Kosten Baustatiker

Diskutiere Kosten Baustatiker im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, wir möchten gerne innerhalb unserer beiden ETWs von zwei tragenden Wänden Teilstücke heraushauen, um dadurch mehr Wohnraum zu schaffen....

  1. Sushi72

    Sushi72

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellte
    Ort:
    Essen
    Hallo,

    wir möchten gerne innerhalb unserer beiden ETWs von zwei tragenden Wänden Teilstücke heraushauen, um dadurch mehr Wohnraum zu schaffen. Die Dame vom Bauamt sagte mir gerade, dass wir keine Baugenehmigung benötigen, wenn wir dies statisch abgeklärt haben (vom Ing.-Büro) und alles okay is. Hört sich ja soweit schon mal gut an!

    Wir werden es auf jeden Fall machen müssen bzw. aus Sicherheitsgründen auch machen wollen, jetzt krieg ich aber trotzdem etwas Muffensausen vor den Kosten.

    Hat jemand von Euch Erfahrung damit? Was kosten denn so offizielle Berechnungen von Statikern - circa wenigstens?!

    Gruss Sushi72
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,

    es kommt auf den Aufwand für den Statiker an, er wird vom dach anfangen zu rechnen bis zu den Auflager für die ewtl. einzubauende stahlstützen die dem stahlträger abfangen sollen.
    Die Statiker hier werden vieleicht genaueres sagen können aber ich schätze 200-500 euro wird sowas kosten.
    Mfg.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Vorsicht!

    Habt Ihr denn schon die erforderliche Zustimmung der Eigentümerversammlung (nach bisherigem Recht müssen sogar SÄMTLICHE Miteigentümer dem zustimmen)???

    Sonst gibt das ggf. nen teuren, von Gericht erzwungenen Rückbau (alles schon dagewesen)...
     
Thema:

Kosten Baustatiker

Die Seite wird geladen...

Kosten Baustatiker - Ähnliche Themen

  1. Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal

    Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal: Hallo zusammen, wir haben nun ein Objekt gesichtet, bei welchem auf einer Fläche von über 3.600 m² 7 Häuser errichtet werden sollen, inkl. einer...
  2. Kosten 50qm Flachdach

    Kosten 50qm Flachdach: Hallo, mich würde mal interessieren, was rein an Arbeitsleistung für ein 50qm Flachdach zu Veranschlagen ist... im einzelnen müsste folgendes...
  3. Maler Kosten

    Maler Kosten: Hallo, bei mir stehen ca. 1000 qm zum streichen an (Neubau). Mit welchen Kosten sollte ich kalkulieren? Material besorge ich (Farbe,...
  4. Kosten für den Statiker

    Kosten für den Statiker: Hallo Zusammen, also ich bin ganz neu hier Und hoffe das ich auf meine Frage eine Antwort bekommen werde Wir planen zur Zeit ein Umbau im Haus...
  5. Was sollte ein FI Schutzschalter zusätzlich kosten - wieviele braucht man im Neubau

    Was sollte ein FI Schutzschalter zusätzlich kosten - wieviele braucht man im Neubau: Hallo Ich bin gerade dabei ein Neubau zu planen, Vollunterkellert, EG und Dachgeschoß. Keller: Büro, Hobbyraum, Dusch WC, Abstellraum,...