Konsruktion Terrassenüberdachung

Diskutiere Konsruktion Terrassenüberdachung im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo Experten, ich habe mal ein paar Fragen an euch bezüglich einer geplanten Terrassenüberdachung, und hoffe ihr könnt mir dabei helfen. Es...

  1. hecmec

    hecmec

    Dabei seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Salzgitter
    Hallo Experten,
    ich habe mal ein paar Fragen an euch bezüglich einer geplanten Terrassenüberdachung,
    und hoffe ihr könnt mir dabei helfen.
    Es soll hier weniger um die Statik gehen (wird noch gerechnet), sondern mehr um die Ausführung der Holzverbindungen und Befestigungen bei der ich euren Rat/Hilfe benötige.

    Bei dem Terrassenfundament handelt es sich um die Betondecke einer alten Garage die an das Haus angebaut hat, und die auch schon in der Vergangenheit als Terrasse diente.
    Die Wand zum Haus (rechte Seite) hat ein WDVS.

    Geplant ist das Hauptständerwerk aus 12x12 Leimbindern zu erstellen, welches im unterern Bereich mit Glas verfüllt wird.

    Zu meinen Fragen:(Anhang)
    Wie verbinde ich z.B. die Balken A/B und A/C miteinander? Ich habe dazu drei Ideen.
    A. Stumpfe Verschraubung A nach B (waagerecht, Teilgewindeschraube Senkkopf)
    B. Stumpfe Verschraubung B nach A (diagonal, Vollgewindeschraube Zylinderkopf)?
    C. Verbindungen mittels Zapfen/Zapfenloch?

    Befestigung auf Fundament.
    Ist es eurer Meinung nach ausreichend wenn die Konstruktion mittels Balken D an der Wand
    und mittels Balken C auf dem Fundament befestigt wird, oder muß ich die Balken


    Sollte man erst den Balken D an der Wand montieren und dann den Rest montieren oder erst die dargestellte Holzkonstruktion fertig stellen, aufrichten und an der Wand befestigen?

    Gruß
    Hecmec
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Hier schon auf Details einzugehen ist verfrüht. Noch ist keinerlei Aussteifung zu sehen und die Dimensionen der Balken stimmen noch nicht.
    Nur schon mal ein Hinweis: Verschraubung gerade ins Hirnholz nicht zulässig.
     
  4. hecmec

    hecmec

    Dabei seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Salzgitter
    So gerade mal telefoniert....
    Senkrechte Balken und Querbalken 12x12
    Wandpfette 12x20
    Sparren 8x16
    Fußpfette 12x12

    Hatte ich vorhin vergessen......die Linke Seite der Vorderansicht wird ebenfalls an einer Wand befestigt.
     
Thema:

Konsruktion Terrassenüberdachung

Die Seite wird geladen...

Konsruktion Terrassenüberdachung - Ähnliche Themen

  1. benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung

    benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung: Hallo,:winken ich hoffe dass ich hier in dieser Sparte richtig liege. Ich plane eine Terrassenüberdachung, die sich ein wenig von den gängigen...
  2. Terrassenüberdachung Fundamente

    Terrassenüberdachung Fundamente: Hallo, wir haben durch eine Firma eine Alu-Terrassenüberdachung mit VSG erstellen lassen. Die Maße sind ca. 6 x 3,5m, wobei eine Seite an der...
  3. Terrassenüberdachung aus Holz

    Terrassenüberdachung aus Holz: Hallo erstmal, ich möchte mir eine Terrassenüberdachung aus Holz bauen habe aber bei der Planung ein problem. Eine seite vom Dach ist 2 Meter und...
  4. Terrassenüberdachung mit seitlichen Schiebeelementen trotz Gefälle?

    Terrassenüberdachung mit seitlichen Schiebeelementen trotz Gefälle?: Hallo, wir wollen aktuell unser Projekt Terrasse angehen. Geplant ist eine Terrasse in ungebundener Bauweise 7x4,50m mit Keramikplatten als...
  5. (Rohr-)Durchführung Doppelstegplatten

    (Rohr-)Durchführung Doppelstegplatten: Hallo, aus aktuellem Anlass: bei unserem neuen Dach der Terrasse (Leimbinderholz und darauf montierten Doppelstegplatten) musste ich bedingt...