Kosten Sat Anlage

Diskutiere Kosten Sat Anlage im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Ich lasse gerade ein Haus bauen und hatte jetzt einen Termin mit dem Elektriker. Ich möchte mir von Ihm ein Angebot für die Komplette...

  1. Wissler

    Wissler Gast

    Ich lasse gerade ein Haus bauen und hatte jetzt einen Termin mit
    dem Elektriker.
    Ich möchte mir von Ihm ein Angebot für die Komplette Installation
    einer Sat-Anlage (Montage, Schüssel, Verkabelung, etc.) machen lassen.
    Er hat mir z.B. Kathrein 90cm mit 4 LNBs empfohlen. Dafür verlangt
    er 700 Euro inkl. Montage etc.

    Ist der Preis in Ordnung?

    Danke und Gruß
    Wissler


    ----------------------
    http://www.stadtagenten.net
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast_M

    Gast_M Gast

    Erscheint plausibel, für die Schüssel + LNBs und alle Kabel und Steckdosen - mit Receivern wärs sogar sehr günstig. Schüssel, Mastinstallation, Durchführung + LNBs kosten sicher schon 300€, Kabel/Dosen nochmals 100-200€ da bleiben ja nur noch 200-300 Euro für die Arbeit etc. Wucher ists nicht!

    Gruss
     
  4. damy

    damy

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Ort:
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    @wissler

    für was 4 LNB´s, sowas haben eigendlich nur Sat-Freak´s die vier verschieden Sateliten anpeilen wollen. :yikes

    Mein Vorschlag:
    90er Sat-Schüssel, Quatro-LNB für Astra, mindestens Multischalter 5/8
    oder
    Quatro-LNB für Astra, Quatro-LNB für Eutelsat, mindestens Multischalter 9/8

    Wenn du gleich auf Analog-Sat verzichten kannst dann reichen auch Twin-LNB´s.

    Ich würde an jeder Antennensteckdose 2 Sat Anschlüsse vorsehen, so kannst man gleich oder später auch einen Twin-(Festplatten) receiver anschließen. Und das auch event. in den Kinderzimmern.
    z.B. 2 Anschlüsse im Wohnzimmer, 2 in jedem Kinderzimmer (soweit 2 Zimmer vorhanden), ein Anschluß im Keller (Hobbyraum), ein Anschluß im Esszimmer.
    Wie gesagt nur meine Meinung. :winken

    Gruß Michael
     
  5. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Ich schätze bei dem Preis, er meint ein Quattro-LNB.
    Und wenn im Low-band Platz wird (Abschaltung analoger Sender) kommen da auch noch digitale Sender rein, und dann guckst du wieder in die Röhre !

    Also Quadro-LNB damit man alle Ebenen kriegt und Multischalter nach Bedarf(für'n Anfang tuts auch ein Quattro-switch LNB,kann man auch später mit Multischalter erweitern).

    Und 700 € hört sich gut an wenn die Leistung stimmt(viel haben wir ja drüber noch nicht gehört :winken )
     
  6. #5 th_viper, 9. Juni 2006
    th_viper

    th_viper

    Dabei seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    @ damy
    Können HDTV-Programme auch über die Multischalter weitergegeben werden?
     
  7. damy

    damy

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Ort:
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Bin zwar nicht der große Elektronikspezialist, aber ich denke die Multischalter haben nur die Aufgabe die Satelitenignale zu verteilen d.h. die horizontale und die vertikale Polarisationsebene bzw. zwischen High- und Low-Band so umzuschalten das man den gewünschten Sender enpfangen kann. Was da für Daten durch den Schalter gehen ist dan eigendlich egal.

    Ich denke mal das ich damit Richtig liege :think

    @Jonny

    Ok, du hast recht, aber dann mal mindesten die Leitungen gleich überall vorsehen. :shades
     
  8. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    @damy
    Recht hab ich am liebsten :D
    Ne,aber im ernst deine Erklärung stimmt.
    Im Universal-LNB(oder auch Quattro-Switch) ist der Multischalter schon eingebaut.Wer nur 4 Dosen braucht für den reichts.
    Grössere Anlagen am besten gleich mit Quattro-LNB(alle 4 Ebene extra) und Multischalter(Matrix,switch,oder wie man sie sonst noch gerne nennt)planen.
    @th_viper
    Und ob da analoge ,digitale oder HD -Signale durchgehen ist egal.
     
  9. Wissler

    Wissler Gast

    Ja, das meinte ich.
    Was Sat-Anlage angeht, bin ich absoluter Laie.
    Ich habe als bisheriger Mieter bisher nur mit Kabelfernsehen zu tun gehabt.

    In den 700 Euro ist alles drin, von der Montage auf dem Dach, bis zum Ziehen
    der Kabel und den Anschlüssen.
     
  10. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Aus dem Bauch heraus passt der Preis.
     
  11. Laermi

    Laermi

    Dabei seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom Kaufmann
    Ort:
    NRW
    und ...

    denke wirklich an mehrere Anschlüsse im Wohnbereichen: Twin-Festplattenrekorder sind echt wahnsinnig praktisch!!!, brauchen aber alleine schon zwei Anschlüsse...
     
  12. z/OS

    z/OS

    Dabei seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDVler
    Ort:
    Rheinbach
    Hi,
    der Preis ist sehr gut und Du bekommst den Mercedes unter den Sat-Anlagen.
    Zum Vergleich: Das Kathrein LNB (UAS486?) liegt allein bei über 200€, gute Konkurrenten liegen bei 50Euro.
    HDTV und Premiere können alle modernen Anlagen, das ist nur eine Frage des Receivers.

    Gruß
    Thomas
     
  13. elsinio

    elsinio

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Castrop-rauxel
    Welchen Vorteil habe ich denn wenn ich einen Multischalter oder ein 4 Fach LmB nehme?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Multischalter hat fast immer die möglicjkeit terrestrische Signale mit einzuspeisen (DVB-T,UKW -Antenne da gibts dann auch noch im nördlichen Oberbayern Ö3 in Stereo :D )
    sonst ist nicht viel unterschied bei 4 Abgängen.

    Grüsse
    Jonny
     
  16. noi76

    noi76

    Dabei seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Pforzheim
    Ein Unterschied ist noch: Die 4er mit eingebautem Multischalter sind problematischer, als die 4er mit externem Multischalter. Es muss wohl den ein oder anderen Receiver und einige PC-Karten geben, die nicht jeden 4er mit integr. Multischalter ansteuern können. Grund: sie können nicht genug Strom liefern. Der externe Multischalter nimmt das Problem weg, weil er sich selbst um die Stromversorgung vom LNB kümmern kann.

    Mario
     
Thema: Kosten Sat Anlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hausbau sat anlage kosten

Die Seite wird geladen...

Kosten Sat Anlage - Ähnliche Themen

  1. Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal

    Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal: Hallo zusammen, wir haben nun ein Objekt gesichtet, bei welchem auf einer Fläche von über 3.600 m² 7 Häuser errichtet werden sollen, inkl. einer...
  2. Kosten 50qm Flachdach

    Kosten 50qm Flachdach: Hallo, mich würde mal interessieren, was rein an Arbeitsleistung für ein 50qm Flachdach zu Veranschlagen ist... im einzelnen müsste folgendes...
  3. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...
  4. Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?

    Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?: Also, viele viele Fragen und Beiträge zu diesem Thema, viele viele individuelle Fälle, und ich habe eine Frage, die ich mir durch Suchen im Forum...
  5. Maler Kosten

    Maler Kosten: Hallo, bei mir stehen ca. 1000 qm zum streichen an (Neubau). Mit welchen Kosten sollte ich kalkulieren? Material besorge ich (Farbe,...