Kondenswasser an unterspannbahn !

Diskutiere Kondenswasser an unterspannbahn ! im Mein Hausbau Forum im Bereich Rund um den Bau; Das ergibt alles keinen Sinn. Da dürfte kein Wasser sein, sowieso nicht hinter der Dampfsperre mit sd100... Ich komm nicht drauf was das ist....

  1. #21 Eugen92, 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Gut zu wisse dass ich nicht der einzige ratlose bin
     
  2. #22 Fabian Weber, 21.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.125
    Zustimmungen:
    2.887
    Kannst Du mal skizzieren wie der Anschluss da am Boden ist.
     
  3. #23 chillig80, 21.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    604
    Es muss da irgendwo die Feuchte reinkommen. Bei einer Dampfsperre (ab sd 100 ist es eine Dampfsperre und keine D-Bremse) hat man gelegentlich das Problem mit Umkehrdiffusion (im schwülheissen Sommer kehrt sich die Situation um), abe4 da Du schreibst es sei nur im Frühjahr gewesen und jetzt wieder gekommen schliesse ich das aus. Wenn dann noch alles schön luftdicht ist, dann dürfte da nix sein.

    Also, da ist entweder irgendwas nicht luftdicht, oder es kommt halt doch evtl. von oben (Dach). Alles andere wäre extrem kurios. Oder Du hast es halt nicht richtig beschrieben oder was wichtiges weggelassen... Man weiß es einfach nie so genau...
     
  4. #24 Eugen92, 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1

    Ja, ich meine es ist heute schon wieder besser geworden, ich werde das ganze beobachten und habe mit meinem architekten heute telefoniert, mal gucken was er dazu sagt ob das im rahmen sei oder selbst schwachstellen findet.. ich bedake mich vielmals trotzdem für dein elan!
     
  5. #25 Eugen92, 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Das siehst du auf den fotos!
     
  6. #26 Fabian Weber, 21.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.125
    Zustimmungen:
    2.887
    Ich sehe da erstmal, dass die Dampfbremse nicht mit der Dampfbremse der Decke darunter verbunden ist, also kann doch dort super die Luft unter der Fußpfette durch.
     
    chillig80 gefällt das.
  7. #27 Eugen92, 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Wie soll.mann das denn abkleben? Wolle raus und zwischen den sparren abkleben zur unteren folie? Mein vorschlag wäre eher von fusspfette zur osb nachträglich abkleben. Ob das sinnig is weiss ich so nicht
     
  8. #28 Fabian Weber, 21.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.125
    Zustimmungen:
    2.887
    Ja das wäre das mindeste, was jetzt noch geht.
    Die Dämmung der Zwischendecke hat ja auch gar keine Sinn, wenn auch das Dach gedämmt und sogar geheizt wird.
     
  9. #29 chillig80, 21.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    604
    Man müsste aber vielleicht schon mal im Wohnstock darunter kucken ob da nicht doch schon nach oben hin zu ist.
     
  10. #30 Eugen92, 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Iat zu, die zangen sind gwdämmt und darüber hab ich auch die DAMPFBREMSE getackert. Ich habs gerade geggoogelt es ist eine dampfbremse. Dh. Theoretisch könnte die wolle etwas bei seite einmal zwischen den sparren auf die vorhandene deckenfolie abkleben.
    Mag sein dass es an dieser stelle dranliegt weil ja unter die fusspfette quasi direkt nach draussen geht
     
  11. #31 Eugen92, 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Dann würde ich eher zwischen sparren abkleben auch wenns aufwendiger ist. Damit falls dampf ausm wohnstock unter osb noch ausweichen kann in den spitzboden und sicht nich dort staut
     
  12. #32 chillig80, 21.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    604
    Ja gut, wenn von unten zu ist, woher kommt dann die Luftfeuchte? Ist da ne „undichte“ Tür, trocknest da oben Wäsche, oder wie jetzt?

    Wie auch immer, einen Versuch wäre das Zukleben wohl wert, weil das kannst selbst machen, kostet nicht viel und wenn Du das ordentlich machst, dann ist es kein zusätzlicher Fehler. Wenns hilft ist ja gut.
     
  13. #33 Eugen92, 21.11.2020
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Eigentlich is das nur ein purer abstellraum. Ich schätze tatsächlich es kommt unter der fußpfette siehe bilder wo man auf die nackt wollen gucken kann. Ich könnte höchstens die bodentreppe etwas schlampig abgeklebt haben, und eventuell vielleicht durch das nicht verputze mauerwerk, wo die heizung steht. Habe gerade nochmal hintergepackt, scheint mir aber nicht schlimmer geworden zu sein.
     
    simon84 gefällt das.
Thema: Kondenswasser an unterspannbahn !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kondenswasser unterdeckbahn

Die Seite wird geladen...

Kondenswasser an unterspannbahn ! - Ähnliche Themen

  1. Kondenswasser am Giebel

    Kondenswasser am Giebel: Mein Dach besteht aus folgender Konstruktion: Kniestock 130cm hoch Dann Dachschräge bis zur Mittelfette bzw. den Deckenbalken Oben Normaler...
  2. Kondenswasser an außenliegendem Sparren

    Kondenswasser an außenliegendem Sparren: Hallo Fachgemeinde. Ich bin neu bei euch und brauche euren Rat. Haus Baujahr 2000 Letztes Jahr gekauft. Mein Dach besteht aus folgender...
  3. Kondenswasser im Rohbau im Bereich Ringgurt

    Kondenswasser im Rohbau im Bereich Ringgurt: Hallo zusammen, ich habe eine Frage, die ihr mir hoffentlich beantworten könnt. Bei uns wurde vor 3 Wochen der Innenputz (Kalkputz) angebracht...
  4. Kondenswasser? Position Absperrklappen?

    Kondenswasser? Position Absperrklappen?: Moin Moin, ich habe in meinem Neubau eine KWL (Cooper&Hunter ch-hrv5kdc) eingebaut. Ist ein Gerät mit Enthapie-WT, jedoch ohne Kondensatablauf....
  5. Kondenswasser an der Unterspannbahn, nach Dämmung Dachgeschoss.

    Kondenswasser an der Unterspannbahn, nach Dämmung Dachgeschoss.: Hallo zusammen, da ich leider ein Problem bei der Sanierung unseres Altbau habe und nach Stundenlanger Suche im Netz leider noch nicht schlauer...