Kriechkeller Bj.1997 Nass, Tropfen

Diskutiere Kriechkeller Bj.1997 Nass, Tropfen im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo Zusammen, ich habe ein Einfamilienhaus von 1997. Unter dem Haus befindet sich komplett ein Kriechkeller. Es gibt keine Belüftung. Dieser...

  1. 1tri1

    1tri1

    Dabei seit:
    02.08.2023
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Einfamilienhaus von 1997.
    Unter dem Haus befindet sich komplett ein Kriechkeller.

    Es gibt keine Belüftung. Dieser ist zugänglich über den Heizung Raum. Im kompletten Kriechkeller befindet sich als Untergrund gelber Sand.

    Nun habe ich gesehen, dass unter einigen Räumen die "Decke" Vom Kriechkeller sehr nass ist. Es befinden sich viele Tropfen an der Decke.

    Weiterhin sind an verschiedenen Stellen die Fugen nass.

    Ist das Normal?

    Weiterhin wollte ich gerne alle Heizungsrohre neu Isolieren und abhängen.
    Hält eine neue Isolierung, beispielsweise aus Kautschuk so eine feuchte aus?

    Weiterhin gibt es zwei Räume mit Fußbodenheizung. Macht es Sinn diese von unten mittels Dämmplatten zu Dämmen um Energie einzusparen?
    Oder funktioniert dies mit dieser Feuchtigkeit nicht?

    Wenn sich das jemand hier vor Ort anschauen muss, wer wäre da der Richtige Ansprechpartner. Ein Architekt?

    IMG_20230802_203047.jpg
    IMG_20230802_202754.jpg

    IMG_20230802_202743.jpg

    IMG_20230802_202008.jpg
    Viele grüße
    Tristan
     
  2. 1tri1

    1tri1

    Dabei seit:
    02.08.2023
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Niemand einen Rat? :)
     
  3. 1tri1

    1tri1

    Dabei seit:
    02.08.2023
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte das Thema noch mal aufgreifen.
    Vielleicht hat jemand Informationen.

    Viele Grüße
     
  4. #4 VollNormal, 27.10.2023
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    1.706
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Wie sieht es denn aktuell aus mit der Feuchtigkeit da unten? Zumindest die Kondensation sollte deutlich weniger geworden sein.
     
Thema:

Kriechkeller Bj.1997 Nass, Tropfen

Die Seite wird geladen...

Kriechkeller Bj.1997 Nass, Tropfen - Ähnliche Themen

  1. Dämmung Kriechkeller zwischen Erdreich und Anbauboden

    Dämmung Kriechkeller zwischen Erdreich und Anbauboden: Hallo zusammen, Ich habe folgende Problem / folgende Bauvorhaben: - Wir bewohnen ein Reihenmittelhaus, dessen EG ca. 50 cm über Null ist (also...
  2. Anbau auf Terrasse mit Kriechkeller

    Anbau auf Terrasse mit Kriechkeller: Hallo zusammen, ich habe mal ein ganz grundsätzliche Frage. Meine Frau und ich interessieren uns für eine Immobilie aus BJ 1957. Das Haus ist für...
  3. Kriechkeller Nasse Wände - Schlimm oder Natürlich?

    Kriechkeller Nasse Wände - Schlimm oder Natürlich?: Hallo, ich habe ein Haus von 1998. Nun habe ich nasse Wände in meinem Kriechkeller entdeckt. Sind nasse Wände im Kriechkeller schlimm oder...
  4. Nagerschutz bei Holzbalkenfundament über Kriechkeller

    Nagerschutz bei Holzbalkenfundament über Kriechkeller: Hallo zusammen, Ich würde von euch gerne wissen welche Zementgebundenen Platten ihr mir unterhalb des Holzbalkenfundaments empfehlen würdet....
  5. Ideen zum Isolieren kleiner Kriechkeller unter Seitenfundament?

    Ideen zum Isolieren kleiner Kriechkeller unter Seitenfundament?: Hallo zusammen Unser Haus hat einen Anbau, erstellt 1934. Das Erdgeschoss des Anbaus schwebt auf einem Streifenfundament, hat also quasi einen...