Kleine Stufe beseitigen

Diskutiere Kleine Stufe beseitigen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, leider haben wir von der Garage zum Aussenbereich eine kleine Stufen von 4,5cm Höhe. Habt Ihr eine Idee wie man dort eine Schräge...

  1. Anolwe

    Anolwe

    Dabei seit:
    13.11.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    leider haben wir von der Garage zum Aussenbereich eine kleine Stufen von 4,5cm Höhe. Habt Ihr eine Idee wie man dort eine Schräge hinmachen kann? Mit Beton?

    Mfg
     

    Anhänge:

  2. #2 chillig80, 02.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    604
    Beton ist an der Stelle öfter und länger kaputt als ganz, egal wie oft Du da nachbesserst. Ich würde da etwas etwas keilförmiges (mit rückwärtiger Ausklinkung) „drauf legen“, also irgendwas, das man alle paar Jahre einfach ersetzen kann.

    Das Problem ist da eigentlich die niedrige Seite, die „auf Null“ rausgezogen werden muss und diese blöde Aluleiste da (was ist das?). Ich würde es daher zweiteilig machen und zwar so, dass die Leiste „eben“ mit dem höheren Belag abgedeckt wird und erst dann das Gefälle beginnt.

    Was für einen Zweck hat die Rampe denn? Rollstuhl, Senioren, nur generell mehr Sicherheit, oder einfach nur Optik?
     
  3. #3 Fabian Weber, 02.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.823
    Zustimmungen:
    2.730
    Warum nimmst Du das Pflaster nicht bis zum Lichtschacht auf und verlegst es mit gefalle wieder neu? Noch eine Rinne vor die Garage und dann ist das doch kein Problem.
     
    Feyerabend gefällt das.
  4. Anolwe

    Anolwe

    Dabei seit:
    13.11.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Die Schräge soll dazu sein um alles leichter aus der Garage zu bekommen. Grill, Rasenmäher etc.

    Damals wurde mir gesagt, das Gefälle könne man da nicht hinziehen, wäre zu stark auf das kurze Stück und von Rechts her müsste man das auch beiziehen. Ums ordentlich zu machen müsste man dann die Rinne auch anschließen, das ist dann doch schon ein ganz schöner Aufwand.
     
  5. #5 Fabian Weber, 02.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.823
    Zustimmungen:
    2.730
    Ich würde das machen und die Rinne nicht anschließen.
     
  6. #6 Sciro80, 02.11.2020
    Sciro80

    Sciro80

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    MV
    Einfach ein Gefälle reinarbeiten, und fertig. 5cm sind jetzt nicht so das Problem.
     
  7. #7 chillig80, 02.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    604
    Ja gut, es kommt halt darauf an wo man da das Niederschlagswasser dann hin leitet, ich sähe das kleine Stück da erstmal entspannt, es kann aber schon sein, dass das auf den Bildern nur schlecht zu sehen ist und es im jetzigen Zustand halt doch wichtig ist das so zu lassen, weil es halt doch sein kann, dass da Wasser von anderen Flächen her „zusammenfliesst“ und „umgeleitet“ wird. Müsste man mal kucken ob man sich mit so einer Aktion nicht doch die Sintflut ins Haus holt (oder halt einfach nur das Niederschlagswasser saublöd „umlenkt“.
     
  8. #8 Sciro80, 03.11.2020
    Sciro80

    Sciro80

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    MV
    Ja, aber ob links wäre doch bereits Rasen. Zur Not einen Rinne legen und dann das Wasser wegleiten. Es gibt doch viele, deutlich schönere Lösungen.
     
  9. Anolwe

    Anolwe

    Dabei seit:
    13.11.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wir wollen wahrscheinlich 2021 auf dem Rasen einen Unterstand bauen mit Pflaster, evtl könnte man den Ablauf der Rinne mit Filterkies dahin legen.

    Im August hatten wir hier ein Starkregenereignis mit gut 100mm in 24h und wir hatten keine Probleme mit Wasser in der Garage, obwohl das die Wetterseite ist.
     
  10. #10 Dachs Doedel, 03.11.2020
    Dachs Doedel

    Dachs Doedel

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Bauleiter Tiefbau
    Ort:
    NRW
    Epoxidharz.
     
  11. Anolwe

    Anolwe

    Dabei seit:
    13.11.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das beste wäre den Lichtschacht tiefer setzen. Aber alles loswühlen wollte ich nicht
     
Thema:

Kleine Stufe beseitigen

Die Seite wird geladen...

Kleine Stufe beseitigen - Ähnliche Themen

  1. Schallisolierung einer kleinen Werkstatt im Keller

    Schallisolierung einer kleinen Werkstatt im Keller: Moin moin an alle, ich ziehe zum Februar in eine neue Wohnung und habe das Glück einen großen Kellerraum dort mit zu mieten. Ich möchte mir dort...
  2. kleine elektrische Zentralheizungskessel

    kleine elektrische Zentralheizungskessel: Ich bin im Internet über kleine elektrische Zentralheizungskessel gestoßen und so ein Gerät mit ca. 5kw könnte doch eigentlich gut zu einer...
  3. Entfernung von sehr kleinen Fliesen

    Entfernung von sehr kleinen Fliesen: Liebe Freunde, nach fast 3 Monaten Suchen haben meine Freundin und ich endlich eine Wohnung in Berlin gefunden. Leider gibt es überall...
  4. Bodenplatte für kleines Ferienhaus

    Bodenplatte für kleines Ferienhaus: Guten Abend..Bitte lacht mich nicht aus. Ich bin seit 20 Jahren raus aus dem Baugewerbe und brauche dringend Hilfe. Ich möchte eine Bodenplatte...
  5. Unterschiedliche Aufbauhöhen: Kleine Stufe mit Trockenstrich machbar?

    Unterschiedliche Aufbauhöhen: Kleine Stufe mit Trockenstrich machbar?: Hallo, wir planen gerade, unseren Keller umzubauen. Dabei soll im Bad eine bodengleiche Dusche eingebaut werden. Der Estrich dort sowie im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden