Korrekter WDVS Sockelanschluß

Diskutiere Korrekter WDVS Sockelanschluß im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, mein EFH ist leider mit allerelei Problemen behaftet und nun bin ich auf der Suche nach einem korrekten Anschluß des WDVS. Es ist ein...

  1. #1 angostura, 14.05.2012
    angostura

    angostura

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heilberuf
    Ort:
    KIEL
    Hallo,

    mein EFH ist leider mit allerelei Problemen behaftet und nun bin ich auf der Suche nach einem korrekten Anschluß des WDVS. Es ist ein EFH mit gedämmtem Keller. Das EG ist verklinkert und im Eingangsbereich soll ein WDVS auf die Rohdecke aufgestellt werden. Hier benötigt man nun eine Abdichtung sowohl im Bereich des Fensters alsuach gegenüber der Abdichtung des Kellers. Mein Maler will nun einfach Bitumenkleber nehmen und die Wand bestreichen und dann das WDVS daraufkleben. Dann ein Kompriband drunter und fertig. Ich glaube, dass ist so nicht in Ordnung. mein Architekt ist leider kein kompetenter Ansprechpartner. daher hätte ich gerne gewusst, ob daß überhaupt sinnvoll zu lösen ist. Mir schwebte eine richtige Abdichtung mit einer Folie oder ähnliches vor, welche an die Bitumenschicht geklebt wird und dann ca 40 cm am mauerwerk befestigt (geklebT9. Nur wie dann das WDVS befestigen (Dübel?), der Kleber soll dann nicht gehen.

    Hier sind drei Photos:

    IMG_4018.jpg IMG_4019.jpg IMG_4017.jpg


    Als Bauherr bin ich leider zu oft entäuscht worden.

    Vielen Dank für einen Kommentar

    Angostura
     
Thema:

Korrekter WDVS Sockelanschluß

Die Seite wird geladen...

Korrekter WDVS Sockelanschluß - Ähnliche Themen

  1. Korrekter Anschluss WDVS an Fensterbank

    Korrekter Anschluss WDVS an Fensterbank: Liebe Leser, ich würde gern wissen, ob das WDVS bzw. der Putz bündig mit dem Endprofil der Fensterbank abschließen müsste und daher die...
  2. WDVS - so korrekt...?

    WDVS - so korrekt...?: Hallo Bauexperten, in unserem verklinkerten Neubau soll der Eingangsbereich sowie das darüberliegende Fenster mit einem WDVS weiss verputzt...
  3. Ist das korrekt? WDVS Fertighaus

    Ist das korrekt? WDVS Fertighaus: Hallo, ich lasse gerade ein Fertighaus (Bj. 1976) sanieren und u.a. wird ein WDVS angebracht. Es wurde die alte Asbest-Fassade abgenommen...
  4. WDVS an meiner Altbaufassade - wie kann ich die korrekte Ausführung prüfen?

    WDVS an meiner Altbaufassade - wie kann ich die korrekte Ausführung prüfen?: Hallo zusammen, habe dieses tolle Forum bei meiner Internetrecherche entdeckt und frage mich, ob mirhier jemand weiterhelfen kann... Ich...
  5. WDVS Anschlüsse vom Nachbarn so korrekt?

    WDVS Anschlüsse vom Nachbarn so korrekt?: Unsere Nachbarn machen bei ihrem Haus ein zusätzliches WDVS (10cm EPS). Dabei reichen die Abschlüsse teilweise zu uns. siehe Fotos, 1. u. 2....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden