Kleber oder Mörtel?

Diskutiere Kleber oder Mörtel? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich bin Anfänger und habe ein Frage, die vermutlich lächerlich ist, mich jedoch beschäftigt. Ich habe vor bei uns in Norddeutschland...

  1. #1 Markus S., 24.10.2003
    Markus S.

    Markus S. Gast

    Hallo,

    ich bin Anfänger und habe ein Frage, die vermutlich lächerlich ist, mich jedoch beschäftigt.

    Ich habe vor bei uns in Norddeutschland (mit Verblender) ein Häusle zu bauen bzw. bauen zu lassen. Ich überlege, ob ich statt Mörtel eventuell den Kleber nehmen soll, weil es mir einfacher erscheint.

    Gibt es Eurer Meinung nach etwas, was gegen den Einsatz von Klebe spricht?

    Ist dieser vielleicht unter Umständen gesundheitsgefährlicher (kenne die Inhaltsstoffe leider nicht) als Mörtel?

    Hält der Kleber das Mauerwerk genauso gut zusammen wie Mörtel?

    Was ist bei hohen bzw. sehr niedrigen Temperaturen - ist der Kleber auch dort zuverlässig oder geht seine "Bindewirkung" verloren.

    Ja, ich weiß, hört sich blöd an, aber ich weiß es leider nicht besser.

    Für einen Stein habe ich mich noch nicht entschieden, wird vermutlich Poroton sein.

    Danke für Eure Hilfe im Voraus.

    Gruß
    Markus
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
  4. #3 Boeserwolf, 26.10.2003
    Boeserwolf

    Boeserwolf

    Dabei seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Langzeitstudent :o)
    Ort:
    (Vorder-)Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    Polyesterschaf
    Kennt einer von den Experten,

    die KS-LEGO Steine?
    Das sind massive Kalksandsteine mit profil der Legosteine, die dann ohne Mörtel, Kleber, etc. verlegt werden. Wie sieht es denn bei so einer Konstruktion mit der Scherkraftaufnahme aus?

    Was ist von diesem System zu halten?
     
Thema:

Kleber oder Mörtel?

Die Seite wird geladen...

Kleber oder Mörtel? - Ähnliche Themen

  1. Schornstein Zuluft mit Mörtel verstopft Plewe KE

    Schornstein Zuluft mit Mörtel verstopft Plewe KE: Hallo Gemeinde, wir haben ein Einfamilienhaus Bj. 2013 ( seit dem hat der Ofen noch nie richtig funktioniert...) seit dieser Woche haben wir...
  2. Tipps für Anhydrit-Fließestrich - Behandlung und Kleber?

    Tipps für Anhydrit-Fließestrich - Behandlung und Kleber?: Hallo zusammen, nach einigen Irrungen und Wirrung kam nun heute endlich unser schnelltrocknender (extra dazugekauft) Anhydrit-Fließestrich und es...
  3. Mörtel für Fugen und Mauerwerksenden

    Mörtel für Fugen und Mauerwerksenden: Hallo, wir bauen seit diesem Jahr und seit Anfang der Woche wird das Erdgeschoss gemauert. Meine Frage wäre jetzt folgende, muss an den Ecken...
  4. Doppelte Beplankung auf 1. Beplankung kleben?

    Doppelte Beplankung auf 1. Beplankung kleben?: Guten Morgen, leider muss ich von unserer Trockenbauwand in der Dusche einige beschädigte Fliesen entfernen. Dabei habe ich sicher keine Chance,...
  5. WEDI auf unebenen Mauerwerk kleben, welcher Kleber ?

    WEDI auf unebenen Mauerwerk kleben, welcher Kleber ?: Hallo an die Experten, Ich möchte einen 5 X 6 m Raum mit 20 er Wediplatten verkleiden. Ehemals waren hier Fermacellplatten verklebt die aber nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden