möglich.Deswegen unsere Vermutung des aufsteigenden Sickerwassers.

    Anbei habe ich versucht das ganze Dilemma in Fotos einzufangen. Habt ihr hier Lösungsansätze ? Mir ist nicht ganz klar woher das Wasser jetzt kommen soll und wir das ganze verhindern sollen.
     

    Anhänge:

Thema:

*klassiker* Keller Undicht bei aufsteigenden Sickerwasser

Die Seite wird geladen...

*klassiker* Keller Undicht bei aufsteigenden Sickerwasser - Ähnliche Themen

  1. Der Klassiker: Welches Heizsystem?

    Der Klassiker: Welches Heizsystem?: Hallo! Da mir bei der Frage "Welches Heizsystem" zunehmend der Kopf raucht wende ich mich nun hilfesuchend an die Profis. Zur Ausgangslage:...
  2. Rätsel für Kenner (Klassik)

    Rätsel für Kenner (Klassik): Was hören wir hier? (Band / Titel / Album)
  3. mp3 : Welchen Klassiker gibt's hier?

    mp3 : Welchen Klassiker gibt's hier?: ...
  4. Klassiker: Wer singt ihn und wie heißt er?

    Klassiker: Wer singt ihn und wie heißt er?: Wer singt ihn und wie heißt er?
  5. Klassiker: Wie heißt der Titel?

    Klassiker: Wie heißt der Titel?: einfach?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden