Knallende bzw. peitschende Geräusche durch Betonkranz?

Diskutiere Knallende bzw. peitschende Geräusche durch Betonkranz? im Dach Forum im Bereich Neubau; Guten Tag allerseits! Ich versuche mal mein Problem von Anfang an zu beschreiben und hoffe, dass hier jemand ist, der ev. schon mit einer...

  1. #1 sanderos, 04.05.2021
    sanderos

    sanderos

    Dabei seit:
    03.05.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag allerseits!
    Ich versuche mal mein Problem von Anfang an zu beschreiben und hoffe, dass hier jemand ist, der ev. schon mit einer ähnlichen Fragestellung zu tun hatte.
    Also wie im Titel beschrieben geht es um Geräuschentwicklungen im Geschoss unter dem Flachdach. Es ist ein EFH, gebaut 2011. Ich habe das Haus gebraucht erworben, deswegen kann ich nicht genau beurteilen, seit wann die Geräusche auftauchen. Dieses "Knallen" taucht in den Sommermonaten auf, meist in den Stunden zwischen Mitternacht und 5-6 Uhr morgens. Es ist auch nicht möglich einen genauen Ort im Obergeschoss anzugeben, das Knallen ist ziemlich dumpf und man hat irgendwie das Gefühl es käme immer von der anderen Hausseite.
    Hier ein Detail wie es ausgeführt wurde, bis auf die Fassade, da gibt es einen Putz anstatt einer hinterlüfteten Fassade.

    upload_2021-5-4_18-59-44.png

    Hat jemand eventuell ähnliche Erfahrungen?
    Danke!
     
  2. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    134
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    RLP
    Gleitlager mangelhaft ausgeführt
     
  3. #3 sanderos, 04.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2021
    sanderos

    sanderos

    Dabei seit:
    03.05.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Naja..wie auf der Zeichnung ersichtlich, da gibts kein Gleitlager. Ausserdem, wäre ein Gleitlager da, dann wäre keine aussteifende Wirkung da, genau dafür ist der Ringanker ja da. Mir ist schon klar, dass das Problem vermutlich in der fehlenden Dämmung um den Ringanker liegt, die Frage ist halt, wie ich das jetzt am besten lösen kann, ohne die gesamte Fassade anzugreifen.
    Was ich vergessen habe dazuzuschreiben: In den Hausecken ist der Betonkranz mit der Bewehrung einer Zugsäule aus dem OG verbunden.
     
Thema:

Knallende bzw. peitschende Geräusche durch Betonkranz?

Die Seite wird geladen...

Knallende bzw. peitschende Geräusche durch Betonkranz? - Ähnliche Themen

  1. Flachdach / Attika, knallende, krachende Geräusche, HILFE von Experten gesucht

    Flachdach / Attika, knallende, krachende Geräusche, HILFE von Experten gesucht: Hallo allerseits! Wir haben genau die gleichen Probleme wie der Originalposter (Flachdach, im Sommer knallende Geräusche zwischen Mitternacht und...
  2. Hydraulischer Türschließer - knallende Tür

    Hydraulischer Türschließer - knallende Tür: Ich wohne in einem Mehrparteienmithaus, Erdgeschoss, direkt angrenzend ans Treppenhaus und Haustür. Die Haustür - eine alte schwere Alutür mit...
  3. Knallenden Wasserleitungen

    Knallenden Wasserleitungen: Hallo, ich hab mich aus aktuellem Anliegen gerade hier angemeldet und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bin im März 2013 in eine komplett...
  4. Flachdach / Attika, knallende, krachende Geräusche, HILFE von Experten gesucht

    Flachdach / Attika, knallende, krachende Geräusche, HILFE von Experten gesucht: Hallo Zusammen, Hilfe gesucht?:mauer Wir haben ein EFH Bj 2012, mit knallenden/knackenden Geräuschen (einmal lauter einmal leiser) im...
  5. Knallende Rohre

    Knallende Rohre: Hallo zusammen Ich hoffe der Betrag ist richtig eingestellt hier. Bin neu hier und heiße Rene wir haben uns voriges Jahr ein Haus gekauft...