Küchenabflussrohr mit Steigung

Diskutiere Küchenabflussrohr mit Steigung im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, hoffe ihr könnt mir hier bei meinem Problem weiterhelfen. Bei der Wohnung die ich gekauft habe, ist der Abfluss der Spüle wie...

  1. #1 freshman, 14.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2021
    freshman

    freshman

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    hoffe ihr könnt mir hier bei meinem Problem weiterhelfen.
    Bei der Wohnung die ich gekauft habe, ist der Abfluss der Spüle wie folgt aufgebaut:
    Zuerst kommt der Siphon, dann geht es direkt auf den Boden. Am Boden befindet sich dann ein graues Rohr, das ca. 1,5m seitlich in die Wand geht. An der Wand ist es jedoch ca. 3cm in der Luft, also gibt es eine leichte Steigung. Das Rohr ist ca. 8cm dick.
    Ist das problematisch?

    Vielen Dank schon mal.
    VG Matthias
     
  2. #2 simon84, 14.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.459
    Zustimmungen:
    3.297
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Foto ?
     
  3. #3 freshman, 15.02.2021
    freshman

    freshman

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Da wird man nicht viel erkennen, da die Küchenschränke drüber sind. Was genau würdest du gern sehen? Soll ich eine Skizze machen?
     
  4. #4 simon84, 15.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.459
    Zustimmungen:
    3.297
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja Skizze geht natürlich auch.

    hat wirklich das Rohr ein falsches Gefälle oder siehst du evtl nur einen Wandbogen und das Rohr verläuft darunter ?
     
  5. #5 freshman, 16.02.2021
    freshman

    freshman

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Also das Rohr ist vor der Wand und hat wirklich diese Steigung.
    Skizze:
     

    Anhänge:

  6. #6 Fred Astair, 16.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.534
    Zustimmungen:
    2.857
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Was für eine Antwort erwartest Du von uns?
    Natürlich fließt Wasser nicht bergauf.
    Natürlich ist das falsch.
    Natürlich wird das über kurz oder lang zu Problemen führen.
    Aber das wusstest Du doch alles schon.

    Wenn der Topf aber nun ein Loch hat...
     
  7. #7 Osnabruecker, 16.02.2021
    Osnabruecker

    Osnabruecker

    Dabei seit:
    24.11.2020
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    71
    Oder der Boden ist 10 cm schief und das Rohr hat ein wunderbares Gefälle von 2 cm ....
     
    K a t j a gefällt das.
  8. #8 klappradl, 16.02.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    65
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Leg halt bei der Spüle was unter.
     
  9. #9 simon84, 16.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.459
    Zustimmungen:
    3.297
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wenn das Rohr aufputz ist, dann brauchst du doch "nur" deine Spüle/Siphon so umbauen, dass das richtige Gefälle besteht.
    Wenn das Rohr in der Wand verläuft, dann müsstest du natürlich die Wand aufstemmen um das Rohr zu korrigieren.
     
  10. #10 Fred Astair, 16.02.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.534
    Zustimmungen:
    2.857
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    dann wüsste er gar nicht, dass es Kontergefälle hat, sondern würde, abhängig von seinen Kochambitionen, in ein oder zwei Jahren den Rohrreiniger holen.
     
    simon84 gefällt das.
  11. #11 freshman, 16.02.2021
    freshman

    freshman

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Welche Steigung wäre sinnvoll? Also wie hoch sollte das Rohr sein bei der Spüle?
     
  12. #12 simon84, 16.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.459
    Zustimmungen:
    3.297
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    2% Gefälle

    wenn du mal ein Foto vom Siphon einstellst dann kann man dir vielleicht noch mehr tips geben, im einfachsten Fall reicht ja sogar das kürzen des tauchrohres
     
    K a t j a und Jo Bauherr gefällt das.
  13. #13 freshman, 18.02.2021
    freshman

    freshman

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe den Siphon schon abgebaut, ich denke ich mache alles neu, die Rohre sind doch schon recht alt.
     
    K a t j a gefällt das.
  14. #14 driver55, 21.02.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    873
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Max. so alt wie die Wohnung.

    Vlt. ist auch nur eine Verschraubung am Siphon lose, so dass das nach unten gerutscht ist und statt Gefälle nun Steigung hat.

    Weshalb man allerdings keine Bilder von der Situation einstellt, bleibt das Geheimnis des TE.:cool:
     
    simon84 gefällt das.
  15. #15 freshman, 22.02.2021
    freshman

    freshman

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Nein, am Siphon ist mir beim Abbauen nichts aufgefallen. Aber mir ist aufgefallen, dass der Geschirrspüler, der über dem langen Rohr stand, dieses linksseitig nach unten gedrückt hat. Deshalb musste ich einen Winkel einbauen, um am Geschirrspüler ganz nach hinten an der Wand zu bleiben und danach von der Wand weg wegen eines Anschlusses.
    Jetzt ist es neu gemacht mit HT50 Rohren. Es hat sich aber jetzt so ergeben, dass das Gefälle mehr als 2% ist, was wäre da das Maximum? Es hängt Spüle und Geschirrspüler dran.
     
  16. #16 driver55, 22.02.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    873
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Jetzt sieht es super aus.:28:
     
    simon84 gefällt das.
  17. #17 simon84, 22.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.459
    Zustimmungen:
    3.297
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Photohandy noch nicht erfunden ?

    wie viel % sind es denn jetzt Gefälle ? 10%? 3% ?
     
  18. #18 freshman, 25.02.2021
    freshman

    freshman

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Also, hier die Fotos vom neuen Zustand. Erst unter der Spüle, dann darunter unter dem Spülschrank und dann rechts daneben, wo der Geschirrspüler war.
    Das Gefälle ist ca. 10% im linken Teil und nach dem Winkel 4%
     

    Anhänge:

  19. #19 Fred Astair, 25.02.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.534
    Zustimmungen:
    2.857
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Kein Problem. Wenns zuwächst sind die Rohre doch leicht wieder zu demontieren.
    Warum eigentlich nicht gleich mit 1-2%?
    Ware doch problemlos gegangen.
     
    simon84 gefällt das.
  20. #20 freshman, 25.02.2021
    freshman

    freshman

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Naja die Rohre hatten halt die Länge. Also dann zieh ich jetzt einfach noch 2cm außeinander und drehe den Winkel ein bisschen?
     
Thema: Küchenabflussrohr mit Steigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gefälle in prozent von küchenablaufrohr

Die Seite wird geladen...

Küchenabflussrohr mit Steigung - Ähnliche Themen

  1. Pflastern im Gefälle - hohe Steigung

    Pflastern im Gefälle - hohe Steigung: Hallo, wir haben einen Weg gepflastert der ca. 25 Prozent Steigung hat und oben und unten mit Randsteinen eingefasst ist. Nun schließt die letzte...
  2. Zusätzliche Stufe oder 10% Steigung?

    Zusätzliche Stufe oder 10% Steigung?: Moin, bin gerade dabei, meine Außentreppe zu planen. Die 35x15 cm Blockstufen hat meine Frau schon ausgesucht. Die sind also gesetzt. Höhere...
  3. Betonringe Zisterne bei Steigung Einfahrt

    Betonringe Zisterne bei Steigung Einfahrt: Hallo zusammen, ich habe eine Betonzisterne neben dem Haus sitzen, dort soll nun eine Einfahrt mit Verbundsteinen für ein Auto entstehen. Baulich...
  4. Außentreppe Steigung

    Außentreppe Steigung: Hi! Bei meinen Außenanlagen ist ein Problem mit der Steigung der Treppe zum Hauseingang aufgetreten. Ursprüngliche Planung war lax mit "45 cm...
  5. Betonstufen Steigung um 3 cm verkleinern

    Betonstufen Steigung um 3 cm verkleinern: Hallo Miteinander, aufgrund Planungsfehler sollen nun bei den Stufen unserer neuen Betontreppe 3 cm runter, da die erste Stufe zu hoch ist. Hat...