Kosten Klinker / Verblender

Diskutiere Kosten Klinker / Verblender im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, in einem Angebot sind für 180 qm Verblender insgesamt 125,30 € netto bei 600 € / 1.000 Stk. NF Format berücksichtigt zzgl. 18,15 € für die...

  1. #1 pffreestyler, 28.05.2018
    pffreestyler

    pffreestyler

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    in einem Angebot sind für 180 qm Verblender insgesamt 125,30 € netto bei 600 € / 1.000 Stk. NF Format berücksichtigt zzgl. 18,15 € für die Dämmung. So kostet es mich 30.726,99 € für die Außenfassade. Ich weiß ja, dass verblenden so ziemlich das teuerste ist, aber so dolle hatte ich gedacht. Sind die Preise realistisch?
     
  2. #2 Lexmaul, 28.05.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    968
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Kommst Du aus dem Süden? Klingt dem Preis nach so :)
     
  3. #3 pffreestyler, 28.05.2018
    pffreestyler

    pffreestyler

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Das genaue Gegenteil - Schleswig Holstein, Nordfriesland
     
  4. #4 Lexmaul, 28.05.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    968
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ich sehe grad, Du hast die Dämmung mit eingerechnet - ich hab für 240 qm² um die 15.000 Euro gezahlt, aber da war natürlich keine Dämmung dabei (ich hoffe, ich irre mich grad net)

    klinker ist zumindest hier im Norden/Westen nicht unbedingt die teuerste Variante einer Fassade ;).
     
  5. #5 pffreestyler, 28.05.2018
    pffreestyler

    pffreestyler

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hmm 15.000 ist mal ne Ansage für die größere Fläche.

    Dämmung macht circa 4.000 €. Verblender also knapp 27.000 €. Also scheint es mir dann doch überteuert zu sein.
     
  6. #6 Lexmaul, 28.05.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    968
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    War aber vor knapp 3 Jahren ;)
     
  7. #7 pffreestyler, 28.05.2018
    pffreestyler

    pffreestyler

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Gut, bei der aktuellen Nachfrage ist eine deutliche Preissteigerung natürlich zu berücksichtigen und der Preis der Steine ist natürlich auch nicht unrelevant, aber c.a. 62,50 € / qm gegenüber 125,30 € / qm scheinen mir doch recht krass.

    Vlt hat ja noch jemand anders eine Einschätzung.
     
  8. #8 Lexmaul, 28.05.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    968
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Stop, ich hatte mich vertan - es waren 215 qm² und es waren brutto 100 Euro/m²!

    Hätte ich die Steine selbst geliefert, wären es 85 Euro nur für die Arbeit gewesen, aber darauf kannst nun nicht 1:1 den Steinpreis ermittlen, da ja sicher Mischkalkulation besteht.

    ich meine, dass unser Stein pro 1000 Stück knapp 700 Euro gekostet hat.
     
  9. #9 pffreestyler, 28.05.2018
    pffreestyler

    pffreestyler

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ah okay, sind zwar immer noch krasse 49 % Steigerung / Unterschied, aber das klingt schon einmal anders, als 100 %
     
  10. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    1.081
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Ihr redet aber vom selben Stein /Klinker ja :D
     
  11. #11 Lexmaul, 29.08.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    968
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Musste nicht, denn NF-Steine kosten im. Nördlichen Teil immer in etwa gleich viel - lass es um 100 Euro schwanken.

    Natürlich gibt es Exoten....
     
  12. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    1.081
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Aber 18,15 für Dämmung erscheint mir auch merkwürdig-mit Einbau und allem was stecken die denn da rein ...
     
  13. #13 pffreestyler, 30.08.2018
    pffreestyler

    pffreestyler

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Bei uns waren alle interessanten Klinker tatsächlich auf einem sehr ähnlichen Preisniveau. Preistreiber ist hauptsächlich der Lohn.

    18,15 € / qm sind für 18 cm WLG 035 Kerndämmung. Findest du zu teuer?
     
  14. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    1.081
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    WLG 035 kann vieles sein, nein ich tendierte eher in Richtung zu wenig...
     
  15. #15 pffreestyler, 29.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2018
    pffreestyler

    pffreestyler

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    So wurde Freitag geliefert, es handelt sich um 8 cm + 10 cm Mineralwolle. Keine Ahnung, ob das jetzt gut oder schlecht ist :D
     
    simon84 gefällt das.
  16. #16 Carden. Mark, 04.11.2018
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.395
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    wird ihr eine komplette Fassaden (nebst idR ca. 10 bis 20 verschiedene EP) mit nur einem EP verglichen?
    Die Erstellung einer Verblendschale besteht nun mal nicht nur aus qm ungestörten Verblendermauerwerk.
     
  17. #17 pffreestyler, 08.11.2018
    pffreestyler

    pffreestyler

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Gut möglich, ich rede vom reinen verblenden und verfugen. Die Grenadierschicht und Fenstersohlbänke kommen noch extra
     
Thema: Kosten Klinker / Verblender
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verblendsteine kosten

    ,
  2. verblender klinker Einfamilienhaus kosten

    ,
  3. decke klinker kosten

    ,
  4. klinkern kosten forum,
  5. verblender haus kosten,
  6. verblendmauerwerk kosten pro 1000 stück,
  7. klinker dämmung 18 cm
Die Seite wird geladen...

Kosten Klinker / Verblender - Ähnliche Themen

  1. Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???

    Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???: Hallo, ich stehe bei einem Neubau vor der Entscheidung des Wandaufbaus. Was ist hier nach ENEV 2016 üblich und sinnvoll? KFW-55 Werte sehe ich...
  2. Kosten Klinkerfassade

    Kosten Klinkerfassade: Hallo allerseits, versuche es mal mit meinem 1. Beitrag. Wir sind aktuell in der Planungsphase eines KFW40 Plus Haus und hätten gerne eine...
  3. Nachträglich Klinkern, welche Kosten und was ist zu beachten?

    Nachträglich Klinkern, welche Kosten und was ist zu beachten?: Moin, wir sind mit dem WDVS unseres Hauses nicht so ganz glücklich, demnächst kommen auch Malerkosten (ca. 4000 - 5000€) auf uns zu, daher...
  4. KS + Klinker zeitgemäß? Kosten?

    KS + Klinker zeitgemäß? Kosten?: Hallo. Wir sind gerade bei den allerersten Gedanken an den Hausbau. Wir wollten eigentlich erst ein fertiges Haus kaufen, allerdings haben wir...
  5. Klinker und seine Kosten

    Klinker und seine Kosten: Hallo alle zusammen, wir sind nun kurz vorm Baubeginn, und sind noch auf der suche nach einen schönen Klinker. Haben auch diverse Angebote...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden