Kratzputz

Diskutiere Kratzputz im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo! Haben in unserem neu gekauften Altbau im TRH einen "wunderschönen" Kratzputz. Nur leider gefällt er uns gar nicht. Möchte vermeiden, den...

  1. Naara

    Naara

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Bayern
    Hallo!

    Haben in unserem neu gekauften Altbau im TRH einen "wunderschönen" Kratzputz. Nur leider gefällt er uns gar nicht. Möchte vermeiden, den ganzen Putz runterzuklopfen und alles neu zu verputzen. Die Farbe mit der der Putz gestrichen wurde ist abriebfest und wasserfest. Hat jemand einen Tip ob und mit was man den Kratzputz großflächig spachteln kann? Die Oberfläche sollte zumindest tapeziertauglich für eine Vliestapete sein.

    "Putzige" Grüße,
    Naara
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Grundierung für nicht saugende Untergründe...

    Der Fachhandel weiß Rat...
     
  4. Naara

    Naara

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Bayern
    Kratzputz 2

    Habe gerade festgestellt, dass ich mich vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt habe. Ich möcht erreichen, dass die Wandoberfläche statt dem doofen Kratzputz glatt ist, bzw. zumindest so ausschaut, wie wenn standardmäßig mit glatter Oberfläche geputzt wurde. Wenn die Oberfläche nach dem Verspachteln nicht so gut ausschaut, dass man es einfach streichen kann, dann kommt eben die Variante mit der Vliestapete zum Tragen. Schöner wär`s schon ohne.

    @ Robby: Vielen Dank für deine Antwort

    Vielen Grüße, Naara
     
  5. #4 Stephan Roman j, 29. August 2007
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Hallo,

    Frage: Wie groß sind denn die Flächen die Du bearbeiten möchtest?

    Gruß
    Ralf
     
  7. Naara

    Naara

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Bayern
    Verschieden, 5 - 15 m²
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kratzputz

Die Seite wird geladen...

Kratzputz - Ähnliche Themen

  1. Fassade erneuern: Scheibenputz oder Kratzputz?

    Fassade erneuern: Scheibenputz oder Kratzputz?: Ich möchte meine Fassade erneuern und schwanke zwischen Scheibenputz oder Kratzputz. Welche Art von Putz wird bei Neubauten am häufigsten...
  2. Bitte um Hilfe bei Außenputz für Neubau

    Bitte um Hilfe bei Außenputz für Neubau: Hallo liebe Internetgemeinde, ich habe gerade folgendes Problem bei unsem Neubau: Wir haben einen Bauträger mit dem Hausbau beauftragt, da...
  3. Rosten Fensterbänke? Kratzputz sieht bescheiden aus.......

    Rosten Fensterbänke? Kratzputz sieht bescheiden aus.......: Hallo zusammen, anbei ein paar Bilder von meinem Nachbarn. Wir sind echt am rätseln woher es kommt. Es ist nur auf der Wetterseite!
  4. Langzeitlagerung mineralischer Kratzputz

    Langzeitlagerung mineralischer Kratzputz: Hallo Spezialisten, unser Haus ist mit MARMORIT MAK3 mineralischem Kratzputz verputzt worden (vor 6 Jahren als Neubau). Bei dem Putz handelt es...
  5. Fassade mit Kratzputz und Wärmeverbundsystem

    Fassade mit Kratzputz und Wärmeverbundsystem: plane meinen bau mit Kratzputzfassade ud einem Wärmeverbundsystem. Kann man das in Eigenleistung realisieren oder was sollte man sonst pro qm...