Klimagerät (Split) auf Dachboden

Diskutiere Klimagerät (Split) auf Dachboden im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Wir haben ein Büro mit schön vielen Fenstern. Im Winter ein Traum im sommer ein Fluch ;) Dieses Jahr möchten wir unbedingt ein Klimagerät...

  1. maxi2

    maxi2

    Dabei seit:
    14.03.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben ein Büro mit schön vielen Fenstern. Im Winter ein Traum im sommer ein Fluch ;)

    Dieses Jahr möchten wir unbedingt ein Klimagerät aufstellen. Leider dürfen wir nichts an der Außenfassade anbringen und auch direkt in die Fenster stellen ist keine Option. Direkt über uns ist aber der Dachboden des Haues und es gibt in der Decke ein ausreichend großes Loch für die Kabel (warum auch immer ein Loch da ist)

    Der Dachboden hat ca. 1.500m³ Raumfläche - über eine Erhitzung durch unser Außengerät mache ich mir daher eher weniger sorgen. Allerdings erhitzen sich Dachböden im Sommer ja schon naturgemäß sehr stark.

    Macht es überhaupt Sinn ein Gerät dorthin zu stellen oder ist die voraussichtliche Liestung so gering, das man es auch sein lassen kann? (die Option wäre keine Klimaanlage - andere Möglichkeiten gibt es nicht :(( )
     
  2. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    Gast
    Und warum kein mobiles Klimagerät?

    Fenster auf, Schlauch raus, Fenster "abdecken". Ende im Gelände.
     
  3. #3 Fred Astair, 14.03.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.641
    Zustimmungen:
    788
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Du meinst sicher Volumen.
    Gehört Dir der Dachboden oder hast Du die Erlaubnis des Eigentümers zur weiteren Aufheizung des Backofens unterm Dach?
    Das Hauptproblem hast Du bereits erkannt: Der Raum wird auch ohne das Außengerät, so aufgeheizt, dass der Wirkungsgrad unterirdisch wird oder das Gerät wegen Überhitzung abschaltet.
    Der Gebäudeeigentümer ist verpflichtet, die vermieteten Büroräume so herzurichten, dass dauerhaft eine Raumlufttemperatur von 26°C nicht überschritten wird. Das kann durch Beschattung oder andere Maßnahmen erfolgen. Eine Rechtsanwaltskanzlei in Oldenburg (oder wars Osnabrück?) hat das vor ein paar Jahren erfolgreich durchgeklagt.
     
Thema:

Klimagerät (Split) auf Dachboden

Die Seite wird geladen...

Klimagerät (Split) auf Dachboden - Ähnliche Themen

  1. Klimagerät Loch Außenwand Dämmung

    Klimagerät Loch Außenwand Dämmung: Hallo, ich hab mir mehrere Klimageräte mit zwei Außengeräten einbauen lassen. Dazu mussten insgesamt vier Löcher nach außen gebohrt werden, um...
  2. Mobiles Klimagerät in dichtem Neubau

    Mobiles Klimagerät in dichtem Neubau: Hallo zusammen, wir haben ein KFW-70 Haus gebaut (massive Bauweise) und sind SEHR zufrieden damit. Das Haus hat etwa 200qm Wohnfläche auf 2...
  3. Kühl-/ bzw. Klimageräte

    Kühl-/ bzw. Klimageräte: Hallo zusammen, könnte für einen Teil meiner Arbeit gut ein solches Gerät gebrauchen (im Gesundheitsbereich). Jetzt mal die Frage - haben die...
  4. Abluftkanal für mobiles Klimagerät

    Abluftkanal für mobiles Klimagerät: Hallo, ich habe ein mobiles Klimagerät geschenkt bekommen. Da ich mich praktisch noch im Rohbau befinde, könnte ich das Abluftrohr nach außen...
  5. Mauerkasten im Schlafzimmer für mobiles Klimagerät?

    Mauerkasten im Schlafzimmer für mobiles Klimagerät?: Hallo zusammen, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum, auch wenn ich schon einige Zeit mitlese! Wir bauen gerade ein EFH und spielen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden