KVH - Holz Kammergetrocknet

Diskutiere KVH - Holz Kammergetrocknet im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, haette noch eine Frage zum Bauholz. Was ist KVH-Holz? Und muss es kammergetrocknet sein? Ist das viel teurer als "normal"...

  1. #1 JoFenchel, 16.10.2005
    JoFenchel

    JoFenchel

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Neuweiler
    Hallo zusammen,

    haette noch eine Frage zum Bauholz.
    Was ist KVH-Holz? Und muss es kammergetrocknet sein?

    Ist das viel teurer als "normal" getrocknetes Holz?
    Ich habe gehoert das mit kammergetrocknetes keine Risse gibt.

    Gruss
    JoFenchel
     
  2. MaMa

    MaMa

    Dabei seit:
    13.05.2002
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SV f. Holzschutz, Arbeitsvorbereiter Holzb
    Ort:
    Leipzig
    Benutzertitelzusatz:
    Mit Acryl und Schaum kann man ganze Häuser baun.
    Konstruktionsvollholz

    KVH heisst Konstruktionsvollholz. Das gibts in den Kategorien nSi (nicht sichtbare Qualität) und Si (sichtbare Qualität). Es sind verschiedene Gütemerkmale zugesichert, die auf einer freiwilligen Güteregelung der Sägeindustrie basieren und im Prinzip eine gute Bauholzqualität garantieren. Dazu gehört auch die Vortrocknung auf eine Holzfeuchte von 15+-3%. Diese wird meist technisch erstellt, da eine Lufttrocknung lange Lagerzeiten benötigen würde und damit um einiges teurer wäre. Es ist richtig, dass vorgetrocknetes Holz weniger reisst und sich weniger dreht. Für die Fertigung von Bauholzkonstruktionen ist KVH eine gute Wahl. KVH nSi kostet so um die 300-380 €, normales NH um die 250 -300 € und die techn. Vortrocknung um 50 € für den m3. Käme also in etwa aufs gleiche raus, wobei KVH dann schon egalisiert ist und zugesicherte Querschnittsmaße aufweist.
    Grüße aus Leipzig von
    Martin Malangeri
     
  3. #3 Schwabe, 17.10.2005
    Schwabe

    Schwabe

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bausachverständiger
    Ort:
    Leipzig
  4. marty2

    marty2

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Dingelstädt
    Also KVH Holz macht für den Eigenheimbauer gerade dann Sinn, wenn schnell gerichtet werden soll. Denn das normale Bauholz ist oft so dass man sagen kann, da hat vor 2 Wochen noch der Spatz drauf gesungen. Mit ca. 6 Wochen Vorlaufzeit kann man aber mit Vortrocknung schon einiges erzielen. Allerdings stimmt es, dass das Bauholz dennoch reißen wird, aber dafür ist es ein Naturbaustoff. Mir liegt ein Angebot vor von 325 € /m³ für KVH, für imprägniertes Bauholz um die 225 € /m³ und Schichtholz bei 295 €/m³.
     
  5. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Schichtholz = Brettschichtholz BS11? ja dann isses doch klar: alles in BS11
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    kannnichsein :)
     
  7. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Brettschichtholz für 295.-€ Sofort 5 LKW voll bestellen
     
  8. #8 Ralf Dühlmeyer, 20.04.2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ist..

    wohl Zulage
    MfG
     
  9. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Du nimmst aber auch alle Hoffnungen... :cry
     
Thema: KVH - Holz Kammergetrocknet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kammergetrocknetes bauholz

    ,
  2. bauholz kammergetrocknet

    ,
  3. kammergetrocknetes konstruktionsvollholz

    ,
  4. vorgetrocknetes Konstruktionsholz,
  5. kammergetrocknetes kvh holz,
  6. kvh kammergetrocknet holz,
  7. holz kammergezrochnet,
  8. kvh getrocknet
Die Seite wird geladen...

KVH - Holz Kammergetrocknet - Ähnliche Themen

  1. Dachfenster Holz heutzutage Dauerhaft (außerhalb bad)?

    Dachfenster Holz heutzutage Dauerhaft (außerhalb bad)?: Plane gerade Neubau KFW40 Es gibt hier im Forum diverse Einträge die sagen Holz Dachfenster seien nicht dauerhaft wegen Schwitzwasser. Bei meinen...
  2. Mineralwolle vs Holz-/Celulosefasern

    Mineralwolle vs Holz-/Celulosefasern: Erster Beitrag also Hallo erstmal. Meine Partnerin und ich wollen bauen. Wir stehen ganz am Anfang und informieren uns im Moment über die vielen...
  3. Holz-Alu-Fenster Qualitätsmerkmale

    Holz-Alu-Fenster Qualitätsmerkmale: Hallo zusammen, mein Mann und ich stehen kurz vor dem Fensterkauf für unseren Neubau. Wir möchten Holz-Alu-Fenster aus Fichtenholz. Nun haben wir...
  4. Ist behandeltes Holz noch für irgendwas zu gebrauchen?

    Ist behandeltes Holz noch für irgendwas zu gebrauchen?: Hallo, im Zuge eines Gartenhaus-Aufbaus sind bei mir jede Menge Holzreste angefallen, da viele Bohlen krumm und schief waren und eine Spedition...