Knallende Rohre

Diskutiere Knallende Rohre im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen Ich hoffe der Betrag ist richtig eingestellt hier. Bin neu hier und heiße Rene wir haben uns voriges Jahr ein Haus gekauft...

  1. collrunner

    collrunner

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Skodje
    Hallo zusammen

    Ich hoffe der Betrag ist richtig eingestellt hier.

    Bin neu hier und heiße Rene wir haben uns voriges Jahr ein Haus gekauft Baujahr 1958 und solange wie wir hier drin wohnen knallen die Wasserleitungen ab und zu.Hauptsächlich bei der Waschmaschine und Spülkasten.Aber nur wenn Wasser genommen wird(Kaltwasser).Wir haben noch einen Mieter und da ist das gleiche Problem.Kann also nicht sein das irgenwo Rohre zusammen schlagen da ja es ein anderes System ist?

    Bei uns kommt der Druck mit 9bar an wenn man Wasser nimmt geht er auf 5bar runter.
    Kann es sein das das Druckventil kaput ist?da ja es auch knallt wenn der Mieter Wasser nimmt.

    Danke für eure Antworten.

    Gruß Rene aus Norwegen:winken
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Druckminderer defekt? Wie eingestellt?

    Wurde in letzter Zeit etwas an der Installation geändert? Evtl. Armaturen ausgetauscht?

    Die 9bar wären schon heftig, wenn diese im Ruhezustand im TW System anliegen.

    Gruß
    Ralf
     
  4. collrunner

    collrunner

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Skodje
    Hallo Ralf

    Danke für deine Antwort

    Es wurde nur eine Armatur in der Küche gewechselt aber das problem war vorher schon da daran kann es nicht liegen,und andere Veränderungen habe ich nicht vorgenommen.

    Der Druckminderer ist ja der der gleich nach dem eingang der Hauptrohres angeschlossen ist oder?Dreh ich an der schraube sollte sich ja eigentlich der druck verändern dies geschiet nicht beim Ruhestand sondern wenn Wasser genommen wird.Dann geht er runter wenn man dran dreht.Schließt man die Wasserentnahme wieder geht er hoch auf 9bar.
    Ich denke das da das problem liegt.

    Gruß Rene
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Was für eine Wasserstation ist dort verbaut?

    Knallt es auch wenn man die Armatur langsam schließt?

    Druckschläge sind nicht zu verachten, das kann zu mächtig Ärger führen. Deswegen sollte man die Ursache suchen und das Problem beseitigen.

    Gruß
    Ralf
     
  6. collrunner

    collrunner

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Skodje
    Das Problem ist nicht beim schließen sondern wenn Wasser genommen wird dann knallt es.

    Was meinst di mit Wasserstation?

    Gruß Rene
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :(

    Na das Teil mit Filter, Druckminderer usw. dran.

    Gruß
    Ralf
     
  8. collrunner

    collrunner

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Skodje
    da müßt ich glatt mal nachschauen as die hier verwendet haben
     
  9. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Bisher habe ich auch nur bei dem Schließen von Armaturen von Wasserschlägen gehört. Beim Fließen kann ich mir keinen Grund für Knallgeräusche vorstellen. Da könnten es eher Klappergeräusche sein.

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  10. collrunner

    collrunner

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Skodje
    hallo

    Kann sagen das ist definitiv beim nehmen vom Wasser, besonders bei der Waschmaschine sobald sie Wasser zieht knallt es kurz.Es kann ja eigentlich auch nur sein das kurze Stück von zwischen Hauptleitung Verteiler wo es zum Mieter geht wenn er Wasser nimmt ist es ja auch.

    Hab mal an der Schraube am Druckminderer gedreht da ist nix passiert ändert sich der Druck nur dann wenn Wasser genommen wird oder sollte er auch beim ruhezustand sich verändern dies macht er nämlich nicht.

    Gruß Rene
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Mach mal ein Bild von der Wasserstation/Druckminder/Filter oder was auch immer bei Dir da verbaut ist.

    Gibt´s Absperrarmaturen? Vielleicht hat sich dort ein Teller gelöst der diese Schläge verursacht, oder was weiß ich.

    Lässt sich das Knallen auf den Bereich des Druckminderers eingrenzen? Manchmal hört man doch sehr genau, WO es "knallt". Oder ist das Knallen im Keller leiser und wird nur über die Rohre übertragen?

    Da ist Sherlock Holmes gefragt, am besten mit Hilfe von Dr. Watson. Einer zapft, der andere lauscht. Stethoskop wäre ganz hilfreich, zur Not tut´s auch ein Schraubendreher mit Klinge an´s Rohr, mit Griff an´s Ohr (bitte nicht anders rum).

    Gruß
    Ralf
     
  13. collrunner

    collrunner

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Skodje
    Nabend

    So hab mal ein Foto gemacht ich hoffe ihr könnt was erkennen.

    Gruß Rene
     
Thema: Knallende Rohre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. druckschlage hauswasserleitung

    ,
  2. Knallende Abwasserrohre

Die Seite wird geladen...

Knallende Rohre - Ähnliche Themen

  1. Kondensat Rohr Frischluft

    Kondensat Rohr Frischluft: Hallo Zusammen, das Zuluftrohr für die Frischluft, welches durch die Wand/Mauerwerk (Höhe Giebel) verläuft, ist bei uns aus Kunststoff/PVC und...
  2. Flexibles Rohr Empfehlung

    Flexibles Rohr Empfehlung: Hallo Zusammen, ich suche ein vernünftiges, kein preiswertes, flexibles Rohr 150mm am liebsten aus Kst. mit Dämmung. Ich habe bisher nur Alurohre...
  3. Kg-Rohr einschieben um gesetzte Tonmuffe zu überbrücken!?

    Kg-Rohr einschieben um gesetzte Tonmuffe zu überbrücken!?: Guten Morgen an Alle Finde im Netz keine Antwort. Ich bin gerade dabei meine Klärgrube kurzzuschliessen. D.h.am öffentlichen Kanal ist sie schon....
  4. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...
  5. KG Rohre als Fundamentschalung für Zaunpfosten?

    KG Rohre als Fundamentschalung für Zaunpfosten?: Moin, ich würde gerne 6 Alu-Zaunpfosten setzen. Ich habe einen 1 meter tiefen Graben in 8 meter Länge und 30 cm breite schon vorliegen. Das...