Kosteneinsparung durch Teilausbau EFH?

Diskutiere Kosteneinsparung durch Teilausbau EFH? im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Mir ist da grad eine Idee in den Kopf gekommen. Was würde man ca einsparen, wenn man ein Haus baut mit EG und OG. Das OG aber nicht ausbaut...

  1. NaMa2010

    NaMa2010

    Dabei seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Bei Hamburg
    Mir ist da grad eine Idee in den Kopf gekommen. Was würde man ca einsparen, wenn man ein Haus baut mit EG und OG. Das OG aber nicht ausbaut sondern nur das EG. Im EG wäre dann Gästezimmer (was man erstmal als Schlafzimmer nutzen könnte) sowie Gäste WC mit Dusche.

    Lohnt sich sowas? Der Gedanke ist dabei, das man dann nach und nach das OG ausbauen könnte bzw. ausbauen lassen könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BauKran

    BauKran

    Dabei seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Duisburg
    Hallo,

    ich habe auch vor einer ähnlichen Entscheidung gestanden.

    Die Frage ist, wie weit man den Rohbau lässt, oder z. B. Fußbodenheizung, Estrich, Putz schon direkt mitmacht. Gerade auch, weil Estrich und Putz Dreck machen...

    Dann spart man aber auch nicht mehr so viel im Vergleich, alles direkt fertig zu machen....

    Viele Grüße

    Johannes
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 14. Dezember 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Einsparen wann? Und was?
    Jetzt mag das ein paar 10T € weniger kosten. Unterm Strich ein paar mehr.

    Vor allem aber - wer hat den Nerv über Jahre oder gar Jahrzehnte auf einer Baustelle zu leben?
    Zählt eine Scheidung wg. nicht mehr ausgehaltenem Nervenkrieg über den Ausbau auch zu den Einsparungen?

    Wozu baue ich ein Gästezimmer, wenn über Jahre dort keine Gäste leben können, weil kuscheln mit Gast im Ehebett nicht auf dem Plan steht?
    Wozu brauche ich zwei Bäder, wenn ich meine, jahrelang mit einem auskommen zu können.

    Da wäre das doch ein echtes Einsparpotential!
     
  5. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    genau, so wird gespart! :respekt
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kosteneinsparung durch Teilausbau EFH?

Die Seite wird geladen...

Kosteneinsparung durch Teilausbau EFH? - Ähnliche Themen

  1. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...
  2. Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung

    Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung: Hallo und guten Tag, dies wird mein erster Post hier im Forum und ich freue mich auf eure Antworten. Meine Frau und ich befinden uns zurzeit...
  3. Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar

    Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar: Hallo Zusammen, wir sind gerade Dabei mit einer Zeichnerin eine Stadtvilla zu planen, wobei ich aktuell für jeden Gedankenanstoß dankbar bin,...
  4. Grundrissdebatte - EFH für 6-köpfige Familie, behindertengeeignet

    Grundrissdebatte - EFH für 6-köpfige Familie, behindertengeeignet: Hallo in die Runde, wir planen den Neubau eines freistehenden Einfamilienhauses für unsere 6-köpfige Familie. Die Kinder sind zur geplanten...
  5. Grundriss, längliches EFH, integrierte Garage ja/nein, kein Keller

    Grundriss, längliches EFH, integrierte Garage ja/nein, kein Keller: Hallo zusammen, bei uns stehen derzeit die Grundrissplanungen an. Mit folgenden Vorgaben sind wir an einen GU herangetreten: Außenmaße ca....