Kohlenmonoxidgefahr durch Pellets (Lager und Brennerraum) in Wohnräumen?

Diskutiere Kohlenmonoxidgefahr durch Pellets (Lager und Brennerraum) in Wohnräumen? im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Ich beschäftige mich gerade mit Pelletheizungen und habe dabei auch die Kohlenmonoxidgefahr entdeckt. Klar ist ja, dass sich im Pelletlager und...

  1. bryd

    bryd

    Dabei seit:
    23. Februar 2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbildungsberuf
    Ort:
    Deutschlandort
    Ich beschäftige mich gerade mit Pelletheizungen und habe dabei auch die Kohlenmonoxidgefahr entdeckt. Klar ist ja, dass sich im Pelletlager und Brennerraum Kohlenmonoxid bilden kann. In Verbindung hierzu bin ich jedoch auf Artikel gestossen, in denen steht, dass Kohlenmonoxid sogar durch Decken und Wände diffundieren kann. Jetzt das Problem, bzw. meine Frage:
    Ist die Wohnung im Erdgeschoss, die direkt über dem im Keller befindlichen und recht grossen Pelletlager sowie Brennerraum liegt, bezüglich Kohlenmonoxid gefährdet?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bryd

    bryd

    Dabei seit:
    23. Februar 2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbildungsberuf
    Ort:
    Deutschlandort
    Es handelt sich übrigens um ein Mehrfamilienhaus (daher sehr grosses Pelletlager).
     
  4. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    3.965
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    Hallo bryd,

    mein erster Gedanke: was für einen Blödsinn schreibt der da. Hab ich ja noch nie gehört.
    mein zweiter Gedanke nach einer Recherche: der hat Recht. Wahnsinn

    http://www.sueddeutsche.de/gesundhe...d-gefaehrliche-gase-aus-holzpellets-1.2054102

    Das aber die Wohnung gefährdet ist, kann ich mir nicht vorstellen. Jede Wohnung wird ja auch belüftet. Da müsste man vermutlich schon sehr lange
    warten bis da was passiert.
    Aber:
    ich würde einen Melder im Vorraum im Keller installieren.
     
  5. Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Im Brennraum ist es normal, im Pelletlager meines wissen nur wenn schlecht geplant und einer reinkrabbelt. Ansonsten immer gut Lüften.
     
  6. petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17. Februar 2017
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Unser Freund das Atom, mit Prof. Haber ist lange Vergangenheit.

    Wenn zwei Schlosser in einem KKW von normalen Heißdampf verbrüht werden, erregt das alle Kraftwerksgegner.

    Aber wenn es tatsächlich einen oder mehrere Tote in einem Pelletlager gegeben hat, wird das totgeschwiegen.

    In D stürzen jedes Jahr etwa 180 Bauarbeiter tödlich ab. Aber es gibt keine Zahlen wie viele davon bei Windkraftanlagen verunglücken. Die BG hat angeblich davon keine Zahlen.

    Die Arbeiter haben zwar dort bestimmt alle eine PSA. Aber wenn der Arbeiter nicht innerhalb von 15 bis 20 Minuten aus seiner Lage befreit wird, stirbt er an Kreislaufversagen.

    Dann ist er eben kein Absturzopfer für die erneuerbaren Energien sondern persönliche Kreislaufschwäche.
    .
     
Thema:

Kohlenmonoxidgefahr durch Pellets (Lager und Brennerraum) in Wohnräumen?

Die Seite wird geladen...

Kohlenmonoxidgefahr durch Pellets (Lager und Brennerraum) in Wohnräumen? - Ähnliche Themen

  1. Garage über Wohnraum nicht abgedichtet - keinen Anspruch darauf?

    Garage über Wohnraum nicht abgedichtet - keinen Anspruch darauf?: Hallo, wir haben neu gebaut und das Haus so geplant, dass die Garage über dem Kellerraum sitzt. Nun werden bei uns gerade Außenarbeiten gemacht,...
  2. Wohnraum über Kehlbalken möglich?

    Wohnraum über Kehlbalken möglich?: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu im Forum, zumindest neu registriert. Mitlesen tue ich schon seit Jahren. Ich möchte mich dennoch kurz...
  3. Carport zum Wohnraum umbauen,

    Carport zum Wohnraum umbauen,: Hallo, ich möchte meinen Carport zu einem kleinem Wohnraum umbauen. Der Carpot steht an 2 Häusern und an einer Mauer die nicht zum Dach reicht....
  4. Flachdach Terrasse über Wohnraum mit Kies Entwässerung Rinne und Flächendrainage

    Flachdach Terrasse über Wohnraum mit Kies Entwässerung Rinne und Flächendrainage: Hallo zusammen. Ich habe einen neuen Anbau mit Flachdach-Terrasse, ca. 16qm. Gefälle-Dämmung und Abdichtung fertig. Aufbau bis Unterkante...
  5. Müssen Abwasserrohre bei Hausabnahme in Wohnräumen verkleidet sein?

    Müssen Abwasserrohre bei Hausabnahme in Wohnräumen verkleidet sein?: Bei uns war nun der Termin der Hausabnahme. Unser "ach so toller Bauunternehmer" und seine Subunternehmer haben uns ins Gästebad an der Decke über...