Kostenfaktoren

Diskutiere Kostenfaktoren im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Tag Ich würde gerne wissen ob ein normales Bungalow Preislich günstiger liegt als ein Normales EFH mit Walmdach ,beides soll in...

  1. Medusa

    Medusa Gast

    Guten Tag


    Ich würde gerne wissen ob ein normales Bungalow Preislich günstiger liegt als ein Normales EFH mit Walmdach ,beides soll in Masivvbauweise gebaut werden. Dann würde mich noch Interessieren ob es wesentlich teurer ist zb. anstatt 8,50m x 10,50 , 9,50 x 11,50m zu Bauen gibt es da irgendeine Rechenformel ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rehwald

    rehwald

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    im hohen Norden
    Benutzertitelzusatz:
    ...das war schon so...
    Bei gleicher Fläche und Ausstattung, ist ein Bungalow (meist) teurer als ein 1 1/2 Geschosser. Kostenfresser sind hierbei die erheblich grössere Grundplatte (mit den entsprechenden Tiefbauarbeiten) sowie die grössere Dachfläche.
    Bei den Rissen ist der Kostengünstigste der Quadratische, da bei gleicher Fläche weniger Umfang "verbraucht" wird. Soll heissen z.B. weniger (Aussen-)Wand.
     
Thema:

Kostenfaktoren

Die Seite wird geladen...

Kostenfaktoren - Ähnliche Themen

  1. Fenstereinbau kostenfaktor?

    Fenstereinbau kostenfaktor?: Hi zusammen, ich bin mir sicher Ihr könnt mir weiterhelfen ich hätte gerne eure Meinung zu den Kosten eines Fenstereinbaues. 2 Fenster je ca. 1...
  2. EFH Neubau geplant - Kostenfaktor vergessen?

    EFH Neubau geplant - Kostenfaktor vergessen?: Hallo zusammen, ich bin durch Zufall auf dieses tolle Forum gestossen und schon brauche ich eure Hilfe .. Wir sind derzeit in der...