Kondenswasser an unterspannbahn !

Diskutiere Kondenswasser an unterspannbahn ! im Mein Hausbau Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo leute!ich hoffe hier endlich hilfe zu bekommen. Wir sind dieses jahr im mai in unsere doppelhaushälfte eingezogen, und heute stellte ich...

  1. #1 Eugen92, 20.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hallo leute!ich hoffe hier endlich hilfe zu bekommen. Wir sind dieses jahr im mai in unsere doppelhaushälfte eingezogen, und heute stellte ich leider fest dass ich kondenswasser an der unterspannbahn im dachgeschoss habe bzw spitzboden. Dies war damals im februar als vor 9 monaten schonmal so, ich dachte aber es käme von der damaligen baufeuchtigkeit (estrich putz usw.) Und tatsächlich zum sommer war alles trocken. Nun ist es aber wieder feucht nass, was mir sagt das irgendetwas falsch läuft. Eine paar folgende daten, 22 grad dachneigung, dachaufbau von aussen nach innen: pfanne, lattung, lattung unterspannbahn, 240 mm dämmung, dampfsbremse(sd wert 100, weisse farbe in 4x 4 ausklappbar), lattung, gips. Die sparren sind 240 mm dick, es handelt sich hiermitn um ein warmdach. Die dampfbremse wurde 1a und überall angebracht bzw. verklebt ( keine klimamembran), an jedem randanschluss oder auch bodentreppe! gedämmt wurde fugenlos alles, sprich dachschräge,zange , bis zum first . Es ist mir ein rätsel wieso dennoch tauwasser entsteht bei kälteren temperaturen draussen. Muss dazu erwähnen das die luftfeuchtigkeit heute im spitzboden höher war, ca 70-75 prozent, das veluxfenster war auch gut beschlagen an den rändern. Das ganze macht mich wahnsinnig und mittlerweile mit corona macht nicht jeder gutachter eine besichtigung mit. Ich bin für jeden rstschlag dankbar!
     
  2. #2 Fabian Weber, 20.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.772
    Zustimmungen:
    2.708
    Tagsüber erwärmt die Sonne den Dachboden, nachts wird es dann draußen kalt, dann schlägt sich die noch warme Luft innen an der Unterspannbahn nieder.

    Das kennst Du vielleicht vom zelten.

    Darum muss für eine entsprechende Durchlüftung gesorgt sein, meistens oben im First.
     
    Eugen92 und jodler2014 gefällt das.
  3. #3 chillig80, 20.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    601
    Das Kondensat ist schon innen an der Dampfbremse? Also raumseitig?
     
  4. #4 jodler2014, 20.11.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.371
    Zustimmungen:
    375
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Er schreibt am DFF und an der Unterspannbahn
    Bin da auch etwas irritiert .
     
  5. #5 Eugen92, 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Nene an der unterspannbahn hinter der wolle
     
  6. #6 Eugen92, 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Wie stelle ich diese her? Geht durchlüftung beineinem warmdach überhaupt?
     
  7. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    wie kannst du das feststellen, wenn alles verkleidet ist?
    Gibt es Fotos?
     
  8. #8 Eugen92, 21.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Habe eine kleine stelle im spitzboden wo die heizung steht , da is kein gips vorhanden nur dementsprechend lattung, dampfbremse,dämmung. da hab ich das festgestellt. Fotos kann ich nachher natürlich machen!
    Ich weiss dass das nicht normal ist, aber bei nem bekannten der eine sauna hat im dg, stellte dieser das auch fest wenn er die sauna anhatte. Kann es sein dass die warme luft aus den anderen räumen dort aufsteigt und sich staut? Das ganze ist ja wirklich furzdicht dort oben gebaut..
     
  9. #9 Eugen92, 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hier ein bild
     

    Anhänge:

  10. #10 chillig80, 21.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    601
    Ja, Sauna ist halt Sauna, aber ohne Sauna ist das nicht normal.

    Genau dafür ist die Dämmung da, damit die Wärme sich da „staut“...

    Eben nicht, sonst sähe es nicht so aus. Was ist das für eine Dampfsperre?
     
    Skogen gefällt das.
  11. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    611
    Beruf:
    Gast
    Eben, wie könnte man da sonst so reinsehen? Da müsste ja die Dampfsperre aufgeschnitten worden sein...
     
  12. #12 derjacky, 21.11.2020
    derjacky

    derjacky

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Eifel
    Ich rate mal:
    Da wurde unterhalb der Unterspannbahn im Spitzboden Dämmwolle eingesetzt, ab zum Raum hin gibt es keine Dampfsperre und auch keine Durchlüftung(sonst würde die Dämmung ja keinen Sinn machen).
    Also fehlt die Dampfbremse raumseitig komplett oder nur an der "Sichtstelle" vom Foto?
     
  13. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    wenn ich das richtig sehe, sind da Lücken zwischen der Dämmung und sie teilweise nicht sauber verlegt, sondern
    gestaucht, das mindert natürlich die Wirkung bzw. hebt sie ganz auf
     
  14. #14 Eugen92, 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Leute, die dämmung habbich da bei seite geschoben und die folie aufgeschnitten. Und ja dampfbremse mit sd wert 100 wurde überall verlegt. Im ganzen spitzboden und in den unteren räumen, überall.
     
  15. #15 Eugen92, 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Wäre das hier eventuell der grund? Die dampfspeere nachträglich aufn osb abkleben.. weitere bilder sind hier, bitte nucht wundern ich hab das aufgeschnitten und zugeklebt.. da rechts in die klappe (beim drempel)bin ich reingeklettert alles trocken wies sein soll. Allers dings wo die heizung ist, is kein drempel und dort ist es vermehrt feucht.
     

    Anhänge:

  16. #16 Eugen92, 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hier ein bild im konpmett ausgebauten bereich
     

    Anhänge:

  17. #17 jodler2014, 21.11.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.371
    Zustimmungen:
    375
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Weil der Bereich um die Heizung wärmer ist ?
    Warme Luft steigt nach oben ?
    Ohne technische Lüftung wird das nichts .Oder eben regelmäßig mit dem Putzlappen auf dem Dachboden rumturnen .
     
  18. #18 Eugen92, 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1

    Ich schätze mal die heizung gibt gut wärme ab, hier sinds immer 20 grad ohne den spitzboden seperat zu beheizen. Was heisst technische lüftung?
     
  19. #19 Eugen92, 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Eine weisse, sd wert 100. Sieht man auch auf einem bild.
     
  20. #20 chillig80, 21.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    601
    Das ergibt alles keinen Sinn. Da dürfte kein Wasser sein, sowieso nicht hinter der Dampfsperre mit sd100...

    Ich komm nicht drauf was das ist.

    Und vergiß das mit warmer Luft die nach oben steigt, das ist totaler Unsinn.
     
Thema:

Kondenswasser an unterspannbahn !

Die Seite wird geladen...

Kondenswasser an unterspannbahn ! - Ähnliche Themen

  1. Kondenswasser hinter Badewanne

    Kondenswasser hinter Badewanne: Liebes Bauexpertenforum, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen? In unserem Holzhaus sind im Erdgeschoss aus dem darüberliegenden Bad...
  2. Kondenswasser auf der Bodenfliese im Winter

    Kondenswasser auf der Bodenfliese im Winter: Hallo liebe Bauexperten, momentan ist noch Sommer aber mir graut es schon vor dem Winter. Im Kinderzimmer schimmelte im letzten Jahr die Wand im...
  3. Dachfenster bilden starkes Kondenswasser inkl. Schimmel

    Dachfenster bilden starkes Kondenswasser inkl. Schimmel: Guten Morgen zusammen, ich bin letztes Jahr im Sommer in eine neue Wohnung gezogen. Leider hat sich den ganzen Winter über verstärkt...
  4. Kondenswasser an Wärmepumpe

    Kondenswasser an Wärmepumpe: Hallo zusammen, ich habe eine Wärmepumpe der Firma Elco im Keller stehen (KFW 55 Haus in Holzständerbauweise). Keller ist nicht gedämmt. Seit...
  5. Kondenswasser an der Unterspannbahn, nach Dämmung Dachgeschoss.

    Kondenswasser an der Unterspannbahn, nach Dämmung Dachgeschoss.: Hallo zusammen, da ich leider ein Problem bei der Sanierung unseres Altbau habe und nach Stundenlanger Suche im Netz leider noch nicht schlauer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden