Kündigung aus wichtigem Grund

Diskutiere Kündigung aus wichtigem Grund im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, wir haben morgen zum dritten mal ein klärendes (finales) Gespräch mit unserem GÜ. Es würde zu weit führen, alle Punkte...

  1. #1 Vielflieger, 14.11.2020
    Vielflieger

    Vielflieger

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    wir haben morgen zum dritten mal ein klärendes (finales) Gespräch mit unserem GÜ. Es würde zu weit führen, alle Punkte aufzuführen, aber sagen wir so:
    Wir bekommen zB Mehrkosten vom Fensterbauer ungeprüft vorgelegt, wo sich im Nachhinein rausstellt, die sind 4.000 € zu hoch. Oder: Die Bauarbeiter hatten falsche Ausführungspläne, es wurden Rohre falsch verlegt etc.

    Auf jeden Fall können und wollen wir nicht mehr mit dem GÜ zusammenarbeiten. Der Rohbau steht nun und es gibt durch unseren Gutachter einige Mängel, die zu beheben sind. Wir würden nun vorschlagen:

    Zu Ende bringen des letzten Gewerks Dach, danach einvernehmliche Beendigung der Zusammenarbeit.
    Alternativ: Kündigung aus wichtigem Grund. Das ist halt immer so schwammig.

    Habt ihr Tipps, oder Erfahrungen, wie man mit einer solchen Situation rauskommt?
     
  2. #2 Vielflieger, 14.11.2020
    Vielflieger

    Vielflieger

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    PS: Anwalttermin ist nächste Woche, den Tipp benötige ich also nicht ;)
     
  3. #3 simon84, 14.11.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    2.740
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Habt ihr denn überhaupt schon alternativ Angebote ? Einen anderen GÜ zum fertigmachen oder wollt ihr dann einzeln vergeben? Könnt ihr das und auch überwachen oder wie sieht das Konstrukt aus. Forderungen gegen GÜ ist eine Sache aber das Haus im Budget fertig kriegen ne andere.

    ob sich eine Kündigung lohnt hängt von so vielen Faktoren ab
     
  4. #4 Vielflieger, 14.11.2020
    Vielflieger

    Vielflieger

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Ja, das habe ich schon kalkuliert, bzw. würde die einzelnen Gewerke selbst vergeben. Das habe ich zur Zeit quasi auch gemacht, da die Gewerke des GÜ einfach zu überteuert waren und manchmal nicht das liefern konnten, was gewünscht war.

    Budget sollte passen, Zeit ist halt doof.

    Unser Baugutachter ist auch Architekt, da habe ich schon mal vorgefühlt, ob er das zu Ende machen kann.
     
  5. #5 chillig80, 14.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    601
    In dem man dem GU klar macht, dass er bei Fortführung des Vertrages einen nicht enden wollenden Alptraum vor sich hat und da dann in jedem Fall mit herben Verlusten rausgeht. Es ist taktisch unklug die Absicht mit der Vertragsauflösung zu sehr in den Vordergrund zu stellen.

    Wenn die wissen, dass Du unbedingt raus willst, dann lassen die dich dafür bluten. Wenn die dir aber abkaufen, dass Du bereit dazu bist, den Vertrag unter „Kriegsbedingungen“ fortzuführen, dann wollen die vielleicht doch lieber selbst auch raus und dann könnte das einigermaßen zivilisiert ablaufen.
     
    K a t j a gefällt das.
  6. #6 Fabian Weber, 14.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.772
    Zustimmungen:
    2.708
    Sehe ich auch so, das was Du bisher dargelegt hast, sind jedenfalls alles keine wichtigen Gründe.

    Wieso können die Firmen des GU nicht das liefern, was bestellt war oder habt Ihr zwischendrin Euch hier und da für andere Produkte entschieden?
     
    simon84 gefällt das.
  7. #7 Vielflieger, 16.11.2020
    Vielflieger

    Vielflieger

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Kurzes Update:

    Der GÜ hat uns netterweise angeboten den Vertrag einvernehmlich aufzuheben, oder alternativ die "Problem"gewerke rauszunehmen und selbst zu vergeben.
     
    chillig80, Fabian Weber und simon84 gefällt das.
  8. #8 chillig80, 16.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    601
    Der kann dich so gut leiden wie Du ihn. :mega_lol:
     
    K a t j a gefällt das.
  9. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Über seine Vergütungsansprüche für seine bisherigen Planungs- und Bauleistungen hat er aber sicher noch nix gesagt. Das wird bestimmt noch Zündstoff geben.
     
Thema:

Kündigung aus wichtigem Grund

Die Seite wird geladen...

Kündigung aus wichtigem Grund - Ähnliche Themen

  1. Handwerker in Fertigungsverzug - Arbeiten abrechen und Vertrag kündigen ?

    Handwerker in Fertigungsverzug - Arbeiten abrechen und Vertrag kündigen ?: Hallo, weiss leider nicht ob ich hier im richtigen Unterforum bin, falls nicht bitte ich diesen zu verschieben. Am 7.04 haben wir einen...
  2. Nicht fristgerechte Erledigung - Kündigung möglich?

    Nicht fristgerechte Erledigung - Kündigung möglich?: Hallo, ich hoffe, ich bekomme ich Rat zu meinem Fall. Unser Bau (gartenseitiger Anbau) begann am 29.10.2019 und sollte in drei Wochen enden. Und...
  3. Kündigung Wasser und Strom

    Kündigung Wasser und Strom: Hallo liebe Leute, aufgrund von einer Scheidung ist unser aktuelles Haus unbewohnt. Kann man Strom und Wasser kündigen oder ist die...
  4. BHW Baudarlehen (Vorausdarlehen)+ Bausparvertrag - Kündigen

    BHW Baudarlehen (Vorausdarlehen)+ Bausparvertrag - Kündigen: Sehr geehrte Community, ich lese eure Beiträge gerne und traue mich jetzt mal auch um einen Rat von euch: Ich habe einen BHW Baudarlehen...
  5. Bauvertrag aus wichtigem Grund kündigen?

    Bauvertrag aus wichtigem Grund kündigen?: Hallo! Kennt jemand von Euch interessante Rechtssprechungen/Urteile zu diesem Thema? In unserem Fall errichtet der GÜ eine Doppelhaushälfte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden