Kondenswasser an außenliegendem Sparren

Diskutiere Kondenswasser an außenliegendem Sparren im Mein Hausbau Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Fachgemeinde. Ich bin neu bei euch und brauche euren Rat. Haus Baujahr 2000 Letztes Jahr gekauft. Mein Dach besteht aus folgender...

  1. #1 Muckelbue, 10.01.2021
    Muckelbue

    Muckelbue

    Dabei seit:
    10.01.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fachgemeinde.


    Ich bin neu bei euch und brauche euren Rat.


    Haus Baujahr 2000

    Letztes Jahr gekauft.

    Mein Dach besteht aus folgender Konstruktion:


    Kniestock 130cm hoch

    Dann Dachschräge bis zur Mittelfette bzw. den Deckenbalken


    Oben Normaler Dachstuhl bis zur Firstfette


    Mein Dachaufbau ist folgender von innen nach außen:


    2x 12,5 Rigips

    30mm 032 Dämmung

    Braas Membran 100

    30mm 032 Dämmung

    160mm 032 Dämmung

    Delta Maxx

    Konterlatte

    Traglatte

    Ziegel


    Die Membran 100 wurde von mir nicht an der Mittelfette angeschlossen ( Ausschneiderei an den Balken vermieden), sondern wurde unter den Deckenbalken verlegt und ringsum angeschlossen.


    Sie ist fachmännisch verlegt worden mit Siga Dock Skin, Primur und Wigluv.

    Von mir selbst verlegt


    Der Dachboden oben wurde noch nicht saniert, d.h die vorhandene Dampfsperre ist nicht ordnungsgemäß angeschlossen, teilweise sogar gar nicht. Gedämmt ist dort oben auch für die Katz. Überall Lücken und Hauchdünn.


    Heute habe ich festgestellt, dass außenliegend zwischen Brandmauer und Streichsparren, Kondensat entsteht und hässliche Flecken hinterlässt.

    Jedoch nur in dem Bereich der bereits fertig ist, sprich im Obergeschoss wo alles dick gedämmt und luftdicht angeschlossen ist.


    Bin heute sofort aufs Dach, den Ortgang aufgedeckt. Habe dann nach öffnen der USB festgestellt dass sich auf der Innenseite des Streichsparren kleine Wassertropfen bilden. Auf einer Länge von etwa 2 m.

    Weiter oben (DG) wo noch der "Altzustand" ist, ist alles trocken.

    Hab dann die USB weiter aufgeschnitten und kontrolliert im Bereich dieser 2m Wandanschluss

    Dämmung trocken, Dampfsperre trocken und USB unterseitig auch trocken.

    Man sah dann natürlich auch den Bereich Deckenbalken, den Spalt Innensparren/Brandmauer/ca.5cm

    Unten vollausgedämmt bis dahin wo ich kam und oben nur dünne fladrige Dämmung drin.

    Diese war auch leicht feucht, aber ab da hören die Tropfen am Balken auf.


    Ich bin echt überfragt. Habt ihr Rat?
     

    Anhänge:

  2. #2 Muckelbue, 10.01.2021
    Muckelbue

    Muckelbue

    Dabei seit:
    10.01.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht noch ergänzend, Dachboden ist nicht beheizt.

    Das Zimmer in dem Bereich jedoch schon.


    Auf der Gegenüberliegenden Seite tritt das Problem bisher nicht auf, Schlafzimmer wird aber auch nicht beheizt.

    Eigentlich nur der Bereich zwischen Heizrohr und Sanitärlüfter ist betroffen. Ist aber alles angeklebt, trocken und von außen noch zusätzlich gedämmt


    Drückt sich vielleicht irgendwas durchs mauerwerk, weil jetzt alles so dicht ist und dann am kalten Sparren kondensiert?
     
Thema: Kondenswasser an außenliegendem Sparren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kondenswasser dach

Die Seite wird geladen...

Kondenswasser an außenliegendem Sparren - Ähnliche Themen

  1. Wärmebrücke Ringanker Kondenswasser gefroren

    Wärmebrücke Ringanker Kondenswasser gefroren: Hallo zusammen, ich hoffe, dass uns hier jemand helfen kann. Wir haben im Sommer 2020 mit unserem Neubau (Bungalow) in Eigenleistung begonnen...
  2. Kondenswasser an unterspannbahn

    Kondenswasser an unterspannbahn: Hallo leute!ich hoffe hier endlich hilfe zu bekommen. Ixh hab diese frage schonmal gestellt kam aber keine richtige antwort.Wir sind letztes jahr...
  3. Kondenswasser am Dachüberstand/Fassade

    Kondenswasser am Dachüberstand/Fassade: Ich hoffe ich bin hier in der richtigen Rubrik gelandet. Ich habe folgendes Problem: Kondenswasseraustritt am Streichsparren, der press an der...
  4. Kondenswasser am Giebel

    Kondenswasser am Giebel: Mein Dach besteht aus folgender Konstruktion: Kniestock 130cm hoch Dann Dachschräge bis zur Mittelfette bzw. den Deckenbalken Oben Normaler...
  5. Kondenswasser am Giebel

    Kondenswasser am Giebel: Mein Dach besteht aus folgender Konstruktion: Kniestock 130cm hoch Dann Dachschräge bis zur Mittelfette bzw. den Deckenbalken Oben Normaler...