Klimmzugstange an Dachbalken?

Diskutiere Klimmzugstange an Dachbalken? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo. Ich habe in der Wohnung Dachbalken wie in der paint Zeichnung unten dargestellt. Da alle Wände aus Rigipsplatte bestehen kann ich dort...

  1. #1 alex7675, 17.02.2021
    alex7675

    alex7675

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich habe in der Wohnung Dachbalken wie in der paint Zeichnung unten dargestellt. Da alle Wände aus Rigipsplatte bestehen kann ich dort keine Klimmzugstange anbringen und habe nun diese Klimzugstange gefunden, die mit einem Spanngurt um Balken, Bäume etc festgezurrt werden kann.

    So muss ich auch nicht in die Balken bohren. Die Frage die sich mir nun stellt ist, ob die Dachbalken überhaupt so eine seitliche Krafteinwirkung an der Klimmzugstange aushalten, oder seitlich dann durch meine 90kg + Hebel durch Abstand der Klimmzugstange irgendwie sich zur seite lösen können? Dass die 150mm Balken nicht brechen werden ist schon klar, nur bin ich mir da nicht sicher, ob das nicht irgendwann sich sozusagen immer ein Stück mehr zur Seite hin unter dem oberen Dachbalken rausbewegt. Nicht, dass mir irgendwann wortwörtlich die Decke auf den Kopf fällt. :mega_lol:
    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • 1.png
      1.png
      Dateigröße:
      12,2 KB
      Aufrufe:
      79
  2. #2 petra345, 17.02.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    463
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Einzelne Sparren müssen jederzeit für eine Mannlast von 1 kN, also umgangssprachlich 100 kg, bemessen werden.
    Damit sollten die Unsicherheiten beseitigt sein.
    .
     
  3. #3 alex7675, 17.02.2021
    alex7675

    alex7675

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok, für mich klingt das dann nach Tonnen die da z.B bei Schnee, Wind etc. aufm Dach auch seitlich gegen diese Balken in der Wohnnung drücken?
     
  4. #4 simon84, 17.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.035
    Zustimmungen:
    4.352
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Klopf mal gegen den Pfosten dann siehst du schon der steht bestimmt unter Spannung.

    ich würde da keine Stange dran befestigen.

    bist du Mieter oder Eigentümer? Ist das ein EFH oder eine Wohnung ?
     
  5. #5 alex7675, 17.02.2021
    alex7675

    alex7675

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja steht unter Spannung, hört man deutlich.
    Bin Mieter, und ist ne Wohnung, die aber logischerweise auch im Haus ist.. worauf willst du hinaus?

    Warum würdest du da keine Stange dran befestigen?
     
  6. #6 simon84, 17.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.035
    Zustimmungen:
    4.352
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Frage deshalb weil du als Mieter ohne Zustimmung des Vermieters sowieso keine Veränderungen oder Befestigungen an Tragendenen teilen vornehmen kannst, meist sogar im Mietvertrag geregelt.

    und bei einem Mehrfamilienhaus gibt es ja auch noch die ganze WEG mit der Vermieter dann im Schadensfall Probleme bekommt und auf dich zurückgreift.

    im selbstgenutzten EFH im Eigentum ist das was anderes. Da kannst du im Prinzip machen was du willst.

    aber mit der WEG da wird dir auch schnell was angehängt was völlig absurd ist, am Ende ist es dann deine Schuld wenn vom Sturm ein paar Dachziegel verschoben sind etc

    Kauf dir am besten eine Kraft Station mit Gestell dann bist du Safe
     
  7. #7 alex7675, 17.02.2021
    alex7675

    alex7675

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Na ich verändere ja nichts? Deswegen ja extra diese Version der Stange, die mit nem Spanngurt befestigt wird. Keine Nägel, keine Schrauben. Für so ne Kraftstation hab ich im Dachgeschoss kein Platz. Alle Seiten haben Dachschrägen. Kann das Teil ja nicht mitten in den Raum stellen. Außerdem kosten die dank Corona jetzt 10 mal so viel wie diese spezial Klimmzugstange. :irre
     
Thema: Klimmzugstange an Dachbalken?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Klimmzugstange Dachbalken

Die Seite wird geladen...

Klimmzugstange an Dachbalken? - Ähnliche Themen

  1. Klimmzugstange Befestigungsschwierigkeiten

    Klimmzugstange Befestigungsschwierigkeiten: Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich möchte mir eine Klimmzugstange in die Wohnung hängen. Eigentlich ist nur im Türramen platz. Meine...
  2. Klimmzugstange in Hohlkammerdecke montieren

    Klimmzugstange in Hohlkammerdecke montieren: Hallo zusammen, wie das Thema schon sagt möchte ich in einer Hohlkammerdecke eine Klimmzugstange montieren. Laut der Gemeinde sollte die Decke...
  3. Klimmzugstange Ziegelwand

    Klimmzugstange Ziegelwand: Momentan habe ich meine Klimmzugstange an einer normalen Ziegelwand befestigt. [IMG] [IMG] [IMG] Bin nun am Überlegen, ob die...
  4. Klimmzugstange in Bims(?)wand mit Gewindestangen und Injektionsmörtel befestigen

    Klimmzugstange in Bims(?)wand mit Gewindestangen und Injektionsmörtel befestigen: Hallo zusammen, ich möchte gerne eine KLimmzugstange an einer Wand befestigen. Es handelt sich hierbei um eine Außenwand eines 60-er Jahre Hauses...
  5. Klimmzugstange befestigen

    Klimmzugstange befestigen: Hallo ich wollte vor kurzem eine Klimmzugstange bei mir im Zimmer befestigen. Den beiliegenden Dübeln hab ich nicht getraut und mir 10x50...