Klinker verputzen

Diskutiere Klinker verputzen im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, Unser Haus hat einen Klinker, der mittlerweile 45 Jahre alt ist. Das ist zwar noch nicht ganz alt, aber wir wollen aus optischen...

  1. Eljog23

    Eljog23

    Dabei seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    Essen
    Hallo zusammen,
    Unser Haus hat einen Klinker, der mittlerweile 45 Jahre alt ist. Das ist zwar noch nicht ganz alt, aber wir wollen aus optischen gründen etwas verschönern. Teilweise sind die fugen schon weggeplatzt und auch weist er stellenweise unschöne stellen auf (weiße Flecken). Wir haben überlegt, die klinkerfassade einfach verputzen zu lassen. Was haltet ihr davon und worauf sollte man achten? Es braucht kein waermedämmputz sein, da die hohlschicht schon ausgefüllt ist. Gibt es einen Richtpreis, den man in etwa pro m² ansetzen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flip74

    Flip74

    Dabei seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Neuss
    Hey,

    stell doch bitte mal ein Foto von dem Klinker ein, dass man sich das mal anschauen kann. Wenns nur die Fugen sind .......

    Ansonsten ich find Klinker wunderschön, gibt dem Haus wenigstens ein Gesicht, als immer diese sterilen nix sagenden Putzfassaden.

    Tom
     
  4. Eljog23

    Eljog23

    Dabei seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    Essen
    Hallo, es ist ein holländischer verblender. Er ist noch recht in Ordnung und die fugen lassen sich stellenweise ja auch sanieren. Wenn es aber in finanziellen Rahmen bleibt, würden wir uns für Putz entscheiden. Die frage ist aber , ob es technisch überhaupt möglich ist. Kann ja sein, dass ein Putz nicht auf klinker hält....
     
  5. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich halte da nichts von. Die Fugen kann man erneuern. Wahrscheinlich ist auch nur die Wetterseite davon betroffen. Ich würde neu verfugen lassen und danach wieder 45 Jahre abwarten.
     
  6. Eljog23

    Eljog23

    Dabei seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    Essen
    Ich lade morgen mal ein Bild hoch. Wenn man neu verfugt, muss man dann komplett neu verfugen, oder reicht da wo es kaputt ist? Man sieht dann doch sicherlich die Übergänge?
     
  7. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei meinem Elternhaus wurde damals die komplette Seite neu verfugt. Dadurch fielen die neuen Fugen kaum auf.
     
  8. Eljog23

    Eljog23

    Dabei seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    Essen
    Ist dann ja auch noch eine Kostenfrage. Wie viel kostet verputzen mehr, als fugen zu sanieren. Ich Schätze, die kosten sind nicht viel höher. Und dann hat man quasi ein "neues" Haus.....
     
  9. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Beim Verfugen reicht wahrscheinlich eine Wand, beim Verputzen musst Du wohl alle machen, damit es aussieht. Mit neuen Fugen hast Du wieder 45 Jahre Ruhe. Wie lange wird der Putz ohne Wartung gut aussehen?
     
  10. Eljog23

    Eljog23

    Dabei seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    Essen
    Ich habe gerade ein Bild hochgeladen....
     
  11. Flip74

    Flip74

    Dabei seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Neuss
    ich sehe kein Bild ;-)

    Klär das aber vorher mal beim Amt ab, ob das zulässig ist was du hoffentlich nicht vorhast ......

    Evtl gibt es ja einen rechtsverbindlichen Bebauungsplan... der genau vorschreibt wie die Fassade aussehen darf ....
     
  12. Eljog23

    Eljog23

    Dabei seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    Essen
    Bild sollte bei mir im Profil Album sein.....rechtmäßig ist das alles in Ordnung.
     
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    ...eine Kulturschande wäre es ME trotzdem!
     
  14. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich würd die Fassade strahlen lassen und die Fugen dann neu verfugen. So ein Putzbau der passt doch gar nicht ins Emsland...
     
  15. #14 Gast036816, 19. März 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    die steine müssen gereinigt werden, das weisse zeug musst du auf jeden fall runter machen, die fehlstellen in den fugen gehören aufgefüllt - das sind die vorleistungen, die du auf jeden fall machen musst - egal ob du putz auftragen willst oder nicht. auf dem weissen zeug haftet der putz nicht, hohlstellen unter dem putz führen schnell zu folgeschäden im putz. eigentlich kannst du dir das putzen sparen. wenn der putz dann nicht auf dem klinker haften wird, was hast du dann erreicht?
     
  16. Eljog23

    Eljog23

    Dabei seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    Essen
    Kann mir jemand sagen, was die weißen Stellen sein könnten? Wie bekommt man so etwas weg?
     
  17. Flip74

    Flip74

    Dabei seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Neuss
    Guten Morgen,

    ohne jetzt ein Foto gesehen zu haben, weiße Stellen am Klinker können Ausblühungen sein.
     
  18. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Da ihr offensichtlich das Album des TE in seinem Profil nicht findet, schiebe ich das Foto mal hierher.

    thum_6513151477aa8ce0ea.jpg
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Friesin

    Friesin

    Dabei seit:
    16. September 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Qualitätsmanagerin
    Ort:
    MKK
    Oh Gott - Klinker verputzen, da blutet mir das Herz! Bzgl. der Kosten ist nicht zu vernachlässigen, das eine Putzfassade alle x Jahre gestrichen werden müsste. Aber allein aus Überzeugung würde ich auf jeden Fall die Fassade durch Erneuerung der Fugen wieder herrichten lassen. Wenn das richtig gemacht wird, sieht das hinterher kein Mensch.
     
  21. kappradl

    kappradl Gast

    +1
    Wir haben auch solche Klinker. Würde ich nie verputzen lassen.
    Läuft da, wo die Klinker so weiß sind, Wasser hinter die Fassade?
     
Thema: Klinker verputzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verputzer klinkerer mkk

Die Seite wird geladen...

Klinker verputzen - Ähnliche Themen

  1. Muss der Maurer die Fensterleibungen verputzen?

    Muss der Maurer die Fensterleibungen verputzen?: Hallo, muss der Maurer nach VOB C die Fensterleibungen komplett verputzen, wenn er den Rohbau erstellt? Die Maurer haben die Poroton T9 Steine...
  2. Treppenwange verputzen - Entkopplungsband zu Holzstufe?!

    Treppenwange verputzen - Entkopplungsband zu Holzstufe?!: Hallo in das Forum! Ich habe eine Betontreppe, welche ich mit Eiche Tritt- und Setzstufen verkleidet habe. Jetzt möchte ich die Treppenwange...
  3. 14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?

    14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?: Hallo Wir benötigen eine 14,6 Meter lange und 40 cm hohe Stahlunterkonstruktion zur Befestigung unseres Ganzglasgeländers. Der Vorschlag vom...
  4. Verputzen nach entfernen der Fliesen

    Verputzen nach entfernen der Fliesen: Hallo, erstmal möchte ich mich kurz Vorstellen. Ich heiße Matthias, bin 27 Jahre alt und stolzer Besitzer eines Hauses. Momentan sind wir am...
  5. Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant

    Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant: Hallo Foren-Mitglieder, ich bin zurzeit mein Altbau (1960) am Kernsanieren und es wurde ein Anbau (1 Zimmer) erstellt. Der Anbau wurde so...