Kosten Finanzierungsbestätigung

Diskutiere Kosten Finanzierungsbestätigung im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Baufinanzierung. Wir hatten zuerst eine Finanzierung eines Hauses bei Bank A angefragt und uns für den Makler...

  1. #1 impulsiv, 26.08.2019
    impulsiv

    impulsiv

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Baufinanzierung.
    Wir hatten zuerst eine Finanzierung eines Hauses bei Bank A angefragt und uns für den Makler auch gleich eine Finanzierungsbestätigung geben lassen. Kosten hierfür wurden hier keine genannt, geschweige dessen haben wir auch noch gar nichts unterschrieben. Wir wurden auch nicht darauf hingewiesen, dass so eine Bestätigung überhaupt etwas kosten würde.
    Jetzt haben wir bei Bank B ein deutlich günstigeres Angebot bekommen.
    Habe Bank A also abgesagt, aber jetzt meinte der Bänker, dass er mit seinen Vorgesetzten abklären müsste, ob wir nachträglich eine Gebühr für die Finanzierungsbestätigung bezahlen müssen?? Wäre im 4stelligen Bereich!
    Wäre das rechtens?
    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. #2 Imotheb, 27.08.2019
    Imotheb

    Imotheb

    Dabei seit:
    12.05.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Aachen
    Also ich würde vermtuen der will euch nur dazu "überreden" doch bei denen zu bleiben. Ausmeiner (Laien)-Sicht:
    - Ihr habt keinen Vertrag unterschrieben, und auch keine FInanzierung unterschrieben.
    - Was bislang passeirt ist ist lediglich eine Art grobe zusage. Die Bank kann ja auch noch die Konditionen ändern (ist bei Freunden von mir passiert)
    - Die Bank dürfte als "Schadensersatz" für getane Arbeit ja maximal die entstandenen Kosten verlangen, was garantiert nicht 4 Stellig sein kann. Und selbst das halte ich für Blödsinn.
    Fragt doch einfach mal nach auf welcher Grundlage denn diese Gebühr anfallen soll. Das müsste ja irgendwo deutlich stehen, und - wenn ihr nicht bereits Kunde seit und irgendwas unterschrieben habt - müsste euch das auch vorgelegt udn erleutert werden bevor irgendwas passiert.

    Letztlich hat die Bank nur ein Angebot erstellt, und alle Kosten müpssten zu ihren lasten gehen.
     
  3. Cybso

    Cybso

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    5
    Das ist doch mal ein eindeutiger Grund, sich nicht für Bank A zu entscheiden.

    Wir haben uns Angebote von vier oder fünf Banken und Bausparkassen eingeholt, aber eine Gebühr für die Nichtabnahme wurde uns nirgendwo angekündigt. Es wurde nur von einem versucht, uns durch ein neues noch niedrigeres Angebot im Nachhinein zu locken, aber das fanden wir unseriös und haben es abgelehnt.
     
  4. #4 petra345, 01.10.2019
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    173
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Also auf die leichte Schulter würde ich die Forderung nicht nehmen.
    Wenn die Bank euch schriftlich ein Finanzierung zu diesen Bedingungen zugesagt hat, ist das mehr als eine unverbindliche Anfrage.

    Die Bank verlangt wohl eine Zinsentschädigung für den entgangenen Auftrag.
    Einerseits verrechnen sich die Banken gerne zu ihren Gunsten. Außerdem können sie keine Risikoprämie in Rechnung stellen. Aber das sind nur zehntel Prozent.
    Wer einen langfristigen Vertrag beabsichtigt, zahlt besonders viel Entschädigung und höhere Zinsen.
    Wegen des Sonderkündigungsrechtes kann die Bank aber nur für 10 Jahre, bzw. wegen die Kündigungsfrist, 10,5 Jahre die Zinsentschädigung berechnen. Wer Sondertilgung vereinbart hat, muß weniger Entschädigung zahlen.

    Ich bin sehr gut gefahren, wenn ich einen Teilbetrag nur für 5 Jahre abschließe.

    Verbraucherberatung fragen oder die 250 € für einen Anwalt opfern ist wohl notwendig.
    Ob der Anwalt sich aber dort auskennt, ist die Frage.
    Ich kenne mehrere, die schon beim BGB ihre Schwierigkeiten haben. Trotzdem verlangen sie hohe Stundensätze.
     
  5. reschu

    reschu

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Westerwald
    Wenn der TE überhaupt nichts unterschrieben hat, kann die Bank auf gar keinen Fall Vorfälligkeitsentschädigungen oder ähnliche Späße verlangen.

    Der TE, @impulsiv, könnte sich aber nach mehr als einem Monat ja durchaus mal dazu äußern, was der aktuelle Stand ist?
     
  6. #6 simon84, 02.10.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.621
    Zustimmungen:
    1.455
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Eine Finanzierungsbestätigung ist etwas anderes wie der Ausdruck einer Konditionsanfrage ! Natürlich können dafür Gebühren anfallen.

    @Einfachnurich du kennst dich doch da sicher aus
     
Thema:

Kosten Finanzierungsbestätigung

Die Seite wird geladen...

Kosten Finanzierungsbestätigung - Ähnliche Themen

  1. Bauplatz Kosten für Grund bei zwei Bauabschnitten

    Bauplatz Kosten für Grund bei zwei Bauabschnitten: Hallo, ich habe in der Gemeinde XY Anfang 2019 einen Bauplatz gekauft. Das Baugebiet besteht aus 2 Bauabschnitten. Die Gemeinde hat irgendwann um...
  2. Stromkabel, Erdkabel im Keller, wie fachgerecht ausführen im Altbau, wer trägt die Kosten?

    Stromkabel, Erdkabel im Keller, wie fachgerecht ausführen im Altbau, wer trägt die Kosten?: Guten Morgen, ich war mir nicht sicher, wonach ich genau im Forum suchen sollte, daher vielleicht ein Doppelpost. Wir haben einen Altbau gekauft,...
  3. Baunebenkosten - Welche Kosten laufen auf?

    Baunebenkosten - Welche Kosten laufen auf?: Hallo zusammen, ich bin derzeit in der "heißen Planungsphase" für meinen Hausbau. Ich baue schlüsselfertig, habe aussagefähige Angebote vorliegen...
  4. Kosten im Vorfeld transparent dargestellt?

    Kosten im Vorfeld transparent dargestellt?: Hallo, Ich plane eine Dach-Sanierung mit Architekt und habe folgende Email (siehe Auszug) auf meine Frage nach den Kosten erhalten:...
  5. Gerüstturm, Kosten überzogen?

    Gerüstturm, Kosten überzogen?: Hallo, Ich habe 2018 für meine sehr guten Freunde einen Gerüstbauer ( aus meiner Verwandtschaft) vermittelt. Nach fast 7 Monaten kam nun die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden