Klinkern ohne Dehnungsfuge noch zeitgemäß?

Diskutiere Klinkern ohne Dehnungsfuge noch zeitgemäß? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, bei uns gingen die Tage die Klinkerarbeiten los und da ist mir aufgefallen, dass ohne Dehnungsfuge gearbeitet wird an allen...

  1. #1 bauherr201516, 14. Mai 2016
    bauherr201516

    bauherr201516

    Dabei seit:
    3. Mai 2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Recklinghausen
    Hallo zusammen,

    bei uns gingen die Tage die Klinkerarbeiten los und da ist mir aufgefallen, dass ohne Dehnungsfuge gearbeitet wird an allen Ecken.
    Ist das heute noch Zeitgemäß oder habe ich keine Fugenrisse zu befürchten? Will nicht, dass das in 10 Jahren alles kaputt ist.

    Unsere Firma sagte, die machen das immer so und fertig.

    IMG_5853.jpg IMG_5864.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo, wir machen das immer so war noch nie richtig. Ohne Dehnungsfugen ist es Mangelhaft und kann zu Rissbildung kommen.

    Mfg
     
  4. #3 C. Schwarze, 14. Mai 2016
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
Thema:

Klinkern ohne Dehnungsfuge noch zeitgemäß?

Die Seite wird geladen...

Klinkern ohne Dehnungsfuge noch zeitgemäß? - Ähnliche Themen

  1. Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus

    Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat, bzw. Eure Erfahrungen. Mein Neubau wurde vergangene Woche verklinkert und verfugt. Gestern habe ich...
  2. Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???

    Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???: Hallo, ich stehe bei einem Neubau vor der Entscheidung des Wandaufbaus. Was ist hier nach ENEV 2016 üblich und sinnvoll? KFW-55 Werte sehe ich...
  3. Klinker platzen

    Klinker platzen: Hallo, Seit drei Jahren wohne ich im Haus Baujahr 68, in den 70 Jahren wurde ein Anbau mit dachterrasse errichtet und der Anbau verklinkert....
  4. Splitlevel noch zeitgemäß?

    Splitlevel noch zeitgemäß?: Wir haben ein Hang Grundstück in Aussicht welches wir gerne mit einem Architekten bebauuen würden. Beim Entwurfsgespräch kam auch kurz das Thema...