Klimaanlage - Ausführung Kondensatablauf

Diskutiere Klimaanlage - Ausführung Kondensatablauf im Spezialthema: Wind- und Luftdicht Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, ich würde in mein Haus gerne Klimageräte einbauen lassen. Mein Haus hat eine Lüftungsanlage und ist Bj 2012. Aussenwand WDVS+KS Ich...

  1. gonso

    gonso

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Informatiker
    Ort:
    Regensburg
    Hallo,

    ich würde in mein Haus gerne Klimageräte einbauen lassen.
    Mein Haus hat eine Lüftungsanlage und ist Bj 2012.
    Aussenwand WDVS+KS

    Ich hatte nun bei zwei Firmen angefragt und beide wollten einfach durch die Aussenwand ein Loch bohren durch das dann Kälteleitungen und Kondensat verlaufen würden. Die Löcher würden anschließend mit WDVS Bauschaum verfüllt. Soweit ok aber,
    hätte ich durch den Kondensatablauf nicht einen offenen Schlauch von innen nach aussen?

    Ich hätte erwartet das hier gegen den Luftzug ein Syphon oder so gesetzt würde.

    Danke
    gonso
     
  2. #2 Leser112, 07.01.2017
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Hallo,
    Ja. Allerdings entsteht das Kondensat ja am Verdampfer und der sitzt innen. Manche Geräte haben dort ein Kondensatauffangbehälter mit oder ohne Kondensatpumpe.

    v.G.
     
  3. #3 Andybaut, 07.01.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    308
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    nochmal zum Verständnis.

    Die Klimaanlage wird außen gesetzt!?
    Wieso soll das Kondensat nach innen geführt werden und wird nicht außen in einem Schotterpaket entwässert?
     
  4. #4 Fred Astair, 07.01.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    648
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Nö das Kondensat fällt an den Innengeräten an und kann entweder innen in die SW-Leitung entwässert oder unelegant nach draußen geführt werden.
     
  5. gonso

    gonso

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Informatiker
    Ort:
    Regensburg
    Genau am Innengerät wird die warme Luft gekühlt und dadurch bildet sich Tau.
    Ist wie bei der Wasserflasche aus dem Kühlschrank auf der sich im Sommer außen Wassertropfen bilden.

    Leider scheint es hier keine "kauf" Lösung zu geben, eine SW-Leitung habe ich nicht.
    Das es Geräte mit Kondensatpumpe gibt ist schon mal gut zu wissen, ggf. kann man da dann ein Rückstauventil verbauen.

    Ich werde wohl den Schlauch zur Entwässerung mit einem elektrischen Öffner versehen, dh. nur offen wenn Klima
    läuft und/oder Kondensat vorhanden ist die Leitung frei geben.

    Danke
    Gonso
     
  6. #6 driver55, 11.01.2017
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    2.867
    Zustimmungen:
    113
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Wozu benötigt man im Neubau von 2012 mit Lüftungsanlage Klimageräte?

    Ok, hab's gerade gelesen...."Die Holzheizer"
     
  7. #7 Leser112, 11.01.2017
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Hallo,
    Vermutlich, weil der Sommerliche Wärmeschutz bei der Gebäudeplanung total versagt hat

    v.G.
     
  8. #8 driver55, 11.01.2017
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    2.867
    Zustimmungen:
    113
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Hm, im Winter kann er die Lüftung nicht laufen lassen und im Sommer muss er zusätzlich kühlen.:wow
     
  9. gonso

    gonso

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Informatiker
    Ort:
    Regensburg
    Ich hab keine Holzheizung, auch der sommerliche Wärmeschutz ist durch automatische Rollos gegeben.
    Meine Lüftung läuft immer, bin zum Lüften zu faul. (hoffe das wird als Argument anerkannt)

    Problem ist das Schlafzimmer im Dachgeschoß
    An einigen Tagen im Jahr wird es mir da zum schlafen zu warm.
     
  10. #10 Leser112, 17.01.2017
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Hallo,

    dann reicht auch ein Single-Kombigerät für nur einen Raum mit Kondensatbehälter. Die warme Abluft muß aber abgeführt werden.

    v.G.

    Im Sommer sollte man die KWL tagsüber nicht unbedingt durchlaufen lassen.
     
Thema: Klimaanlage - Ausführung Kondensatablauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kondensatablauf klimaanlage

    ,
  2. kondensatablauf luftdicht

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage - Ausführung Kondensatablauf - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Ausführung der Zwischensparrendämmung

    Frage zur Ausführung der Zwischensparrendämmung: Hallo zusammen, ich heiße Jürgen und lasse mir gerade vom einem GU ein Massivhaus bauen. Als Eigenleistung möchte ich die Zwischensparren dämmung...
  2. Ausführung Dachfirstband, Klammern fragwürdig

    Ausführung Dachfirstband, Klammern fragwürdig: Hallo zusammen, nach Dacheindeckung wurden die Solarpanels direkt unter dem Dachfirst durch die Haustechnik Monteure installiert. Dafür wurden die...
  3. Wer ist für die normgerechte Ausführung der Hauseinführungen verantwortlich?

    Wer ist für die normgerechte Ausführung der Hauseinführungen verantwortlich?: Guten Abend, wir haben Probleme mit unseren Hauseinführungen für Strom und Wasser bzw. mit den Versorgern, weil diese die bereits verlegten...
  4. Ausführung Sturz für Abwasser-Grundleitung

    Ausführung Sturz für Abwasser-Grundleitung: Hallo zusammen, ich habe folgende Situationen und Fragen dazu (bezieht sich auf ein EFH, Abwasserplanung DN100 mit "grober" Skizzierung,...
  5. Ausführung WDVS beim Sockel vom einschaligen Mauerwerk

    Ausführung WDVS beim Sockel vom einschaligen Mauerwerk: Guten Tag zusammen, ich steige nun in die Ausführungsplanung zum Abdichten und Dämmen meines Haussockels ein. Hierbei ist sowohl Bodenplatte vom...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden