Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

Diskutiere Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...

  1. GutDrauf

    GutDrauf

    Dabei seit:
    5. Dezember 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der U-Form sog. Stützbefestigungen am Boden, damit die Schränke nicht wandern. Es gäbe wohl die Möglichkeit die Winkel dazu auf den Estrich zu kleben, weil ich echt etwas Angst habe diese im Estrich festzudübeln. Könnte beim Bohren eine Heizschlange treffen. Hat hier jemand Erfahrung und kann mir den passenden Kleber nennen?
    F.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    55
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Wieso sollten die wandern? Weißt schon, wie schwer die Dinger mit Platte & gefüllt sind? Kenne das nicht, dass Schränke irgendwo draufgedübelt werden...
     
  4. GutDrauf

    GutDrauf

    Dabei seit:
    5. Dezember 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    IKEA bietet hier extra eine sog. "Stützbefestigung für Kücheninseln" an. Bei unserer Küchenform benötigen wir sogar min. vier solcher Sets.
    Darf leider den Link noch nicht posten.
     
  5. Canyon99

    Canyon99

    Dabei seit:
    25. Oktober 2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Rhein/Main
    Kücheninseln werden normalerweise schon am Boden befestigt. Nehme an das Ikea Teil ist auch so ein höhenverstellbarer Winkel. Kleben wird imho auf Dauer wahrscheinlich eher nicht halten...:confused:
     
  6. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    55
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Wieso werden die am Boden befestigt? Das erkläre mir mal genauer - gerne auch meinem Onkel als Küchenbauer ;).
     
  7. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
  8. Canyon99

    Canyon99

    Dabei seit:
    25. Oktober 2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Rhein/Main
    Die Befestigungen werden in jedem guten Küchenfachgeschäft / -Katalog gezeigt und dürften Ihre Berechtigung daher durchaus haben...

    Ein guter Küchenmonteur wird die Insel also nicht einfach so OHNE Befestigung mitten in den Raum stellen.

    Und so sehen die Dinger übrigens aus:
     

    Anhänge:

  9. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    3.969
    Zustimmungen:
    52
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    das befestigen war mir auch neu.
    Aber dieser Winkel wird das wohl auch nur "theoretisch" können.
    Wenn der Estrich aber noch nicht verlegt ist, sollte das alles kein Problem sein.

    V1:
    Markierungen setzen die mit eingegossen werden, an denen keine Heizschlange ist.
    V2:
    nach der Überdeckung der Heizschlangen fragen und dies beim bohren berücksichtigen
    V3:
    Thermofolie um die Schlangen zu finden.
     
  10. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    55
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Tja, hab ich also einen schlechten Küchenbauer, aber die dumme Insel weiß zum Glück nix davon und lässt sich einfach nicht verrücken.

    Zumal der gezeigte Winkel dann wohl eher theoretischer Natur ist, weil der mal gar nix hält.

    Theorie und Praxis...
     
  11. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    65
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Der gezeigte Winkel ist ein Witz.
    Wenn überhaupt dann taugt der als minimaler Schutz davor wenn jemand versuchen sollte die leere Insel zu kippen.

    Wenn das Ding voll beladen ist bewegt sich das keinen mm mehr
     
    Lexmaul gefällt das.
  12. Canyon99

    Canyon99

    Dabei seit:
    25. Oktober 2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Rhein/Main
    Hab ich irgendetwas davon geschrieben, daß nur EIN Winkel verbaut wird??? Wie der TE bereits geschrieben hat, werden MEHRERE von den Befestigungen pro Insel verbaut. Dann kippt und wackelt da gar nichts mehr... Gents, auch wenn euch das vlt. nicht gefällt, ist das Stand der Technik ;)
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21. November 2016
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Analyst
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl. -Ing. Univ Bautenschutz / Schimmelsanierung
    Generell lässt sich Stahl (vorher Verzinkung wegschleifen) oder MDF gut mit Estrich verkleben.
    Die Fläche der Befestigungen ist aber dafür wirklich zu klein.

    Vielleicht die Befestigungen auf ca. 10x10 cm und ausreichend hohe große MDF-Plättchen verschrauben und die dann auf den Estrich kleben.

    (Mal ehrlich, ganz schöner Aufwand..)
     
  15. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    55
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Woher willst Du denn wissen, was Stand der Technik ist :)?

    Uns ist auch klar, dass die Teile mehrfach genutzt werden, trotzdem halten die nix und sind einfach überflüssig, wenn es eine echte Insel wird und kein 50x80 cm Teilchen.

    Kannst Dich gerne an unserer versuchen, die rückst Du nicht einen Milimeter weg...und da ist kein Granit drauf. Meinst, die steht da wie angeklebt, weil die es nicht weiß ;)?
     
Thema: Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

Die Seite wird geladen...

Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben? - Ähnliche Themen

  1. Schleifen von estrich währende es aufheizprogramms

    Schleifen von estrich währende es aufheizprogramms: Hallo, Ich habe eine kleine Frage: Seit dem 08.01. läuft unser Aufheizprogramm für den Estrich. Verlegt wurde der Estrich am 13.12. Nächste...
  2. Estrich und Fußbodenheizung im Altbau

    Estrich und Fußbodenheizung im Altbau: hallo zusammen, Ich habe vor in meinem Altbau (Baujahr 1875) eine Fußbodenheizung und einen Fließestrich einbauen zu lassen. Die Heizungsbaufirma...
  3. Fußbodenaufbau Estrich im Altbau mit Stufe und horizontalem Gefälle

    Fußbodenaufbau Estrich im Altbau mit Stufe und horizontalem Gefälle: Hallo zusammen, ich bin bei der Suche nach allen möglichen Themen hier auf das Forum gestoßen und das hat mir schon des öfteren gut...
  4. Estrich vor Kamin

    Estrich vor Kamin: Hallo zusammen, ich habe mir einen Kamin einbauen lassen. Ich glaube ein Spartherm Varia 2rh Jetzt muss ich natürlich davor einen Feuerfesten...
  5. Estrich altbau

    Estrich altbau: Hallo, Wir bauen gerade unser haus um. fussbodenheizung als noppenplatten verlegt. 30mm trittschalldämmung und 30mm noppenplatten mit 16er...