Könnte das Asbest sein?

Diskutiere Könnte das Asbest sein? im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, ich bin gerade ziemlich verzweifelt. Wir haben vor Kurzem ein Haus gekauft und wurden dann auf das Thema Asbest aufmerksam...

  1. Holmix

    Holmix

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin gerade ziemlich verzweifelt. Wir haben vor Kurzem ein Haus gekauft und wurden dann auf das Thema Asbest aufmerksam gemacht. Seitdem befasse ich mich mehr damit und befürchte es an mehreren Stellen. Bevor wir darüber Bescheid wussten, hat mein Mann bereits angefangen das Bad zu sanieren, wobei er auch auf ein Asbestrohr gestoßen ist (Abwasser). Bevor wir nun das andere Bad sanieren, wüsste ich gerne, was das Weiße, halb verrottete Zeug sein könnte, dass sich um das T-Stück aus Abest befindet. Für Ideen bin ich sehr dankbar. Gerade wegen unserem Kleinkind bin ich sehr besorgt...
     

    Anhänge:

    • Rohr.jpg
      Rohr.jpg
      Dateigröße:
      89,3 KB
      Aufrufe:
      112
  2. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    291
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    wie kommst du darauf, dass dies ein Asbestrohr ist? Das sieht mir nach einem Kunststoffrohr aus
    früher waren die Abwasserrohre entweder aus Guss oder Ton, ich habe noch nie gehört, dass da Asbest enthalten ist (war)
    Sicherheit gibt dir eine Laboruntersuchung die für relativ kleines Geld zu haben ist.
    Weniger Hysterie würde auch helfen....
     
  3. Holmix

    Holmix

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir Leid, ich habe es wahrscheinlich nicht genau beschrieben ;) Das Asbestrohr befindet sich in der Wand hinter den Fliesen. Das Kunststoffrohr kommt vom Waschbecken und führt über eine Steckverbindung zum Asbestrohr. Um diese Steckverbindung ist die besagte weiße Masse, bei der ich mich frage, worum es sich handeln könnte...
     
  4. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    291
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    woraus schließt du das? stell doch mal ein Bild von dem Rohr ein
     
  5. Holmix

    Holmix

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich leider nicht. Der Teil des Rohres aus dem oberen Bad (die Bäder liegen genau übereinander), den mein Mann entfernt hat, ist bereits luftdicht verpackt und auf Anweisung eines Mitarbeiters beim Wertstoffhof beim Asbestmüll abzugeben.
     
  6. #6 simon84, 15.06.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.205
    Zustimmungen:
    1.357
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das sieht eher wie Tapete oder Filz als Putzträger und dann verputzt/100 mal drübergeweisselt aus.

    Auch wenn es ein "Asbestrohr" ist. Dort sind etwaige Asbestbestandteile stark gebunden. Solange ihr das Rohr nicht mehrfach unnötig zerbrecht oder mit der Flex zerschneidet
    sollte das kein Problem sein. Für ganz ängstige mit dem Pumpsprüher feucht halten, in Säcke packen und abgeben.

    Für noch Ängstigere eben eine Fachfirma rufen !

    Probe entnehmen und einschicken ins Labor zur Analyse (Aber bitte vom Rohr nicht von der "Verpackung"drumrum) kosten ca 100 EUR
     
  7. Holmix

    Holmix

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
     
  8. Holmix

    Holmix

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank :) und Spritzasbest könnte es nicht sein, als Rohrummantelung?
     
  9. #9 simon84, 15.06.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.205
    Zustimmungen:
    1.357
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wo steht denn das Gebäude ?

    In Deutschland eher untypisch vor allem bei Abwasser Rohren

    Spritzasbest sieht eher aus wie putz
    Da sind keine sichtbaren fasern
     
  10. Holmix

    Holmix

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja es steht in Deutschland :) Niedersachsen. Ich lade mal noch 1, 2 Fotos hoch. Danke dir. Bin schon etwas ruhiger.
     
  11. Holmix

    Holmix

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    20190615_114619.jpg 20190615_114518.jpg
     
  12. #12 simon84, 16.06.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.205
    Zustimmungen:
    1.357
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Sehe hier nur Dreck, Farbe, Gammel und Putzreste.
    Vielleicht hat auch jemand mal versucht (ohne Erfolg) das Rohr abzudichten.

    Bei akuter Angst, Stückchen abbrechen und zur Analyse einschicken.
     
    Manufact gefällt das.
  13. #13 Nauer, 17.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2019
    Nauer

    Nauer

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Asbest ist nicht brennbar. Teste also ob es brennbar ist oder nicht. Günstigste Lösung!
     
  14. #14 simon84, 17.06.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.205
    Zustimmungen:
    1.357
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Die Aussage ist zwar richtig in Anbetracht des Bauteils nützt es nicht viel....
    Jetzt brennt es nicht, und dann ? Muss trotzdem keinAsbest enthalten
     
  15. #15 chillig80, 18.06.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    202
    Selten so nen Quatsch gehört. Asbest wurde zB auch in Form loser Fasern verkauft und in alles mögliche Zeug reingerührt. Es gibt zum Beispiel Teer/Bitumen den man mit Asbest verstärkt hat und das Zeug brennt wie Zunder. Es gab unter Malern die Theorie man könne Farben und Lacke mit Asbest „rißsicher“ machen und auch da findet sich viel brennbares Zeug das Asbest enthält, usw...
     
Thema:

Könnte das Asbest sein?

Die Seite wird geladen...

Könnte das Asbest sein? - Ähnliche Themen

  1. Floor-Flex-Platten / Asbest?

    Floor-Flex-Platten / Asbest?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Moin! Ich mache eine Ausbildung zur Raumausstatterin und wurde heute von meinem Chef auf einer Baustelle abgeladen, die...
  2. Heizungsrohr-Verkleidung aus Asbest?

    Heizungsrohr-Verkleidung aus Asbest?: Hallo, Es handelt sich hier um einen selbstausgebauten Wohnwagen Baujahr 1984 (wurde mir gesagt). Hier wurde eine alte Heizung reingebaut und ein...
  3. Handelt es sich hier um Asbest?

    Handelt es sich hier um Asbest?: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Haus zu kaufen. In der dazugehörigen Garage sind Deckenplatten verbaut, bei denen ich mir nicht sicher bin ob...
  4. Neues Dachfenster - Asbest?

    Neues Dachfenster - Asbest?: Hallo, hier bei uns soll ein Dachfenster erneuert werden. Altes Fenster raus, neues rein. Nun habe ich ein wenig Sorgen wegen möglichen Asbest auf...
  5. Bitte um Einschätzung des Bodenbelags bzgl. Asbest

    Bitte um Einschätzung des Bodenbelags bzgl. Asbest: Hallo, ich bitte um eine Einschätzung der Bodenbeläge (siehe Fotos) bzgl. Asbest. Haus ist BJ 1965. Leider habe ich erst nach entfernen der Böden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden